Helmut Thiele



Alles zur Person "Helmut Thiele"


  • Ausverkaufte Kulturschmiede bei Tucholsky-Satire über Ehepaare

    Mo., 21.10.2019

    Rosenkrieg am Wohnungsfenster

    Helmut Thiele und Regine Neumann am Fenster.

    „Ein Ehepaar erzählt einen Witz“ haben Regine Neumann und Helmut Thiele ihren abendfüllenden Auszug aus dem großen Oeuvre von Kurt Tucholsky genannt. Mit diesem an bitterbösem Humor kaum zu überbietenden Stück feiern die beiden sympathischen Schauspieler bundesweit schon große Erfolge. Auch am Freitag in der ausverkauften Kulturschmiede konnten sie ihre ganzen Qualitäten einbringen, erlebte das Publikum einen wahrlich inspirierenden Abend mit den Werken des wohl größten Satirikers, Lyrikers und Romanciers der längst vergangenen Weimarer Zeit.

  • Sieben Wellen

    So., 09.11.2014

    Karges Bühnenbild – großes Theater

    Regina Neumann und Helmut Thiele zeigten eine starke Präsenz und konnten ihre schauspielerischen Qualität perfekt einbringen.

    Karges Bühnenbild und trotzdem ein inspirierendes Theatererlebnis – das etwas können eben nur solch exquisite Schauspieler wie Regina Neumann und Helmut Thiele aus Osnabrück schaffen. Auch wenn man diesen Duo am Samstag in der Kulturschmiede mit „Alle sieben Welten“ eine größere Resonanz bei den Theaterliebhabern gewünscht hätte, so war für das Publikum dieser Abend ein besonders niveauvolles und die Aufmerksamkeit zu jeder Sekunde fesselndes Geschenk der Kulturinitiative.

  • „Der Kontrabass“im Haus Hehwerth

    So., 17.02.2013

    Schmunzeln über verbitterten Musiker

    Musikwissenschaft der besonderen Art: „Der Kontrabass“ gewährte am Samstag dem Publikum im Haus Hewerth bisweilen erstaunliche Einblicke in die Befindlichkeiten und Erkenntnisse eines Orchestermusikers, authentisch verkörpert durch den Osnabrücker Darsteller Helmut Thiele.

    Eine abenteuerliche Reise in die Gefühlswelten eines leidlich begabten Musikers, der an seinen eigenen Ansprüchen, gepaart mit einer guten Portion Bequemlichkeit, scheitert, brachte gut 60 Zuschauer im Haus Hehwerth zum Schmunzeln. Dort war „Der Kontrabass“ von Patrick Süskind zu sehen.

  • Benefizkonzert für das Bündnis gegen Depressionen

    Di., 09.10.2012

    Gruseln mit Liszt

    Benefizkonzert für das Bündnis gegen Depressionen : Gruseln mit Liszt

    Mehr als zufrieden waren die Organisatoren eines Liszt-Abend in der LWL-Klinik. Rund 120 Besucher waren am Sonntagabend dabei, als Werke des deutsch-ungarischen Komponisten aufgeführt wurden. Der Erlös ist bestimmt für das Steinfurter Bündnis gegen Depressionen.

  • Unbekannte Seiten von Franz Liszt

    Mi., 03.10.2012

    Romantisch und gruselig

    Unbekannte Seiten von Franz Liszt : Romantisch und gruselig

    Helmut Thiele, Schauspieler aus Wien, ist am 7. Oktober ab 17 Uhr zusammen mit der Pianistin Kiyomi Kudo-Helms Hauptdarsteller im Festsaal der LWL-Klinik. Das Duo präsentiert Populäres von Liszt, aber auch eher unbekannte Werke des ungarisch-deutschen Komponisten.

  • Greven

    So., 25.09.2011

    Freund wie Feind