Hendrik Träger



Alles zur Person "Hendrik Träger"


  • Neuwahl-Termin strittig

    Do., 20.02.2020

    Thüringer Parteien basteln an einer Mini-Wahlperiode

    SPD-Landeschef Wolfgang Tiefensee gibt ein Statement ab nach einem erneuten Treffen von Linke, SPD und Grünen sowie der CDU im Thüringer Landtag.

    Linke, SPD und Grünen streiten mit der CDU über einen passenden Zeitpunkt für eine Neuwahl des Parlaments. Die Vorstellungen liegen weit auseinander. Und das ist nicht das einzige Problem, das die Parteien in Thüringen lösen müssen.

  • Analyse

    Mo., 28.10.2019

    Höckes AfD in Thüringen: erfolgreich und doch isoliert

    AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke nach seiner Stimmabgabe im thüringischen Bornhagen.

    Die AfD kann ihr Ergebnis bei der Landtagswahl in Thüringen voraussichtlich verdoppeln. Doch mit ihrem umstrittenen Spitzenkandidaten Höcke gelingt ihr der ganz große Coup im Freistaat nicht. Und an eine Regierungsbeteiligung ist derzeit nicht zu denken.

  • Kurz vor den Landtagswahlen

    Fr., 23.08.2019

    Rennen offen: SPD und CDU in Umfragen vor AfD

    Kurz vor den Landtagswahlen: Rennen offen: SPD und CDU in Umfragen vor AfD

    Wochenlang hatte die AfD in Brandenburg in den meisten Umfragen die Nase vorn, in Sachsen lieferte sie sich ein Kopf-an-Kopf Rennen mit der CDU - kurz vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg machen die Parteien der Amtsinhaber Boden gut.

  • Vor den Wahlen

    So., 18.08.2019

    Alle auf Höcke-Linie? Wie die AfD im Osten tickt

    Björn Höcke, Landessprecher der AfD in Thüringen, auf der Bühne beim Landesparteitag.

    Die AfD könnte bei den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen in den nächsten Wochen große Erfolge einfahren. Anders als im Westen hat die AfD die Richtungskämpfe im Osten weitgehend hinter sich.

  • Nach Europawahl

    Mo., 27.05.2019

    Ist die AfD die neue Ost-Partei?

    Der Vorsitzende der AfD in Brandenburg, Andreas Kalbitz (l), nimmt mit AfD-Sachsen-Chef Jörg Urban (M) und dem Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Björn Höcke, an einer Demonstration in Chemnitz teil.

    Wer schon einen radikalen Umbruch miterlebt hat, ist vielleicht offener für Experimente. Jedenfalls kommt die Systemkritik der AfD und ihr Flirt mit dem «Dexit» im Osten besser an als im Westen.