Heinz-Jürgen Gosda



Alles zur Person "Heinz-Jürgen Gosda"


  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mi., 02.10.2019

    Heimatgefühle beim Kaffeetrinken: Daniel Thioune und seine Verbundenheit zu Ahlen

    Als Spieler bei RW Ahlen ein Publikumsliebling – als Trainer beim VfL Osnabrück sehr erfolgreich: Daniel Thioune.

    Der Erfolg des VfL Osnabrück ist untrennbar mit seinem Namen verbunden. Daniel Thioune führte die Niedersachsen in die 2. Bundesliga. Vor dem Testspiel in Ahlen verrät er, warum ihm die alte Heimat noch am Herzen liegt.

  • Mitgliederversammlung bei Rot-Weiß Ahlen

    Fr., 27.04.2018

    Heinz-Jürgen Gosda: „Sind nur einen halben Schritt weiter“

    Ein bisschen Transparenz, ein bisschen Tacheles: Aufsichtsratschef Heinz-Jürgen Gosda analysierte bei der Mitgliederversammlung von Rot-Weiß Ahlen viele der weiterhin bestehenden Probleme des Vereins durchaus sehr treffend. Vieles blieb dennoch im Unklaren.

    Pleite oder nicht pleite? Wie sieht die Vereinsführung die Situation bei der (sportlich) enttäuschenden ersten und bei der (komplett) enttäuschenden zweiten Mannschaft? Und wie ging es im Jahr eins nach der Insolvenz mit dem erhofften Aufbruch zu besseren Zeiten bei Rot-Weiß Ahlen voran? Ein kleiner Teil der Mitglieder war mit vielen Fragen zur Jahreshauptversammlung gekommen. Ein kleiner Teil davon wurde ihnen auch beantwortet.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Do., 26.04.2018

    Zu viel Gerede, zu wenig Taten: Joachim Krug fordert strukturellen Wandel bei RW Ahlen

    Sieht sich mal wieder als Krisenmanager gefragt: Joachim Krug. RW Ahlens Sportlicher Leiter muss neben der Kaderzusammenstellung des Oberliga-Teams auch noch die eigene Zweitvertretung einer Frischzellenkur unterziehen.

    Das Tagesgeschäft verdrängt die Visionen. Joachim Krug ist bei RW Ahlen mal wieder als Problemlöser gefragt. Der Sportliche Leiter fordert strukturelle Veränderung und würde jemandem am liebsten ein Denkmal errichten.

  • Jahresrückblick 2017

    Mi., 03.01.2018

    RW Ahlens Aufbruch mit Bleischuhen

    Ein Jahr mit Aufs und Abs: Im März ist Heinz-Jürgen Gosda (Bild links) zurück auf der Kommandobrücke, Anfang Juni ist der Abstieg für Sascha Kirschstein und Co. besiegelt.

    Diesem Tag haben die Mitglieder von Rot-Weiß Ahlen eine halbe Ewigkeit entgegengefiebert. Am 16. März hält der Verein erstmals nach Aufhebung der Insolvenz eine Mitgliederversammlung ab. Eine kritische Aufarbeitung der Vergangenheit findet dabei nicht statt. Dafür bestimmen die Mitglieder ratzfatz eine neue Führungsriege.

  • Fußball: Regionalliga West

    So., 21.05.2017

    RW Ahlen ist raus mit Applaus

    Enttäuschung pur: Betreuer Klaus „Erbse“ Gerbsch versucht, Verteidiger René Lindner zu trösten. Ab Minute 60 in Wattenscheid wussten die Ahlener, dass nichts mehr den Abstieg würde verhindern können.

    Ein letztes Mal wollten sie kämpfen und alles geben. Doch es sollte nicht sein. Rot-Weiß Ahlen ist aus der Regionalliga abgestiegen, weil Paderborn und Bremen nicht mitspielten und weil die Bürde aus der Hinrunde zu groß war. Immerhin: Die Wersestädter verabschiedeten sich erhobenen Hauptes und planen offenbar die schnelle Rückkehr.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 31.03.2017

    RW Ahlen: Albayrak beschäftigt sich mit Gladbach, nicht mit Vertragsverlängerung

    Hoch das Bein und hoch die Köpfe: Für Cihan Yilmaz (links) und Rot-Weiß Ahlen geht es nach der Niederlage gegen Rödinghausen um wichtige Punkte in Gladbach.

    Das mündliche Angebot ist da. Erhan Albayrak und sein Co Hasan Ugur sollen nach dem Willen des Vereins auch künftig die Mannschaft von Rot-Weiß Ahlen trainieren. Den Trainer aber interessiert das zurzeit angeblich nicht. Erstmal will er in Gladbach weitere Punkte für den Klassenerhalt sammeln.

  • Mitgliederversammlung bei RW Ahlen

    Do., 16.03.2017

    Er ist wieder da

    Zurück in der Öffentlichkeit: Heinz-Jürgen Gosda fungiert als Aufsichtsratsvorsitzender von RW Ahlen.

    Heinz-Jürgen Gosda ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender von RW Ahlen. Der Ex-Präsident und Sponsor trat gleich offensiv in Erscheinung, nannte Ziele des Vereins, wies aber auch auf Grenzen hin.

  • Mitgliederversammlung bei RW Ahlen

    Do., 16.03.2017

    Das ist RW Ahlens neue Führungsriege

    Vorsitzender Dirk Neuhaus wird künftig von seinem Stellvertreter Gero Stroemer (links) und dem 3. Vorsitzenden und Marketing-Leiter Daniel Weiner flankiert.

    Rot-Weiß Ahlen hat sich für die Zukunft neu aufgestellt. Der Verein hat einen neuen Aufsichtsrat und einen neuen Vorstand gewählt. Einer Führungspersönlichkeit sollte sogar eine Goldmedaille verliehen werden.

  • Mitgliederversammlung

    Do., 16.03.2017

    Gosda lenkt wieder die Geschicke bei RW Ahlen

    Heinz-Jürgen Gosda, amtierender Vorsitzender von RW Ahlen, hat die Versammlung eröffnet.

    Rot-Weiß Ahlen hat die Weichen für die Zukunft gestellt. Bei der Mitgliederversammlung am Abend wurden ein neuer Vorstand und ein neuer Aufsichtsrat gewählt. Zu den neuen Gesichtern gehört auch ein altbekanntes.

  • Fußball: Regionalliga

    Di., 14.03.2017

    RW Ahlen will gegen Wiedenbrück nachlegen

    Hat sich empfohlen: Anstelle von Emre Yesilova wird Bilal Abdallah (li.) in die Startelf rutschen, der gegen Düsseldorf durch schnelle Vorstöße gefiel.

    Der Sieg gegen Fortuna Düsseldorfs U23 hat RW Ahlen hungrig auf mehr gemacht. Drei weitere Punkte sollen deshalb am Mittwoch im Nachholspiel gegen den SC Wiedenbrück folgen. Es gibt da nur ein (mehr oder weniger) kleines Problem.