Herbert Niehaus



Alles zur Person "Herbert Niehaus"


  • Karl-Heinz Greiwe bleibt Vorsitzender

    Mi., 16.10.2019

    Großes Lob für Seniorenunion

    Karl-Heinz Greiwe (Mitte) bleibt Vorsitzender der CDU-Seniorenunion, Karola Gerdemann (r.) seine Stellvertreterin. Christoph Boge (l.) sprach über aktuelle kommunalpolitische Themen.

    Karl-Heinz Greiwe bleibt Vorsitzender der CDU-Seniorenunion. Die Mitglieder wählten ihn am Mittwochnachmittag einstimmig erneut in dieses Amt.

  • Seniorenunion

    Di., 17.10.2017

    Hitzige Diskussion über das Rathaus

    Die Mitgliederversammlung der Seniorenunion im CDU-Stadtverband fand in der Gaststätte Mittendrin statt. Zu Gast war MdL Daniel Hagemeier (hinten l.), begrüßt vom Vorsitzenden Karl-Heinz Greiwe (rechts daneben).

    Karola Gerdemann wurde zur neuen zweiten Vorsitzenden der Seniorenunion gewählt. Über ein Thema wurde besonders kontrovers diskutiert.

  • CDU-Seniorenunion

    Mi., 28.10.2015

    Greiwe im Amt bestätigt

    Waren zufrieden mit dem Verlauf der Versammlung der CDU-Seniorenunion: Johannes Vogt, Herbert Niehaus, Gerd Pyrkatz, Bürgermeisterkandidat Bernd Wittebrock, Karl-Heinz Greiwe, Hans-Günter Wiegert und Christoph Boge.

    Einstimmigkeit war bei der Mitgliederversammlung der CDU-Seniorenunion an der Tagesordnung: Bei den Wahlen wurden sämtliche Posten ohne Gegenstimmen besetzt.

  • Ehrenamtliche Helfer

    Di., 28.07.2015

    Zwei aus dem Alltag

    Hans-Günter Wiegert (l.) und Herbert Niehaus, hier mit Gabi Wilken, gehörten in den vergangenen Wochen zum Team von Tourismus + Kultur.

    Angefangen hatte alles mit einer Beschwerde. Die Frage stand im Raum, warum denn das Büro von Tourismus + Kultur an den Sonntagen nicht besetzt sei, immerhin würden die Alltagsmenschen gerade an diesem Tag einige Tausend Besucher nach Telgte locken. Die Verwaltung verwies auf mangelnde Personalkapazitäten – und eigentlich wäre hier die Geschichte auch schon zu Ende gewesen, wenn nicht . . .

  • Wachwechsel bei der Kreis-Senioren-Union

    Fr., 13.06.2014

    Hild löst Wiewel ab

    Bei der Senioren-Union im Kreisverband Warendorf werden die Amtszeiten in Dekaden gezählt: Zehn Jahre amtierte der Gründungsvorsitzende Heinrich Wichmann, bevor der heutige Ehrenvorsitzende 2004 den Staffelstab an Werner Wiewel weiterreichte. Nach zehn Jahren gab auch Wiewel das Vorsitzendenamt ab. Die Kreisversammlung in Sendenhorst wählte nun mit 80 von 85 möglichen Stimmen Karl-Wilhelm Hild zum neuen Chef der Kreis-Senioren-Union (SU).

  • Karl-Heinz Greiwe gewählt

    Mo., 14.10.2013

    Seniorenunion wählt neuen Vorsitzenden

    Gemeinsam stark: Dieser Vorstand, mit dem neuen Vorsitzenden Karl-Heinz Greiwe (3.v.r.), wird die Geschicke der Seniorenunion ab sofort leiten.

    Der stellvertretende Bürgermeister Karl-Heinz Greiwe ist neuer Vorsitzender der CDU-Seniorenunion.

  • Stiftung Lebenshilfe

    Mi., 02.10.2013

    Wichtiger Beitrag zum Leben

    Gemeinsam für den guten Zweck (v.l.): Franz-Josef Dierkes, Herbert Niehaus, Siegrid Kurp und Dr. Fritz Baur.

    Der Vorstand der „Stiftung Lebenshilfe Kreis Warendorf“ hat sich in Telgte getroffen, um die Arbeit des vergangenen Jahres Revue passieren zu lassen. Im gesamten Kreis Warendorf förderte die Stiftung verschiedene Projekte für behinderte Menschen.

  • Generalversammlung

    Do., 23.05.2013

    Keine Wechselstimmung im CDU-Stadtverband

    Reinhold Sendker gratulierte Karl-Heinz Greiwe zur Wiederwahl als Stadtverbandsvorsitzender.

    Es gebe keine Wechselstimmung im Land, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker bei Brandhove. Eine Wechselstimmung gab es auch bei der Vorstandswahl des CDU-Stadtverbandes nicht. Karl-Heinz Greiwe wurde als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt.

  • Boge und Hugenroth referierten über aktuelle Themen bei der CDU-Seniorenunion

    Di., 15.01.2013

    Kommunalpolitik im Schnelldurchgang

    Auf Einladung von Herbert Niehaus (Mitte) referierten Christoph Boge (l.) und Bernd Hugenroth am Montagnachmittag vor der Seniorenunion über aktuelle kommunalpolitische Themen.

    Einen Par­force­ritt durch die wichtigsten Themen der Kommunalpolitik absolvierten am Montagnachmittag die Mitglieder der CDU-Seniorenunion. Als Experten dafür hatte der Vorsitzende Herbert Niehaus Christoph Boge und Bernd Hugenroth, die beiden Vorsitzenden der Ortsunionen, gewinnen können.

  • Jede Kuh ist eine kleine Biogasanlage

    Mo., 09.01.2012

    Über 50 Mitglieder der CDU-Seniorenunion besichtigen Hofmolkerei Fockenbrock

    Jede Kuh ist eine kleine Biogasanlage : Über 50 Mitglieder der CDU-Seniorenunion besichtigen Hofmolkerei Fockenbrock

    „Wir haben ein Thema gefunden, das viele interessiert.“ Herbert Niehaus, Vorsitzender der Seniorenunion der CDU Telgte, freute sich über die gute Resonanz. Fast 60 Leute waren gekommen, um sich bei der Hofmolkerei Fockenbrock über den Weg der Milch zu informieren.