Helena Bonham Carter



Alles zur Person "Helena Bonham Carter"


  • Kein bisschen leise

    Mo., 15.04.2019

    Promi-Geburtstag vom 15. April 2019: Emma Thompson

    Emma Thompson wird 60.

    Die zweifache Oscar-Preisträgerin ist eine der beliebtesten britischen Schauspielerinnen («Wiedersehen in Howards End»). Sie ist bekannt für ihren Humor und offene Worte, mit denen sie sich für hungrige Schulkinder, die Me-too-Kampagne und Klimaschutz einsetzt.

  • 50. Todestag

    Di., 27.11.2018

    Enid Blyton begeistert immer noch

    Der erste Band der Abenteuerserie «Fünf Freunde».

    Generationen von Kindern haben die Abenteuer der «Fünf Freunde», der «Schwarzen Sieben» und die Internatsgeschichten über Dolly sowie Hanni und Nanni verschlungen. Vor einem halben Jahrhundert starb die britische Bestseller-Autorin.

  • Kino-Kritik

    Fr., 04.05.2018

    „Eleanor & Collett“: Justizroutine

    Die kämpferische Anwältin (Hilary Swank, r.) boxt den Fall der psychisch Kranken Eleanor (Helena Bonham Carter) durch.

    Der dänische Regisseur Bille August hat früher Klassiker des Weltkinos wie „Pelle der Eroberer“ gedreht. Heute produziert er Sozialkitsch von der Stange. 

  • Beißerchen

    Mi., 02.05.2018

    Helena Bonham Carter sammelt ihre Gebisse vom Set

    Helena Bonham Carter sammelt künstliche Gebisse.

    Sie gilt zurecht als exzentrisch: Die britische Schauspielerin Helena Bonham Carter pflegt ein skurriles Hobby.

  • Freundinnen

    Mo., 30.04.2018

    «Eleanor & Colette»: Drama mit Hollywood-Stars

    Helena Bonham Carter spielt eine paranoide, schizophrene Patientin in «Eleanor & Colette».

    Nach wahren Begebenheiten erzählt «Eleanor & Colette» von zwei Frauen, die in den USA gegen die medikamentöse Zwangsbehandlung von Patienten kämpfen. Es ist eine deutsch-belgische Produktion mit Hollywood-Stars, die zum Teil in Köln gedreht wurde.

  • Nach einer wahren Begebenheit

    Mo., 30.04.2018

    «Eleanor & Colette»: Drama von Bille August

    Helena Bonham Carter spielt eine paranoide, schizophrene Patientin in «Eleanor & Colette».

    Der gemeinsame Kampf macht sie zu Freundinnen: Eleanor und Colette setzen sich gegen die Zwangsbehandlung von Patienten mit Medikamenten ein. Eine von ihnen ist paranoid und schizophren.

  • Lebenserfahrung

    So., 29.04.2018

    Helena Bonham Carters Ängste nehmen mit dem Alter ab

    Die Schauspielerin Helena Bonham Carter wird mit den Jahren immer gelassener.

    Die britische Schauspielerin kommt mit Selbstzweifeln besser klar je älter sie wird. Sie ist gelassener geworden.

  • Kurze Kindheit

    Do., 05.04.2018

    Helena Bonham Carter lebte mit 30 noch bei ihren Eltern

    Die Schauspielerin Helena Bonham Carter erzählt von ihren Eltern.

    Die britische Schauspielerin hat erst mit 30 Jahren ihr Elternhaus verlassen. Sie musste sich schon als Kind erst um ihre kranke Mutter, später um ihren kranken Vater kümmern. Das Verhältnis sei sehr eng gewesen, erzählte sie.

  • TIFF

    So., 17.09.2017

    Helena Bonham Carter setzt sich für psychisch Kranke ein

    Helena Bonham Carter kommt zur Premiere von «55 Steps» in Toronto.

    Psychische Erkrankungen rückt ein Film in den Mittelpunkt. Schauspielerin Helena Bonham Carter sieht darin ein relevantes Thema, über das in der Gesellschaft zu wenig diskutiert werde.

  • Winzer und Schauspieler

    Do., 14.09.2017

    Promi-Geburtstag vom 14. September 2017:  Sam Neill

    Sam Neill stellte in Venedig seinen Film «Sweet Country» vor.

    «Jurassic Park»-Star, Tierfreund und Winzer - der neuseeländische Schauspieler Sam Neill macht in Hollywood Karriere und bleibt dabei bodenständig. Mit 70 Jahren pendelt er zwischen seiner Farm und dem Set.