Heinz Kuttin



Alles zur Person "Heinz Kuttin"


  • Enttäuschende Saison

    Di., 03.04.2018

    Österreichischer Skisprung-Trainer Kuttin tritt zurück

    Heinz Kuttin tritt als Trainer der österreichischen Skispringer zurück.

    Innsbruck (dpa) - Nach der enttäuschenden Saison der österreichischen Skispringer ist Cheftrainer Heinz Kuttin zurückgetreten. Der Präsident des österreichischen Skiverbands (ÖSV), Peter Schröcksnadel, erklärte in Innsbruck, dass Kuttin seine Tätigkeit von sich aus beenden wollte.

  • Weltcup-Rekordsieger

    Mo., 19.02.2018

    Schlierenzauer zurück in Österreichs Team

    Der österreichische Skispringer Gregor Schlierenzauer soll beim Teamspringen dabei sein.

    Pyeongchang (dpa) - Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer kehrt für das Olympia-Teamspringen von der Großschanze in Pyeongchang wieder in das Aufgebot der Österreicher zurück. 

  • Weltcup

    Mo., 29.01.2018

    Österreichs beste Skispringer starten nicht in Willingen

    Österreichs Skisprung-Star Stefan Kraft wird nicht in Willingen starten.

    Zakopane (dpa) - Österreichs Top-Skispringer um Doppel-Weltmeister  Stefan Kraft werden geschlossen nicht zum Weltcup im hessischen Willingen anreisen. 

  • Weltcup-Rekordsieger

    So., 14.01.2018

    Skiflug-WM in Oberstdorf ohne Schlierenzauer

    Gregor Schlierenzauer wird bei der Skiflug-WM in Oberstdorf in der kommenden Woche fehlen.

    Bad Mitterndorf (dpa) - Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer wird bei der Skiflug-WM in Oberstdorf in der kommenden Woche nicht an den Start gehen. Das teilte sein Trainer Heinz Kuttin nach dem ausgefallenen Skifliegen in Bad Mitterndorf am Sonntag mit. 

  • Vierschanzentournee

    Di., 02.01.2018

    ÖSV-Adler reisen als Geschlagene nach Hause

    Zu Beginn der Vierschanzentournee zeigten sich die österreichischen Skispringer noch optimistisch.

    An Neujahr erleben Österreichs Skispringer ihren Tiefpunkt. Als  Geschlagene müssen Weltcup-Rekordsieger Schlierenzauer und Co. nun zum Bergisel reisen. Davor dürfen sie nicht mal einen geplanten Spaß-Termin wahrnehmen.

  • Weltcup in Titisee-Neustadt

    Sa., 09.12.2017

    Rekordmann Schlierenzauer kehrt zurück

    Gregor Schlierenzauer kehrt beim Weltcup in Titisee-Neustadt auf die Schanze zurück.

    Titisee-Neustadt (dpa) - Der Rekordmann ist wieder da. Knapp neun Monate nach seinem letzten Winter-Weltcup kehrt Gregor Schlierenzauer in Titisee-Neustadt auf die Schanze zurück. «Mir geht's sehr gut. Ich habe überhaupt keine Beschwerden mehr», sagte der 53-malige  Weltcup-Gewinner aus Tirol.

  • Weltcup in Oberstdorf

    So., 05.02.2017

    Schlierenzauer in Skiflug-Qualifikation schwer gestürzt

    Gregor Schlierenzauer wurde nach seinem Sturz ärztlich versorgt.

    Oberstdorf (dpa) - Gregor Schlierenzauer hat bei seinem Sturz in der Qualifikation zum Skiflug-Weltcup in Oberstdorf eine schwere Brustprellung sowie ein Hämatom im rechten Oberschenkel erlitten.

  • Ende der Auszeit

    Mi., 11.01.2017

    Schlierenzauer kehrt mit neuer Lebensfreude zurück

    Der Österreicher Gregor Schlierenzauer feiert sein Comeback.

    Gregor Schlierenzauer will es noch einmal wissen. Nach gut einjähriger Pause kehrt der Weltcup-Rekordsieger in Wisla auf die Schanze zurück - und will irgendwann auch wieder Siege feiern.

  • Vierschanzentournee

    Di., 03.01.2017

    Top-Quartett baut auf Trainer-Know-how aus Österreich

    Der Österreicher Werner Schuster ist Bundestrainer der deutschen Skispringer.

    Die Trainer der momentan vier besten Springer bei der 65. Vierschanzentournee kommen alle aus einem Land - obwohl ihre Schützlinge aus verschiedenen Nationen kommen.

  • Skispringen

    Fr., 11.04.2014

    Österreichs Skisprung-Chefcoach Pointner hört auf

    Alexander Pointner ist nicht mehr Cheftrainer der österreichischen Skispringer. Foto: Daniel Karmann

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Erfolgs-Ära von Österreichs Skisprung-Chefcoach Alexander Pointner ist beendet. Nach zehn Jahren hat sich Pointner mit dem Verband nicht auf eine Verlängerung seines Vertrages einigen können.