Helmut Grüning



Alles zur Person "Helmut Grüning"


  • Prof. Dr. Helmut Grüning über Pools und wie sie lange frisch und sauber bleiben

    Di., 11.08.2020

    Der perfekte Badespaß zu Hause

    Prof. Dr. Helmut Grüning vom FH-Fachbereich Energie-Gebäude-Umwelt ist sich sicher: Mit Chlor und einem ordentlichen Filtersystem steht dem Badespaß zu Hause eigentlich nichts im Wege.

    Lange Schlangen, aufwendiges Anmelden – an heißen Tagen in Corona-Zeiten einen Platz im Freibad zu ergattern, ist nicht leicht. Deshalb haben Pools für den eigenen Garten derzeit Hochkonjunktur. Händler und Anbieter kommen wegen der vielen Aufträge kaum hinterher. Aber was müssen Hobby-Bademeister zu Hause beachten, damit der Sprung ins kühle Nass lange erfrischend bleibt und nicht unhygienisch wird? Prof. Dr. Helmut Grüning vom Fachbereich Energie-Gebäude-Umwelt in der FH in Steinfurt erklärt, was alles in den Pool gehört, damit er lange frisch und sauber bleibt.

  • Prof. Dr. Helmut Grüning

    Fr., 07.08.2020

    Pflege-Tipps für den Pool im Garten

    Prof. Dr. Helmut Grüning: Pflege-Tipps für den Pool im Garten

    Lange Schlangen, aufwendiges Anmelden – an heißen Tagen in Corona-Zeiten einen Platz im Freibad zu ergattern, ist nicht leicht. Deshalb haben Pools für den eigenen Garten derzeit Hochkonjunktur. Ein Professor der FH Münster beantwortet Fragen zur richtigen Pflege.

  • Die richtige Pflege

    So., 05.07.2020

    So hält man den Gartenpool richtig sauber

    Weil die Nachfrage nach Pools so groß ist, haben Hersteller lange Lieferzeiten.

    Ein Verkaufsschlager in Corona-Zeiten: der Pool für den eigenen Garten. Das große Becken für die Rasenfläche zu Hause ist eine Alternative zu Freibad und Badesee. Aber wie hat man besonders lange Freude am Mini-Freibad?

  • Begehrte Ware in der Corona-Krise

    Mo., 20.04.2020

    Kein Toilettenpapier? Lieber spülen statt wischen

    Begehrte Ware in der Corona-Krise: Kein Toilettenpapier? Lieber spülen statt wischen

    Wieder alles weggehamstert – Toilettenpapier ist derzeit sehr begehrt. Aber was tun, wenn der Vorrat aufgebraucht ist? Prof. Dr. Helmut Grüning erklärt, was alles ins Klo darf und was nicht.

  • Firma Humberg GmbH

    Fr., 21.02.2020

    Modellversuch im Pastorskamp

    Freuen sich auf das gemeinsame Projekt zum Baumschutz (v. li.): Daniel Krüger (Betriebsleiter Gemeindewerke), Prof. Dipl.-Ing. Helmut Grüning (FH Münster), Bürgermeisterin Manuela Mahnke, Franz Humberg (Fa. Humberg GmbH) und Marius Ernst (Fa. Humberg).

    Ein neues Baumschutzsystem der Firma Humberg wird in der Praxis getestet. Drei Jahre lang begleitet die Fachhochschule Münster das Projekt und sammelt wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse.

  • Von der Haupt- in die Hochschule

    Di., 19.11.2019

    Professor des Jahres

    Pro. Dr. Helmut Grüning.

    Jetzt steht es fest: Prof. Dr. Helmut Grüning ist der zweitbeste Professor in der Kategorie Ingenieurwissenschaften/Informatik – und das deutschlandweit. Diese Auszeichnung hat die Jury der Unicum-Stiftung dem Professor für Wasserversorgung und Entwässerungstechnik an der FH in Steinfurt jetzt verliehen.

  • Tagung zu Jahrhundert-Unwetter

    Mo., 14.10.2019

    Bürger haben „Starkregendemenz“

    Eske Hilbrands und Prof. Dr. Helmut Grüning referierten zum Starkregenereignis.

    Der Starkregen vom 28. Juli 2014 ist vielen Menschen in Münster in Erinnerung geblieben. Zumindest sollte man das denken. Eine Bürgerbefragung hat jetzt aber andere Ergebnisse hervorgebracht.

  • Kein Rollrasen: Sanierung des Hanfriedenstadions dauert deshalb länger

    Mi., 14.08.2019

    Ball rollt wieder im Frühjahr 2021

    Ende August beginnt eine Garten- und Landschaftsbaufirma mit der Sanierung des Hanfriedenstadions, das bereits jetzt für den Spielbetrieb gesperrt ist. Neben einer neuen Rasenfläche entstehen auch Weit- und Hochsprunganlagen.

    In rund zwei Wochen fahren im Hanfriedenstadion die Baufahrzeuge vor. Auf dem Plan steht eine Runderneuerung der Sportstätte des TSV Westfalia 06. In den kommenden Monaten werden die Rasenfläche erneuert und neue Sportanlagen errichtet. Landschaftsarchitekt Helmut Grüning, der auch schon den Kunstrasenplatz „Am Königsteich“ geplant hat, geht davon aus, dass ein Großteil der Arbeiten noch in diesem Jahr erledigt werden kann.

  • Verwaltung plant Kunstrasentrainingsplatz für SC Velpe Süd

    Mo., 29.07.2019

    Wunsch erfüllt sich wohl doch

    Ob die Trainingsfläche des SC Velpe Süd am Velper Bahnhof zu einem Kunstrasenplatz umgebaut wird oder ein Platz in Handarpe, ist derzeit noch völlig offen, betonen Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und Landschaftsarchitekt Helmut Grüning.

    Die Hoffnung auf ein modernes Trainingsfeld bleibt für den SC Velpe Süd nun wohl doch kein frommer, weil unerfüllbarer Wunsch, wie lange Zeit angenommen wurde. Knapp ein Jahr nach Einweihung des Kunstrasenplatzes „Am Königsteich“ ist Annette Große-Heitmeyer jetzt jedenfalls auf Antrag der SPD in die Planungen für einen solchen, wenn auch weitaus kleineren Platz im Süden der Gemeinde eingestiegen.

  • Kunstrasenplatz: Ende September soll der erste Ball rollen

    Do., 02.08.2018

    „Naturnahes Spielerlebnis“

    Trafen sich zum ersten Spatenstich auf dem Tennenplatz: Reiner Nietiedt (Westfalia 06), Philipp Lemme (Garten- und Landschaftsbau Steinhake), Rainer Budke (Westfalia 06), Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer, Markus Nottebaum (Velpe Süd) und Landschaftsarchitekt Helmut Grüning (von links).

    Auf dem sogenannten Tennenplatz Am Königsteich sind die Baufahrzeuge angerollt. Spätestens Ende September dürfte der erste Ball über den dann mit Kunstrasen belegten Platz rollen.