Hendrik Dowe



Alles zur Person "Hendrik Dowe"


  • Bundeschampionate: Plätze für das erste Finalwochenende in Springen und Vielseitigkeit vergeben

    Fr., 28.08.2020

    Kaum Zeit für Gratulationen

    Nach Rang zwei in der ersten Prüfung wurde Hendrik Dowe mit Coros Erster in der zweiten Qualifikationsprüfung.

    Hendrik Dowe hat in diesem Jahr schon viele Hände geschüttelt – vor Corona, versteht sich. Allein acht Siege feierte er mit seinem Erfolgspferd Coros. Gleichwohl: wer Dowe gratulieren möchte, der sollte relativ schnell bei der Sache sein, denn in der Regel hält der 30-Jährige die Zügel seiner Ausbildungspferde in den Händen. Vier fünfjährige, vier sechsjährige und ein siebenjähriges Pferd brachte Dowe in den vergangenen beiden Tagen an den Start.

  • K+K-Cup: Großer Preis von Münster

    So., 12.01.2020

    Belgisches Duo vor Philipp Schulze Topphoff

    Gilles Thomas war beim K+K-Cup in Münster der beste U-25-Reiter – auch weil der Belgier beim Sieg seines Landsmannes Andres Vereecke im Großen Preis den zweiten Platz belegte.

    Die jungen Wilden haben den Großen K+K-Preis von Münster dominiert. Beim abschließenden Springen des fünftägigen Turniers in der Halle Münsterland lag ein U-25-Trio ganz vorne. Lokalmatador Philipp Schulze Topphoff wurde Dritter, der Belgier Andres Vereecke gewann mit Igor, der einst beim Kauf ein echtes Schnäppchen war.

  • Reitsport: die Metelener Reitertage

    Fr., 29.06.2018

    Vielversprechender Auftakt der Metelener Reitertage

    Die Grevenerin Jana Wargers war mit ihren Pferden wieder einmal sehr flott unterwegs. Im Sattel von SIG Chiari belegte sie im M**-Springen den zweiten Platz. Zudem siegte das Paar in einer M*-Springpferdeprüfung.

    Am Freitag sind die Metelener Reitertage eröffnet worden. Dabei gab es sehr guten Springsport zu sehen. Das Niveau soll sich am Samstag und Sonntag sogar noch steigern. Da auch das Wetter mitspielen wird, dürfte der Große Preis von Metelen am Sonntag ein echter Zuschauermagnet werden.

  • Reiten | Hallenturnier am Gronauer Dinkelhof

    Fr., 27.10.2017

    Ein Auftakt nach Maß

    Start frei gibt Richter Paul Holtgräve am Dinkelhof.

    Mit einem Heimsieg durch Manuela Schweizer hat das Hallenturnier am Dinkelhof begonnen. Mit einem Heimsieg durch Hendrik Zurich endete der erste Turniertag auch. Am Freitag wird das Turnier ab 10 Uhr fortgesetzt.

  • Die Ochtruper Reitertage

    Fr., 16.06.2017

    Fulminanter Auftakt der Ochtruper Reitertage

    Hendrik Dowe vom ZRFV Heiden erzielte das beste Ergebnis im Qualifikationsspringen der fünfjährigen Pferde. Mit einer Wertnote von 8.30 buchte er auf Count Hunter das Ticket für Warendorf.

    Springsport vom Feinsten boten am Freitag die Ochtruper Reitertage. Zwei Qualifikationsspringen für das Bundeschampionat in Warendorf lockten die Reiter und ihre jungen Pferde in die Töpferstadt. Entsprechend hoch war das sportliche Niveau. Mehr als zufrieden waren die Organisatoren auch mit dem Auftakt am Donnerstag.

  • Reiten: Rosendorf-Classics in Seppenrade

    Mo., 20.03.2017

    Julius Reinacher wiederholt Vorjahressieg in der Mittleren Tour

    Das Finale der Mittleren Tour gewann wieder Julius Reinacher vom RV Osterwick mit Capri.

    Sonntags klappt es bei Julius Reinacher und Capri: Wie im Vorjahr gewann der 18-Jährige vom RV Osterwick das Finale der Mittleren Tour. Das Finale der U 25-Tour entschied ein Schweizer für sich.

  • Reiten: Rosendorf-Classics

    Fr., 17.03.2017

    Sieger Hendrik Zurich ist in Seppenrade ganz gelassen

    Florian Karns vom RV Seppenrade gehörte am ersten Turniertag zu den Vielstartern – hier mit London’s La vie.

    Hendrik Zurich und Hendrik Dowe gewannen die ersten beiden großen Prüfungen bei dem Hallen-Springturnier Rosendorf-Classics des RV Seppenrade. Zurich kommentierte seinen schnellen Auftritt ganz gelassen.

  • Reiten | Hallenturnier am Gronauer Dinkelhof

    Mo., 31.10.2016

    Zurich sorgt für den perfekten Abschluss

    Pia Niehoff auf For Germanys Franzi

    Mit dem Sieg von Lokalmatador Hendrik Zurich in der dritten und letzten Springprüfung der Kl. S* fand das viertägige Turnier am Dinkelhof am Sonntagabend vor guter Kulisse einen aus Sicht des Gastgebers perfekten Abschluss.

  • Reiten | Hallenturnier am Gronauer Dinkelhof

    So., 30.10.2016

    Hendrik Zurich siegt im dritten Anlauf

    Hendrik Zurich auf Aurelia

    Viel Können, aber auch ein wenig Glück gehören dazu, um ganz vorne zu landen. Genau das fehlte Hendrik Zurich, um bei den S*-Springprüfungen am Dinkelhof zunächst ganz vorne zu landen. Gleich zweimal musste er sich mit Platz zwei begnügen. Doch am Sonntag konterte er im dritten Anlauf.

  • Reiten | Hallenturnier am Gronauer Dinkelhof

    Fr., 28.10.2016

    Manuela Schweizer perfekt auf Perfect Night

    Manuela Schweizer vom LZRFV Gronau (hier auf Coco) war am ersten Tag des Hallenturniers am Dinkelhof Stammgast bei den Platzierungen.

    Der Name des Pferdes war Programm. Gleich zum Auftakt des viertägigen Reit- und Springturniers am Gronauer Dinkelhof gab es den ersten Heimsieg zu feiern. In einer Springpferdeprüfung der Kl. A** gewann die für den LZRFV Gronau startende Manuela Schweizer die goldene Schleife.