Helmut Walter



Alles zur Person "Helmut Walter"


  • Platanen

    Fr., 14.02.2020

    CDU und FDP stellen Fragen

    Das Schicksal der Platanen in der Stiftsstraße bewegt die Bürger.

    Jetzt geht es ans Eingemachte: CDU und FDP haben der Verwaltung einen umfangreichen Fragenkatalog zu den Platanen in der Stiftsstraße zukommen lassen.

  • FDP stellte ihre Kandidaten für die Kommunalwahl auf

    Fr., 24.01.2020

    „Unser Ziel sind mindestens 10 Prozent“

    Die FDP Nottuln

    Problemlos und geschlossen hat die Nottulner FDP ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt. Da staunte selbst die stellvertretende Kreisvorsitzende.

  • Städte- und Gemeindebund

    Mi., 30.10.2019

    Praxis und Theorie im Austausch

    Vor der Sitzung des Ausschusses für Städtebau, Bauwesen und Landesplanung gab es noch schnell ein Selfie mit Staatssekretär Dr. Jan Heinisch vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW (r.). Mit ihm im Bild der stellvertretende Ausschussvorsitzende Kai Hutzenlaub sowie Rudolf Graaff, Beigeordneter für Bauen, Umwelt und Kommunalaufsicht beim Städte- und Gemeindebund, und als Gastgeber Ratsherr Helmut Walter und stellvertretender Bürgermeister Paul Leufke.

    Das hat man auch nicht alle Tage: Ein Fachausschuss des Städte- und Gemeindebundes tagt in Nottuln. Und ein Staatssekretär packt sein Smartphone aus.

  • Bedrohungen und Beleidigungen

    Mo., 01.07.2019

    „Der Umgangston wird rauer“

    Der Sitzungssaal in der Aschebergschen Kurie. Hier und im Forum des Rupert-Neudeck-Gymnasiums tagen der Gemeinderat und seine Ausschüsse.

    Einer neuen Umfrage zufolge hat sich die Zahl der verbalen und körperlichen Attacken gegen Bürgermeister, Verwaltungsmitarbeiter und ehrenamtliche Kommunalpolitiker erhöht. Eine Entwicklung, die auch in Nottuln ein Thema ist.

  • Europawahl

    Di., 21.05.2019

    „Wir wollen für Europa werben“

    Die Friedensinitiative Nottuln hatte zum Infoabend zur Europawahl geladen. Auf dem Podium (v.l.): Richard Dammann (Grüne), Markus Lunau (CDU), Manfred Kunstlewe (SPD), Dr. Gernod Röken (Linke), Helmut Walter (FDP) und Moderator Heinz Böer.

    Wie bringt man das Projekt Europa voran und in welche Richtung soll es gehen? Die Friedensinitiative hatte dazu Politiker von fünf Parteien eingeladen.

  • Windenergie

    Do., 16.05.2019

    Zeit für Diskussion bekommen

    Beim Thema Windenergie gehen die Meinungen auch in Nottuln auseinander. Um alles noch einmal in Ruhe zu beraten, hat der Gemeindeentwicklungsausschuss eine Verlängerung der öffentlichen Beteiligung beschlossen.

    Das Verfahren zur Ausweisung von Konzentrationsflächen für Windenergie wird zwar nicht – wie von CDU und FDP beantragt – ruhen gelassen. Es wird aber so gestreckt, dass Zeit bleibt für Diskussion. Der Kompromiss wurde von fast allen Fraktionen mitgetragen.

  • Leichtathletik: 15. Stiftslauf

    Di., 07.05.2019

    Sika Deutschland gewinnt die Firmenlaufwertung in Nottuln

    Nils Ziegert wurde mit der Schülerhilfe Nottuln Zweiter.

    Erstmals gab es in diesem Jahr beim Nottulner Stiftslauf eine Firmenlaufwertung. Mit der Resonanz waren die Veranstalter nicht zufrieden.

  • Leichtathletik: 15. Nottulner Stiftslauf

    Sa., 04.05.2019

    Läufer trotzen in Nottuln der Kälte

    Der Kampf um Gesamtplatz 15 bei den Schülern (v.r.): Gregor Rehers, Mia Heitmann und Anton Lütke Aldenhövel.

    Die Läuferinnen und Läufer ließen sich am Samstag auch nicht vom schlechten Wetter davon abhalten, am Stiftslauf in Nottuln teilzunehmen. Auf dem Siegerpodest fanden sich sowohl alte Bekannte, als auch neue Gesichter ein.

  • Leichtathletik: Stiftslauf in Nottuln

    Mo., 15.04.2019

    Stiftslauf: Facettenreiches Angebot

    Auf geht´s: Die 15. Auflage des Stiftslaufes am 4. Mai wird wieder hunderte begeisterter Laufsportfreunde anlocken.

    Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am 4. Mai findet die 15. Auflage des Stiftslaufes in Nottuln statt. Nicht nur in sportlicher Hinsicht, sondern auch unter sozialem Aspekt verspricht die Veranstaltung höchst interessant und unterhaltsam zu werden.

  • Politik aktuell

    Fr., 05.04.2019

    Verfahren zurückstellen

    (Symbolbild)

    Die massive Kritik von Bürgern an der Windkraftplanung hat zu einer schnellen Reaktion geführt. FDP und CDU verständigten sich im Laufe des Freitages auf einen gemeinsamen Antrag an den Gemeinderat.