Heinz Mörschel



Alles zur Person "Heinz Mörschel"


  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 24.08.2019

    Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen

    Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen

    Ungeschlagen! Im eigenen Stadion hat der SC Preußen Münster seine Serie am sechsten Spieltag in der 3. Liga ausgebaut. Nach zwei Siegen gegen Jena und Kaiserslautern kamen die Mannen von Trainer Sven Hübscher aber nicht über ein 1:1 (0:0) gegen den vor der Spielzeit hoch gehandelten Gast aus Uerdingen hinaus. Kevin Rodrigues Pires (72.) und Patrick Pflücke (84.) trafen in einem Duell, das wenig Esprit versprühte.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 17.08.2019

    Preußen bleiben ein gern gesehener Gast – 2:3 bei den Würzburger Kickers

    Fußball: 3. Liga: Preußen bleiben ein gern gesehener Gast – 2:3 bei den Würzburger Kickers

    Drittes Auswärtsspiel des SC Preußen Münster in dieser Saison, wieder kein Sieg, noch nicht einmal ein Punktgewinn. Bei den Würzburger Kickers verlor der Fußball-Drittligist mit 2:3. Unglücksrabe war dabei Startelf-Debütant Ugur Tezel.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 14.08.2019

    Preußen-Kader trainiert komplett

    Maurice Litka (o.) 

    Drei Akteure waren in den vergangenen Wochen beim SC Preußen außen vor. Am Dienstag aber kehrten Maurice Litka, Heinz Mörschel und Joel Grodowski zurück ins Training. Damit hat Trainer Sven Hübscher aktuell keine Ausfälle zu beklagen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 12.08.2019

    Dadashov nimmt im Preußen-Sturm langsam Fahrt auf

    Auch gegen die Dortmunder Stars wie Mahmoud Dahoud (l.) bestätigte Rufat Dadashov zuletzt seinen Aufwärtstrend, den er nun bestätigen möchte.

    Rufat Dadashov ist aktuell die unbestrittene Nummer eins im Preußen-Sturm. Dabei hatte er zu Beginn der Saison noch mit einem kleinen Nachteil zu kämpfen. Doch aktuell befindet sich der 27-Jährige in einer sehr guten Verfassung.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 04.08.2019

    Unglaubliche Comeback-Preußen lassen Lautern bedient zurück

    Seref Özcan erzwang mit seinem Freistoß den Fehler von Tormann Lennart Grill.

    Fußball-Wahnsinn an der Hammer Straße. Solche verrückten Wendungen wie beim 3:2 des SC Preußen gegen den 1. FC Kaiserslautern gibt es in Münster selten zu sehen. Über eine Schlüsselszene sprach nachher jede, aber auch über die super Moral.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 03.08.2019

    Preußen gewinnen eine irre Partie mit 3:2 gegen Kaiserslautern

    Fußball: 3. Liga: Preußen gewinnen eine irre Partie mit 3:2 gegen Kaiserslautern

    Preußen Münster hat dramatisch das Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 3:2 gewonnen. Torwart Max Schulze Niehues wehrte einen Foulelfmeter ab, sein Gegenüber Lennart Grill legte sich den Ball zum Siegtreffer der Preußen ins eigene Tor. Der SCP hatte zweimal einen Rückstand egalisiert. Ein irres Spiel.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 02.08.2019

    Kaiserslautern ist die nächste knifflige Aufgabe für Preußen-Trainer Hübscher

    Oft hatten die Preußen, wie hier Lucas Cueto (l.) und Kevin Rodrigues Pires (2.v.l.) in Duisburg das Nachsehen.

    Das zweite Heimspiel der Saison bringt den Preußen den 1. FC Kaiserslautern. Ein Publikumsmagnet? Na ja, zumindest 8000 Zuschauer werden erwartet. Da geht eigentlich mehr. Ob das 0:2 in Duisburg noch im Hinterkopf ist? Aufgearbeitet wurde die Pleite zumindest.

  • Fußball

    Sa., 27.07.2019

    Jena verliert gegen Preußen Münster mit 0:2

    Münster (dpa/th) - Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena hat sich den Auftakt in die neue Saison bestimmt anders vorgestellt: Am zweiten Spieltag musste der FCC bereits die zweite Niederlage hinnehmen. Gegen den SC Preußen Münster unterlagen die Thüringer am Samstag mit 0:2 (0:0). Julian Schauerte hatte für die Gastgeber in der 47. Minute getroffen, in der Nachspielzeit sorgte Lucas Cueto für die Entscheidung (90.+1).

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 26.07.2019

    Vor dem Heimdebüt gegen Jena: Heinz Mörschel im Videointerview

    Fußball: 3. Liga: Vor dem Heimdebüt gegen Jena: Heinz Mörschel im Videointerview

    Das Heimdebüt für viele der Preußen-Neuzugänge naht. Auch für Heinz Mörschel. Gegen Carl Zeiss Jena hofft der Stürmer auf sein erstes Tor. Im Video-Interview spricht er über sich als "Freigeist" und seine Beziehung zum Publikum. 

  • Fußball: 3. Liga

    So., 21.07.2019

    Das Angriffsspiel steht auf dem Stundenplan der Preußen

    Die Abwehrleistung stimmte: Hier stemmen sich (v.l.) Niklas Heidemann, Ole Kittner, Nico Brandenburger, Simon Scherder und Keeper Max Schulze Niehues gemeinsam gegen den Löwen Herbert Paul.

    Eine Torchance in 90 Minuten – ein bisschen wenig für Preußen Münster beim 1:1 in München zum Auftakt. Doch die Protagonisten suchten nicht nach Ausflüchten, sondern gelobten Besserung für das Offensivspiel. Die Grundordnung, für die zuvor viel Zeit verwendet wurde, passt ja schon mal.