Heinz Stroot



Alles zur Person "Heinz Stroot"


  • Tischtennis: Überraschungen in der Bezirksklasse

    Mo., 07.09.2020

    TTC Ladbergen klarer Derbysieger: 11:1-Sieg gegen TTC Lengerich

    Tischtennis: Überraschungen in der Bezirksklasse: TTC Ladbergen klarer Derbysieger: 11:1-Sieg gegen TTC Lengerich

    Das Derby der Tischtennis-Bezirksklasse zwischen dem TTC Ladbergen und dem TTC Lengerich wurde zu einer klaren Angelegenheit.

  • Tischtennis: Überkreisliche Ligen

    Mo., 25.11.2019

    Landesligist Westfalia besiegt den Vorletzten – Lengerich in Gravenhorst erfolgreich

    Maik Wellenbrock blieb beim Lengericher Sieg in Gravenhorst im Einzel ungeschlagen.

    Wichtige Siege feierten am Wochenende Westfalia Westerkappeln in der Landesliga sowie der TTC Lengerich in der Bezirksklasse (aktualisiert).

  • Tischtennis-Team erfolgreich auf Landesebene

    Di., 29.10.2019

    Freude über Vize-Meisterschaft der Ledder Werkstätten

    13 LeWe-Sportlerinnen und Sportler (auf dem Foto fehlt Erich Buchheister) haben einen spannenden Turniertag in Essen erlebt.

    Die erste Tischtennis-Mannschaft der Ledder Werkstätten (LeWe) beendet die Saison 2019 als Landes-Vizemeister in der Wettkampfklasse 11 des Behinderten- und Rehabilitationsverbandes Nordrhein-Westfalen (BRSNW).

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 07.10.2019

    TTC klettert auf Rang drei

    Andreas Pätzholz setzte sich beim Lengericher Sieg gegen Epe zweimal im Entscheidungssatz durch.

    In der Tischtennis-Bezirksliga kassierte der TTV Mettingen zu Hause gegen Telgte mit 6:9 die erste Saisonniederlage. Staffelkonkurrent TuS Recke kam bei TTR Rheine III mit 1:9 unter die Räder. Dritter der Bezirksklasse ist mittlerweile der TTC Lengerich, der Epe mit 9:2 abfertigte

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Mo., 04.03.2019

    TTC Ladbergen siegt und wahrt Chancen

    Hendrik Rahe steuerte zwei wichtige Einzelpunkte zum Sieg des TTC Ladbergen in Gravenhorst bei.

    Im Nachholspiel der Tischtennis-Bezirksklasse behielt der TTC Ladbergen bei DJK Gravenhorst mit 9:7 die Oberhand und wahrte damit die Chance auf die Vizemeisterschaft. Den erwartet klaren Sieg fuhr Brukteria Dreierwalde in der Jungen-Bezirksliga mit 10:0 ein.

  • Tischtennis: Überkreisliche Ligen

    Mo., 26.11.2018

    TTV Mettingen holt drei Punkte

    Christoph Skalischus erkämpfte für SC VelpeSüd in Greven zwei Einzelpunkte.

    In der Tischtennis-Bezirksliga holte der TTV Mettingen aus den letzten beiden Spielen drei Punkte und schließt damit die Vorrunde auf einem Nichtabstiegsplatz ab. Staffelkonkurrent TuS Recke wahrte seine Chance auf Rang drei mit einem 8:8-Unentschieden in Metelen.

  • Tischtennis: Landesmeisterschaft

    Mi., 24.10.2018

    LeWe-Team wieder Landesmeister

    Die Ledder Spieler Christian Wiese, Benedikt Clement, Alfred Wild und Harald Lindner (von links) bei der Siegerehrung im Essener Sportzentrum Ruhr.

    Am Ende ging es wieder gegen den alten Rivalen Oberhausen I. Dieses Mal setzten sich die Tischtennissportler der Ledder Werkstätten recht klar durch: Nach 2015 und 2016 hat die Erste den Landesmeistertitel des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Nordrhein-Westfalen (BRSNW) erneut nach Ledde geholt.

  • Tischtennis: Tecklenburger Land im Überblick

    Mo., 26.03.2018

    Vorteil für den TTC Lengerich

    Kevin Osterbrink punktete für den TTC Lengerich beim 9:1-Sieg gegen Kinderhaus II im Einzel wie im Doppel.

    In der Tischtennis-Bezirksliga büßte Cheruskia Laggenbeck mit dem Unentschieden im Derby gegen TuS Recke einen wichtigen Punkt im Kampf um die Meisterschaft ein.

  • Tischtennis: Tecklenburger Land

    Mo., 26.02.2018

    Westfalia II enttäuscht

    Jan-Eric Fortmann punktete für das Westerkappelner Jugendteam gegen Ibbenbüren dreimalJan-Eric Fortmann punktete für das Westerkappelner Jugendteam gegen Ibbenbüren dreimal.

    In der Tischtennis-Bezirksliga errangen Cheruskia Laggenbeck zu Hause im Verfolgerduell mit Neuenkirchen (9:4) und der TuS Recke in Telgte (9:3) unerwartet deutliche Siege.

  • Tischtennis: Ledder Werkstätten

    Di., 31.10.2017

    Freude über Vize-Landesmeister-Titel

    Nahmen Medaillen und Urkunden für das LeWe-Team entgegen (von links): Christian Wiese, Harald Lindner und Ludger Harmeyer. Insgesamt 13 Spieler gingen mit den Trainer Heinz Stroot (links) und Doris Stockmann (rechts) in Essen an den Start. Das „MitMenschen“-Turnier bot auch den Neulingen Gelegenheit, Turnierluft zu schnuppern.

    Mit dem Ziel, zum dritten Mal in Folge den Landesmeister-Titel nach Ledde zu holen, war die erste Mannschaft der Ledder Werkstätten am Sonntag nach Essen gefahren. Das hat nicht ganz geklappt. Dafür kehrten die LeWe-Mitarbeiter mit drei Vize-Landesmeister-Titeln heim.