Henning Rehbaum



Alles zur Person "Henning Rehbaum"


  • Winterball des Bürgerschützenvereins Ahlen

    So., 19.01.2020

    Motto: „Geld trifft Schönheit“

    Die Throngesellschaft um König Thomas Klotz und Königin Kristina Lützow (M.) sorgte für festliche Atmosphäre in der Stadthalle – mit eigenen Bierdeckeln als Hingucker und der Einladung zu einem Freigetränk zur Einstimmung ihrer Gäste.

    Ein gesellschaftlicher Höhepunkt brachte am Samstagabend zahlreiche Freunde des Schützenwesens zusammen – der Winterball in der Stadthalle. Dazu begrüßte der Bürgerschützenverein Ahlen auch viele Ehrengäste.

  • Stadtverband tagt in Albersloh

    Mo., 13.01.2020

    Kandidaten für Kreistag nominiert

    Christian Brüning (Vorsitzender Ortsunion Sendenhorst), Markus Hartmann (Bürgermeisterkandidat), Uschi Puke (Vorsitzende Seniorenunion), Josef Schmedding (Kreistagskandidat), Henrich Berkhoff (Kreistagskandidat), Henning Rehbaum (Vorsitzender Stadtverband Sendenhorst-Albersloh und Landtagsabgeordneter) sowie Stefan Knoll (Persönlicher Stellvertreter) läuteten das Wahljahr im CDU-Stadtverband ein.

    Der CDU-Stadtverband Sendenhorst-Albersloh hat seine Kandidaten für die Kreisvertreterversammlung zu den Wahlen zum Kreistag am 13. September ins Rennen geschickt.

  • Neujahrsempfang der Ahlener FDP

    Di., 07.01.2020

    Batterieforschung auf der Zeche?

    Die Chancen der Digitalisierung, in der Bildung wie bei der Energiewende, hob NRW-Landesminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart in seinem Vortrag auf dem Neujahrsempfang der Ahlener FDP hervor.

    Zwei Sitze hat die FDP zurzeit im Stadtrat. „Das wollen wir ändern“, kündigte der Vorsitzende Eric Fellmann am Montagabend beim Neujahrsem­pfang der Liberalen in der Vinothek „Chagall“ an. Fellmann zeigte sich zuversichtlich, bei der Kommunalwahl am 13. September weitere Mandate hinzugewinnen zu können.

  • Auch das dritte „Singen im Rudel“ lockt Groß und Klein ins Ludgerushaus

    Mo., 23.12.2019

    Volles Haus und beste Stimmung

    Auch die dritte Auflage des „Singens im Rudel“ lockte viele Sänger ins Ludgerushaus und sorgte für weihnachtliche Stimmung.

    Im Ludgerushaus wurde wieder „im Rudel“ gesungen. Viele Albersloher machten mit.

  • Landtagsabgeordnete von CDU und FDP ziehen Halbzeit-Bilanz

    Mi., 18.12.2019

    „Der Bund schaut wieder auf NRW“

    Gute Arbeit leistet die NRW-Regierung. Diese Bilanz zogen zur Hälfte der Wahlperiode (v. l.): die Landtagsabgeordneten Daniel Hagemeier (CDU), Markus Diekhoff (FDP) und Henning Rehbaum (CDU).

    Egal, ob Wirtschaft, Klimaschutz oder Verkehr – das Land Nordrhein-Westfalen habe „ganz große Schritte nach vorne“ gemacht. Darin sind sich die Landtagsabgeordneten, Henning Rehbaum, Daniel Hagemeier (beide CDU) und Markus Diekhoff (FDP) einig. Sie sehen sich als „starkes Dreieck“, betonen die Politiker, die Halbzeitbilanz der NRW-Regierung ziehen.

  • Kaminabend mit NRW-Innenminister Herbert Reul

    Di., 03.12.2019

    Die Polizei aus der Steinzeit holen

    NRW-Innenminister Herbert Reul warb im Gespräch mit Henning Rehbaum (r.) für mehr Engagement der Bürger. „Sich einmischen macht immer Sinn. Aber im Moment mischen sich nur einige Leute ein – leider oft die falschen.“

    Sein Thema war die „Innere Sicherheit“. Aber NRW-Innenminister Herbert Reul sprach vor allem über das Vertrauen oder besser gesagt: über das mangelnde Vertrauen der Bürger in den Staat.

  • CDU-Veranstaltung am Montag

    Fr., 29.11.2019

    NRW Innenminister Reul zu Gast

    Um das Thema „Innere Sicherheit“ geht es am Montag beim Gespräch mit NRW-Innenminister Herbert Reul in Alverskirchen.

    Der Arbeitskreis „Innere Sicherheit“ des CDU-Kreisverbandes Warendorf lädt zum politischen Kamingespräch am kommenden Montag, 2. Dezember, alle interessierten Bürger ins Landhaus Bisping in Alverskirchen ein. Zu den Diskussionsgästen gehört auch der nordrhein-westfälische Innenminister.

  • Neue CDU-Projektgruppe diskutiert Energieversorgung der Zukunft

    Di., 26.11.2019

    „Klimaschutz muss begeistern“

    Mark Pape (v.l.), Henning Rehbaum und Leyla Korkmaz bei der ersten Veranstaltung der CDU-Projektgruppe Klimapolitik.

    Begeisterung ist nicht das erste Wort, an das man beim Thema Klimaschutz denkt. Für den Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum ist Begeisterung nichtsdestotrotz ein Schlüssel zur „Energieversorgung der Zukunft“.

  • Auswirkungen der Lkw-Sperrung auf Umgehungsstraßen-Planung

    Mo., 18.11.2019

    Rehbaum rechnet nicht mit Verzögerungen

    Hat die Sperrung der Ortsdurchfahrt für Lkw Auswirkungen auf die Planung der Umgehungsstraße in Sendenhorst. Danach hat sich Henning Rehbaum erkundigt. 

    Der Kreis Warendorf will in enger Abstimmung mit der Stadt Sendenhorst die sofortige Sperrung der Ortsdurchfahrt für Lkw anordnen, nachdem die Arbeiten an der Straße abgeschlossen sein werden. Zwei Punkte, die in Hinblick auch auf die Planungen für die Umgehungsstraße in Sendenhorst wichtig zu wissen seien, hat der CDU-Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum bei beteiligten Behörden abgefragt.

  • „Runder Tisch“ zum Thema Bahnsteiganhebung

    So., 17.11.2019

    Bund stellt Fördermittel in Aussicht

    Schon lange wird die Anhebung der Bahnsteige in Drensteinfurt gefordert.

    Wann endlich wird der barrierefreie Einstieg in die Züge am Drensteinfurter Bahnhof möglich? Ein Spitzengespräch mit mehreren Verantwortlichen zu diesem Thema hat jetzt im Düsseldorfer Landtag stattgefunden. Und die Ergebnisse lassen hoffen.