Henrik Wiggermann



Alles zur Person "Henrik Wiggermann"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 27.10.2019

    TuS Ascheberg siegt souverän gegen Rinkerode

    Der Rinkeroder Dominik Grünhagel kommt hier vor Silas Müller an den Ball.

    Eine Reaktion wollte die Mannschaft des TuS Ascheberg nach dem 0:8 in Bösensell zeigen. Und diese Reaktion blieb gegen den SV Rinkerode nicht aus.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 22.09.2019

    Davaria Davensberg gegen TuS Ascheberg: Hektik, Wut und Ärger

    Anschubhilfe? Nein – TuS-Spieler Tim Witthoff will nur das Leder, das Davare Umberto Nicosia nicht abgeben möchte.

    Nach einem Fußballspiel gibt es meistens einen zufriedenen Trainer, wenn auch nur einen. Nach dem Derby zwischen Davaria Davensberg und TuS Ascheberg war das nicht so. Beide Coaches waren stinksauer – wenn auch aus unterschiedlichen Gründen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 26.05.2019

    TuS Ascheberg gegen Concordia Albachten: Erfolgreiches Aufbäumen

    Der finale Jubel der Saison 18/19: Dustin Hölscher (2.v.l.) feiert seinen Treffer zum 3:3. Lennart Heubrock (v.l.), Florian Zahlten und Henrik Wiggermann gratulieren.

    Eine 1:3-Niederlage zum Saisonende gegen Meister Concordia Albachten? Damit hätte der TuS Ascheberg, der sich schon vor Wochenfrist vor dem Abstieg gerettet hatte, eigentlich gut leben können. Aber vor allem Henrik Wiggermann und Dustin Hölscher hatten was dagegen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 28.04.2019

    TuS Ascheberg: Sieg im „Herzinfarkt-Spiel“

    TuS-Spieler Lars Heitbaum (l.) kommt in dieser Szene gegen Daniel Efker einen Schritt zu spät. Am Ende aber hatten die Ascheberger die Nase vorn.

    Gegen den TuS Altenberge 2 lag der TuS Ascheberg auf eigenem Platz zur Pause mit 2:0 vorne. Dann lief für die Hausherren nichts mehr, die Gäste zogen nach. Am Ende wurde es dramatisch.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 17.03.2019

    TuS Ascheberg gegen Hiltrup 2: „Verschenkteste Punkte“

    Hendrik Wiggermann (am Ball) und Co. mussten in ein 1:1-Remis gegen Hiltrup 2 einwilligen.

    „Das waren die verschenktesten Punkte der Saison“, ärgerte sich Trainer Martin Ritz nach der so wichtigen Heimpartie des TuS Ascheberg gegen den TuS Hiltrup 2. Knackpunkt war die 84. Spielminute.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mo., 29.10.2018

    TuS Ascheberg: Beide Tore geschossen und doch nicht gewonnen

    Doppelt genäht hält besser: Die Ascheberger Lars Heitbaum und Henrik Wiggermann (r.) steigen zum Kopfball hoch, beobachtet von den Teamkollegen Marcel Hartwig (l.) und Lukas Lohmann.

    Zwei Tore mehr geschossen als der Gegner und trotzdem nur einen Punkt geholt: Trotz ansprechender Leistung kam der TuS Ascheberg im Heimspiel gegen Fortuna Schapdetten über ein Remis nicht hinaus.

  • Fußball: Kreisliga A 2

    Do., 13.09.2018

    Endlich Zählbares – TuS Ascheberg ringt WSU 2 nieder

    Gewohnt laufstark: TuS-Mittelfeldmann Lennart Heubrock (r.), der im dieser Szene den Warendorfer Dwayne Ikponmwonba verfolgt.

    Erster Sieg im vierten Spiel: Der TuS Ascheberg hat am Donnerstagabend die Warendorfer SU 2 mit 3:2 (1:1) bezwungen. Es war ein zähes Ringen – und zum Ende hin noch mal unnötig spannend.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 22.10.2017

    TuS Ascheberg ohne Leidenschaft beim TuS Hiltrup 2

    Steffen Klüsener (Archivfoto) sah Gelb-Rot und fehlt dem TuS im Gemeindederby gegen Herbern 2.

    Ein Auftritt wie das Wetter: Nach zwei sieglosen Spielen agierte der TuS Ascheberg beim TuS Hiltrup 2 ohne Leidenschaft. Das blieb nicht ohne Folgen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Do., 21.09.2017

    TuS verliert 0:3 bei Wacker

    Auch bei Wacker Mecklenbeck gab‘s für den TuS Ascheberg keine Punkte. Coach Andrea Balderi mag trotzdem nicht den Stab über seine Mannschaft brechen.

  • Lüdinghausen

    Di., 18.10.2011

    BWO trifft zehn Mal