Herbert Breidenbach



Alles zur Person "Herbert Breidenbach"


  • St.-Georg-Grundschule

    Fr., 11.01.2019

    Tafel-Spenden und Segen

    Sechs Tische füllten die Lebensmittel, die bei der Spendensammlung der Grundschule für die Tafel zusammenkamen und die am Freitag während der Sternsinger-Aktion übergeben wurden.

    Beachtliche sechs Tische füllten die Lebensmittelspenden von Grundschülern und ihren Eltern. Sie wurden am Freitag während der Sternsinger-Aktion an die Caritas-Tafel übergeben, die damit ein besonderes Problem hatte.l

  • Caritas-Tafel in Saerbeck dankt für Spenden

    Di., 11.12.2018

    „So viele freundliche Menschen“

    Ortstermin am Schnibbeltisch der Caritas-Tafel (großes Foto, von rechts): Helmut Henrich (Tafel-Zuständiger des Caritasverbands), Andre Dolle (Leiter des Sparkassen-Beratungszentrums), Herbert Breidenbach (ehrenamtlicher Leiter der Ausgabestelle in Saerbeck) und die Menschen, die an diesem Donnerstag Spenden-Lebensmittel für die Ausgabe vorbereiten.

    Zum Ende des Jahres danken die Saerbecker Ausgabestelle der Caritas-Tafel und die Kleiderstube allen Spendern von Lebensmitteln, Kleidung und Geld. Das sei eine „Hilfe von Saerbeckern für Saerbecker“, sagte Helmut Henrich vom Caritas-Verband. Und in diesem Jahr wurde reichlich ungefragt geholfen.

  • Mitgliederversammlung der Saerbecker Grünen

    Mi., 28.11.2018

    Vorstand und grünes Büro bleiben

    Die Saerbecker Grünen teilen den Aufruf zu überregionalen Demonstrationen für einen schnellen Ausstieg aus der Kohleenergie am Samstag in Köln und Berlin.

    Bei der Mitgliederversammlung der Saerbecker Grünen wurden die beiden Sprecher des Ortsvereins, Olaf Renk und Herbert Breidenbach, sowie Joost Sträter als Kassierer in ihren Ämtern bestätigt.

  • Für die Tafel

    Do., 11.01.2018

    Eine „Rakete“ für 16 Kisten voller haltbarer Lebensmittel

     

    „Ich gebe etwas ab, denn teilen tut gut“, sangen die Kinder im Forum der St.-Georg-Grundschule, und dann gaben sie etwas ab: 16 Kisten voller haltbarer Lebensmittel an die Caritas-Tafel in Saerbeck.

  • Bollerwagen-Sternfahrt

    Do., 14.12.2017

    Mutig dem Wetter getrotzt

    Ganz schön stolz waren die Kita-Kinder über die vielen Lebensmittelspenden, die sie am Donnerstag aus ihren Kindergärten mit Bollerwagen in die Caritas-Tafel fuhren.

    „Oh, wow“, entfuhr es einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin, als sie sah, wie viel Spenden die Kinder aus vier Saerbecker Kitas bei ihrer Bollerwagen-Sternfahrt zur Caritas-Tafel gebracht hatten.

  • Spendenaufruf

    Do., 23.11.2017

    Backpakete packen

    Schön gemütlich soll für viele die Vorweihnachtszeit sein – auch für Kunden der Caritas-Tafel in Saerbeck, hoffen das Tafel-Team und dessen Leiter Herbert Breidenbach.

  • 10 Jahre Tafel in Saerbeck

    Sa., 28.10.2017

    Respekt gegenüber den Menschen

    Das Saerbecker Tafel-Team und die Gäste bei der kleinen Feierstunde zum zehnjährigen Bestehen der Ausgabestelle.

    Nächstenliebe, Respekt, ehrenamtliches Engagement, wichtig für das Dorf: Mit diesen und etlichen weiteren Worten wurden die Tafel-Ausgabestelle und deren Ehrenamtler anlässlich des zehnjährigen Bestehens gewürdigt. Zum Jubiläum wünschen sie sich aber am liebsten, endlich überflüssig zu werden.

  • Saerbeck

    Fr., 22.09.2017

    Regierungspräsidentin ehrt langgediente Lehrer

    Regierungspräsidentin Dorothee Feller (l.) und der Leiter der Schulabteilung, Wolfgang Weber (r), bedankten bei (v.l) Herbert Breidenbach, Irmgard Hackmann,Joachim Schmengler, Marianne Verneuer und Barbara Wömmel.

    Regierungspräsidentin Dorothee Feller (links) ehrte jetzt 20 Lehrer für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Schuldienst des Landes, darunter auch Herbert Breidenbach und Irmgard Hackmann aus Saerbeck (2. und 3. von links) „In den vergangenen 40 Jahren haben Sie Ihr Wissen mit Über­zeugung, Konsequenz und Geduld für einen guten Unterricht eingesetzt. Dafür danke ich Ihnen. Lehrer tragen einen großen Teil der Ver­antwortung für den Lebens­weg eines jungen Menschen“, sagte die Regierungs­­präsidentin während der Feier­stunde. „Der von Ihnen gewählte Beruf setzt Leiden­schaft voraus und ist auch auf ein gutes Miteinander in der Gesellschaft gerichtet.“

  • Tafellleiter Herbert Breidenbach weist Vermutung um rückläufige Bereitschaft zurück

    So., 20.08.2017

    Keine Angst ums Ehrenamt

    Zwischen Regal und Kühltheke  informierte sich Volksbankvorstand Albert Topphoff (2. von links) bei Helmut Henrich (Tafel-Zuständiger beim Caritasverband), Herbert Breidenbach (Leiter der Ausgabestelle Saerbeck) und einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin über den Zweck, dem die jüngste Gewinnsparen-Spende dient.

    Die „hohe Akzeptanz“, die Herbert Breidenbach, Leiter der Saerbecker Ausgabestelle, für die Caritas-Tafel feststellt, spiegelt sich auch im regelmäßigen Spendenaufkommen wider. Am Donnerstag verschaffte sich Albert Topphoff, Vorstandsmitglied der Volksbank Saerbeck, einen Überblick, wie die 500 Euro verwendet werden, die sein Geldinstitut jährlich spendet. Wie an fast jedem Donnerstagvormittag sah er unter anderem ehrenamtliche Mitarbeiterinnen Obst und Gemüse sortieren, Regale einräumen und die Kühltheke befüllen.

  • Tafeln für die Tafel

    Mo., 31.07.2017

    Weil haltbare Lebensmittel Mangelware sind

    Freuten sich über den Großeinkauf aus dem Erlös der Frühstücksspende (von links): Herbert Breidenbach, Helmut Henrich, Alfons Bücker, Harald Schütz, Werner Heckmann und Josef Bodem.

    Mit dem Motto „Tafeln für die Tafel“ ist beim Jubiläumsfrühstück des Mehrgenerationenhauses auf der Marktstraße erfolgreich um Spenden gebeten worden.