Heinz Mörschel



Alles zur Person "Heinz Mörschel"


  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 23.11.2019

    Neuer Tiefpunkt für Preußen in Zwickau

    Fußball: 3. Liga: Neuer Tiefpunkt für Preußen in Zwickau

    Wer nach den erschreckenden Spätsommer- und Frühherbst-Wochen dachte, schlimmer kann es für Preußen Münster nicht kommen, lag falsch. Das 2:4 (1:2) beim FSV Zwickau war am Samstag in einer an Tiefpunkten nicht armen Saison das bislang heftigste Negativerlebnis. Normalerweise wird es für Trainer Sven Hübscher jetzt eng.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 22.11.2019

    Schlüsselspiel für die Preußen bei den Schwänen in Zwickau

    Maurice Litka (l.) hat seine Gelbsperre abgesessen und ist schwer wegzudenken aus der Preußen-Startelf.

    Der Rückhalt für Trainer Sven Hübscher ist groß im Verein. Obwohl die Preußen tabellarisch in ganz schwierigen Fahrwassern unterwegs sind, liegt ein Hauch von Optimismus in der Luft. Der muss am Samstag beim FSV Zwickau aber unterfüttert werden. Ansonsten droht eine erneute Verschärfung der Dauerkrise.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 21.11.2019

    Video-Interview mit SCP-Stürmer Heinz Mörschel

    Fußball: 3. Liga: Video-Interview mit SCP-Stürmer Heinz Mörschel

    Preußen-Stürmer Heinz Mörschel verzeichnete zuletzt einen Formanstieg. Im Video-Interview erklärt, warum er den nicht gefährden will, was ihm Hoffnung für die Mannschaft gibt und wie er seinen Positionsrolle interpretiert.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 21.11.2019

    Drittliga-Abstiegskampf statt Karibik für Preußen-Kicker Mörschel

    Beim 1:1 gegen Braunschweig gelang Heinz Mörschel in dieser Szene der Ausgleich.

    Weil Luca Schnellbacher verletzt und Rufat Dadashov erst gerade wieder fit ist, könnte Heinz Mörschel in Zwickau für die Preußen wieder im Sturm auflaufen. Unabhängig von der Position konzentriert sich der 22-Jährige aktuell nur auf den Verein, mögliche Länderspielreisen stehen hinten an.

  • Fußball: Testspiel

    Fr., 15.11.2019

    Preußen-Stammelf setzt sich gegen Utrecht gut in Szene

    Seref Özcan (r.) bereitete zwei Tore vor und schoss eins selbst. Trainer Sven Hübscher war damit gut zufrieden.

    Lang, lang ist‘s her, dass die Preußen ein Fußballspiel gewonnen haben. Dreieinhalb Monate, um genau zu sein. Gegen den Jong FC Utrecht klappte es im Testspiel mal wieder. 4:1 siegte der Drittligist in den Niederlanden und zeigte dabei eine sehr ordentliche Vorstellung.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 12.11.2019

    Nach Remis: Preußen-Trainer Hübscher stresst vor allem die Tabelle

    Braunschweigs Ex-Preuße Martin Kobylanski und Niklas Heidemann (r.).

    Gefühlt hat der SC Preußen Münster am Montagabend mit dem starken Auftritt gegen Braunschweig einen Schritt aus der Krise gemacht. In der Tabelle lässt sich das leider nicht erkennen. Trainer Sven Hübscher muss nun die gefühlte Wahrnehmung mit der sichtbaren Wirklichkeit in Übereinstimmung bringen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 11.11.2019

    Negativrekord statt Befreiung: Preußen Münster spielt 1:1 gegen Eintracht Braunschweig

    Die Megachance nach wenigen Sekunden: Heinz Mörschel (beim Schuss) und Luca Schnellbacher hatten hier kein Glück.

    Das Warten auf den ersten Sieg seit dem 3:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern geht weiter. Auch gegen Eintracht Braunschweig kam Drittligist SC Preußen Münster nicht über ein 1:1 hinaus. Heinz Mörschel rettete den Platzherren mit seinem Treffer in der 86. Minute den einen Punkt.

  • Fußball

    Mo., 11.11.2019

    Münster rettet 1:1 gegen Braunschweig

    Münster (dpa) - Preußen Münster hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga wenigstens einen Punkt gerettet. In der Partie der Bundesliga-Gründungsmitglieder kamen die Westfalen am Montagabend gegen Eintracht Braunschweig durch den späten Treffer von Heinz Mörschel (86. Minute) zum 1:1 (0:0). Zuvor hatte Benjamin Kessel (57.) den Tabellenfünften in Führung gebracht. Münster ist damit seit elf Spielen ohne Sieg und steckt mit 13 Punkten auf Rang 19 weiterhin im Abstiegskampf.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 11.11.2019

    Re-Live: Preußen Münster spielt 1:1 gegen Eintracht Braunschweig

    Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster spielt 1:1 gegen Eintracht Braunschweig

    Preußen Münster hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga wenigstens einen Punkt gerettet. In der Partie der Bundesliga-Gründungsmitglieder kamen die Westfalen am Montagabend gegen Eintracht Braunschweig durch den späten Treffer von Heinz Mörschel (86. Minute) zum 1:1 (0:0). Zuvor hatte Benjamin Kessel (57.) den Tabellenfünften in Führung gebracht. Münster ist damit seit elf Spielen ohne Sieg und steckt mit 13 Punkten auf Rang 19 weiterhin im Abstiegskampf.

  • Fußball: Preußen Münster gegen den Chemnitzer FC

    Do., 31.10.2019

    Am Samstag zählen nur Punkte

    Trainer Sven Hübscher war mit dem letzten Auftritt von Heinz Mörschel sehr zufrieden.

    Drei Punkte kann man in einem Fußballspiel erwirtschaften. Das als kleine Erinnerungsstütze an alle Preußen-Fans, die einen derartigen Punkteschub im Kurzzeitgedächtnis nicht mehr abrufen können. Preußen-Trainer Sven Hübscher ist aber zuversichtlich, dass am Samstag gegen Chemnitz wieder mal ein Dreier fällig ist.