Helmut Berger



Alles zur Person "Helmut Berger"


  • Star, Dandy, schwieriger Typ

    Mi., 29.05.2019

    Promi-Geburtstag vom 29. Mai 2019: Helmut Berger

    Helmut Berger wird 75.

    Luchino Visconti machte ihn zum Filmstar, vom Ruf als einst schönster Mann der Welt zehrte er lange. Danach folgten Skandale und der Absturz. Nun wird Helmut Berger 75 Jahre alt - und bleibt ein Rätsel.

  • „7 Tage in Entebbe“: Konventionell

    Fr., 04.05.2018

    Keine Verhandlung in Uganda

    Böse (Daniel Bruehl) und Kuhlmann (Rosamund Pike) wollen die Freilassung von 53 Gefangenen erpressen. Sie entführen das Flugzeug ins ugandische Entebbe.

    Ende Juni 1976, ein Linienflug der Air France von Tel Aviv nach Paris. An Bord befinden sich 258 Passagiere, darunter 77 Israelis und vier Terroristen: zwei Palästinenser sowie die beiden Deutschen Brigitte Kuhlmann und Wilfried Böse von den „Revolutionären Zellen“. Um die Freilassung von 53 Gefangenen zu erpressen, entführen sie das Flugzeug ins ugandische Entebbe, wo Diktator Idi Amin sie mit Verstärkung unterstützt. Nach einer Woche schlagen eingeflogene israelische Sicherheitskräfte zu: In kurzer Zeit erschießen sie alle Geiselnehmer und 20 ugandische Soldaten.

  • Abstinent

    Mo., 12.03.2018

    Helmut Berger genießt sein Leben ohne Alkohol

    Helmut Berger 2013 beim Filmfest München.

    Helmut Berger war in den 1960er und 70er Jahren ein Star des europäischen Kinos und Jet-Sets, feierte in St. Tropez und Monaco rauschende Feste und zierte als «schönster Mann der Welt» das Cover der Zeitschrift «Vogue».

  • Gemische Reaktionen

    Fr., 23.02.2018

    «Liberté» mit Helmut Berger an der Volksbühne

    Helmut Berger als Duc de Walchen in «Liberté» von Albert Serra an der Volksbühne Berlin.

    Als die Berliner Volksbühne vor einem halben Jahr einen neuen Intendanten bekam, ging ein Riss durch die Theaterszene. Nun zeigt das Haus mit «Liberté» ein neues Schauspiel. Bis zum ersten Zwischenruf dauert es nur ein paar Minuten.

  • Theaterjahr 2018

    Sa., 06.01.2018

    Frank Castorf, Rosa von Praunheim und Helmut Berger

    Das Deutsche Theater in Berlin hat im neuen Jahr einen prallen Spielplan. Auf dem Programm stehen Werke von Elfriede Jelinek, Christa Wolf, Maxim Gorki, Roland Schimmelpfennig und Rosa von Praunheim.

    Was bringt das Theaterjahr 2018? Ein Blick auf die Pläne der Bühnen - von der immer noch schwer in der Kritik stehenden Berliner Volksbühne bis zum Schauspiel Stuttgart. Dort inszeniert ein alter Bekannter.

  • Liberté

    Mi., 20.12.2017

    Helmut Berger spielt an der Berliner Volksbühne

    Großes Theater mit Helmut Berger: «Liberté» an der Volksbühne.

    Chris Dercon holt Prominenz an die Volksbühne. Dort wird im neuen Jahr der einst «schönste Mann der Welt» auftreten.

  • Gesellschaft

    Do., 12.02.2015

    Opernball in Wien mit Glööckler, Helmut Berger und Elisabetta Canalis

    Wien (dpa) - Glanz in Wien: Rund 5000 Gäste werden heute zum 59. Opernball erwartet. Das Fest wird am Abend traditionell mit dem Einzug junger Paare eröffnet, die auf dem Parkett ihr gesellschaftliches Debüt geben. Der frisch verheiratete Bauunternehmer Richard Lugner hat erneut einen Stargast in seine Loge geladen: Der 82-Jährige begrüßt die italienische Schauspielerin Elisabetta Canalis, eine Exfreundin von Hollywood-Star George Clooney. Den Ball wollen zudem Schauspieler Helmut Berger und Modeschöpfer Harald Glööckler besuchen.

  • Leute

    Fr., 23.05.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 29. Mai 2014: Helmut Berger

    Helmut Berger hat ein bewegendes Leben mit Höhen und Tiefen. Foto: Sebastien Nogier

    Salzburg (dpa) - Mittelmaß schien Helmut Berger stets ein Graus. Der österreichische Schauspieler war in den 1960er und 70er Jahren ein Star des europäischen Jet-Sets, feierte in St. Tropez und Monaco rauschende Feste und zierte als «schönster Mann der Welt» das Cover der Zeitschrift «Vogue».

  • Film

    So., 18.05.2014

    Cannes: Panzer, Sexskandal und Helmut Bergers Rückkehr

    Dolph Lundgren, Jason Statham und Harrison Ford fuhren mit einem Panzer durch Cannes. Foto: Ian Langsdon

    Cannes (dpa) - Fast konnte man meinen, das Filmfestival Cannes spiele nur noch eine Nebenrolle.

  • Film

    So., 18.05.2014

    Helmut Berger in Cannes gefeiert

    Berger verkörpert Yves Saint Laurent in Bonellos «Saint Laurent». Foto: T. Hase

    Cannes (dpa) - Zurück ins Rampenlicht: Helmut Berger, österreichische Schauspiellegende und Ex-Dschungelcampbewohner, ist bei seinem Auftritt auf dem roten Teppich des Filmfestivals Cannes gefeiert worden.