Hendrik Kuck



Alles zur Person "Hendrik Kuck"


  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 09.09.2019

    TTC Ladbergen und TTC Lengerich feiern Heimerfolge

    Hendrik Kuck steuerte zwei Einzelpunkte zum Heimsieg des TTC Ladbergen bei.

    Westfalia Westerkappeln kassierte zum Saisoneinstand in der Tischtennis-Landesliga eine 7:9-Heimniederlage gegen Borken. Siege verbuchten in Heimspielen auch die Staffelkonkurrenten TTC Lengerich gegen Burgsteinfurt III (9:2) und TTC Ladbergen gegen Kinderhaus II (9:6).

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 09.09.2019

    Westfalia kassiert 7:9-Heimschlappe

    Das Doppel mit Jan-Eric Fortmann (links) und Erik Moldenhauer holte für Westfalia Westerkappeln II in Epe eine 2:1-Führung heraus.

    W Westfalia Westerkappeln kassierte zum Saisoneinstand in der Tischtennis-Landesliga eine 7:9-Heimniederlage gegen Borken. Dagegen führen die Westfalia-Reserve und SC VelpeSüd nach dem zweiten Saisonsieg die Tabelle der Bezirksklasse an.

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Mo., 25.03.2019

    SC VelpeSüd macht Boden gut

    Thorsten Maier rettete Westfalia Westerkappeln II in Hauenhorst den Ehrenpunkt.

    Im Abstiegskampf der Tischtennis-Bezirksklasse gelang DJK Gravenhorst gegen SC VelpeSüd mit 9:7 ein wichtiger Sieg. Staffelkonkurrent TTC Ladbergen holte innerhalb von vier Tagen aus drei Spielen ohne Niederlage vier Punkte und verbesserte sich dadurch auf den dritten Platz.

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Mo., 25.03.2019

    TTC Ladbergen nach vier Punkten in drei Spielen bereits Dritter

    Matthias Klaassen blieb beim Ladberger Sieg in Münster in beiden Einzeln ungeschlagen.

    In der Tischtennis-Bezirksklasse holte TTC Ladbergen holte innerhalb von vier Tagen aus drei Spielen ohne Niederlage vier Punkte und verbesserte sich dadurch auf den dritten Platz.

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Mo., 04.03.2019

    TTC Ladbergen siegt und wahrt Chancen

    Hendrik Rahe steuerte zwei wichtige Einzelpunkte zum Sieg des TTC Ladbergen in Gravenhorst bei.

    Im Nachholspiel der Tischtennis-Bezirksklasse behielt der TTC Ladbergen bei DJK Gravenhorst mit 9:7 die Oberhand und wahrte damit die Chance auf die Vizemeisterschaft. Den erwartet klaren Sieg fuhr Brukteria Dreierwalde in der Jungen-Bezirksliga mit 10:0 ein.

  • Tischtennis: Bezirksliga und Bezirksklasse

    Mo., 25.02.2019

    TTC Ladbergen siegt in Westerkappeln

    Gerrit Haar hatte wieder entscheidenden Anteil am Sieg des TTC Ladbergen in Westerkappeln.

    In der Tischtennis-Bezirksliga verteidigte der TuS Recke den zweiten Platz mit einem 9:3-Sieg bei TTC Münster IV. Die erste Auswärtsniederlage in der Rückrunde kassierte Staffelkonkurrent TTV Mettingen mit 4:9 beim Spitzenreiter Burgsteinfurt II.

  • Tischtennis: Tecklenburger Land

    Mo., 18.02.2019

    Velpe punktet - Ladbergen erleidet Rückschlag

    Jonas Möllenkamp war für den SC VelpeSüd gegen St. Arnold im Doppel erfolgreich.

    In der Tischtennis-Bezirksliga behauptete der TuS Recke trotz der 6:9-Niederlage im Gipfeltreffen mit Burgsteinfurt II den zweiten Platz. Mit einem 8:8-Unentschieden überraschte der ersatzgeschwächte TTV Mettingen gegen den Tabellennachbarn TTC Münster III.

  • Tischtennis

    Mo., 14.01.2019

    TTC Ladbergen untermauert Rang zwei

    Thomas Kuhn (links) und Gerrit Haar holten beim Ladberger Sieg in St. Arnold zusammen fünf Punkte.

    Zum Auftakt der Rückrunde verbesserte sich der TuS Recke nach dem 9:2-Heimsieg gegen Ochtrup III auf den dritten Platz in der Tischtennis-Bezirksliga. Im Kampf um den Klassenerhalt gelang Staffelkonkurrent TTV Mettingen ein wichtiger 9:7-Sieg gegen Kinderhaus II.

  • Hilke und Hendrik Kuck und ihre (berufliche) Vorliebe für Bücher

    So., 30.12.2018

    Wie die Mutter so der Sohn

    Arbeitsplatz Bücherei: Hilke und Hendrik Kuck lieben Bücher.

    Bücher, sagt Hendrik Kuck, spielen in seinem Leben seit jeher eine besondere Rolle. Damals, im Kleinkindalter, als seine Eltern Hilke und Rolf nicht müde wurden, ihm und seinem Bruder immer und immer wieder aus deren Lieblingsbüchern vorzulesen. Später, als er selbst zunächst Asterix-Comics, dann die Harry-Potter-Bände und schließlich Fantasy-Romane verschlang.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 03.12.2018

    Westfalia Westerkappeln schafft Überraschung

    Sebastian Scholz gewann beim Velper Sieg im Lokal-Derby gegen Westerkappeln II beide Spitzeneinzel.

    Zum Abschluss der Vorrunde kam der TuS Recke in der Tischtennis-Bezirksliga gegen Kinderhaus II nicht über ein 8:8-Unentschieden hinaus und verbleibt damit auf Platz vier. Nach drei Siegen innerhalb von vier Tagen verbesserte sich der TTC Ladbergen in der Bezirksklasse auf den zweiten Rang.