Helen Blum



Alles zur Person "Helen Blum"


  • Leichtathletik: Kreismehrkampfmeisterschaften in Rheine

    Di., 17.09.2019

    Goldenes Germania-Wochenende: Horstmarer räumen in Rheine ab

    Die Leichtathleten des TuS Germania Horstmar stellten im Rheiner Jahnstadion einmal mehr unter Beweis, dass sie zu den Besten im Kreisgebiet gehören.

    Die Leichtathleten von Germania Horstmar gehören zur Elite des Kreises Steinfurt. Das zeigte einmal mehr der Medaillenspiegel bei den Mehrkampfmeisterschaften in Rheine. Gleich elf Titel brachte der TuS mit nach Hause.

  • Leichtathletik: Die Jugend-Landesmeisterschaft in Wattenscheid

    Di., 09.07.2019

    Horstmars Nadine Arning erneut Westfalenmeisterin

    Lennart Lindstrot, Nadine Arning, Marie Hellmann, Laura Köster und Henrik Lindstrot (v.l.) waren in Wattenscheid im Einsatz.

    Der TuS Germania hat einige talentierte Leichtathleten in seinen Reihen. Das dokumentieren die Ergebnisse bei der Jugend-Landesmeisterschaft in Wattenscheid. Dabei sprang sogar ein Titel für die Burgmannstädter heraus.

  • Leichtathletik: Münsterlandmeisterschaften

    Di., 28.05.2019

    Horstmarerin Marie Hellmann flott über die Hürden

    Die Horstmarer Leichtathleten bei den Münsterlandmeisterschaften im Rheiner Jahnstadion.

    Bei den Westfälischen Senioren-Meisterschaften in Gladbeck und den Münsterlandmeisterschaften in Rheine zeigten die Athleten des TuS Germania Horstmar starke Leistungen.

  • Blickpunkt Leichtathletik

    Di., 29.01.2019

    18 Kreismeistertitel an Germania Horstmar

    Horstmarer Doppelsieg über 60 Meter: Ganz oben auf dem Podest Marie Hellmann, links daneben Helen Blum.

    Bei den Kreismeisterschaften der Leichtathleten, die in der Ibbenbürener Kreissporthalle ausgetragen wurden, waren die Athleten des TuS Germania Horstmar eine Klasse für sich. Das belegt auch der Medaillenspiegel, der aus Horstmarer Sicht einiges zu bieten hat.

  • Leichtathletik: Die Wettkämpfe in Coesfeld und Rheine

    Mo., 02.07.2018

    Nadine Arning hat Sprungfedern

    Die Sprintstaffel der Startgemeinschaft Rheine/Horstmar: (v.l.) Marie Hellmann, Helen Blum, Laura Köster und Cora Drunkenmölle.

    Die Leichtathletinnen des TuS Germania Horstmar und des TB Burgsteinfurt machten am Wochenende wieder einmal nachhaltig auf sich aufmerksam. Und das sowohl in den Lauf- als auch in den Sprungdisziplinen. Eine Sportlerin holte sich mit persönlicher Bestleistung einen ganz besonders wertvollen Titel.

  • Leichtathletik: Westfalenmeisterschaft der U 16

    Fr., 29.06.2018

    Marcel Reisch gewinnt zwei Westfalentitel

    Marcel Reisch und die Zwillinge Lennart und Henrik Lindstrot legten in Paderborn einen guten Auftritt hin.

    In Paderborn bei den Westfalenmeisterschaften der Leichtathleten waren auch die Aktiven des TuS Germania ganz vorne mit dabei.

  • Leichtathletik beim TuS Germania Horstmar

    Di., 15.05.2018

    Kreisrekord mit der Staffel

    Ehmi Heimann, Malin Pommerening, Leni Otte und Annika Brößkamp (v.l.) stellten in Ahlen einen neuen Kreisrekord auf.

    Bei den Münsterlandmeisterschaften der Leichtathleten machten die Teilnehmer aus Horstmar eine gute Figur – allen voran die Staffel.

  • Westfalenmeisterschaften in Paderbron

    Di., 06.03.2018

    Drei Mal neue Bestleistung der Horstmarer Leichtathleten

    Marcel Reisch, Lotta Bischof, Helen Blum und Henrik Lindstrot vertraten die Farben des TuS Germania in Paderborn.

    Bei den Westfälischen Meisterschaften in Paderborn hielte der Nachwuchs des TuS Germania Horstmar gut mit, landete allerdings keinen Sieg. Dafür gab es einige persönliche Bestleistungen.

  • Leichtathletik: Die FLVW-Mannschaftsendkämpfe in Gütersloh

    Di., 26.09.2017

    Kampfgeist zahlt sich für die SG-Mädchen aus

    Die U 16 holte Bronze : Helen Marit Blum, Marie Hellmann, Fiona Wildemann, Marie Schlattmann, Tabea Sowa, Lotta Bischof und Janina Knüver.

    Auf großer Bühne riefen die jungen Leichtathletinnen der Startgemeinschaft Horstmar/Burgsteinfurt/Borghorst großartige Leistungen ab. Und das obwohl die personelle Situation nicht die beste war. Ein Jahrgang sicherte sich bei den FLVW-Mannschaftsendkämpfen in Gütersloh sogar eine Medaille.

  • Leichtathletik

    Mi., 12.07.2017

    Auf dem Sprung zu den „Deutschen“

    Top in Ibbenbüren: Die weibliche Jugend 14 der Startgemeinschaft Horstmar, Burgsteinfurt und Borghorst siegte bei den Qualifikationswettkämpfen zur Deutschen Meisterschaft.

    Bei den Qualifikationswettkämpfen zu den Deutschen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften setzte die Startgemeinschaft aus Horstmar, Burgsteinfurt und Borghorst Glanzlichter.