Hermann Löhring



Alles zur Person "Hermann Löhring"


  • Bezirksliga: A-Junioren TuS Altenberge

    So., 12.06.2016

    Das Warten hat ein Ende

    Aufsteiger: Die A-Junioren des TuS Altenberge setzten sich im Entscheidungsspiel gegen den SC Greven 09 deutlich mit 4:0 durch.

    Durch einen 4:0-Sieg im Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga bewerkstelligten die A-Junioren vom TuS Altenberge am Samstag den Sprung in die erste überkreisliche Spielklasse. Der Erfolg war das Produkt einer geschlossenen Mannschaftsleistung.

  • Gedenktafel

    Di., 10.11.2015

    Nienborger setzten Zeichen für Menschlichkeit

    Freuen sich über die angebrachte Gedenktafel: (v.l.) Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff, drei ehemalige Schülerinnen der Anne-Frank-Realschule Ahaus, Rita Albers, Hermann Albers, Theo Franzbach und Hermann Löhring.

    Der Heimatverein Nienborg hat eine Gedenktafel präsentiert. Josef und seine Tochter Klara Bruns hatten während der Nazi-Zeit das jüdische Paar Rosa und Siegmund Gottschalk aufgenommen.

  • Kreispokalfinale der A-Junioren

    Fr., 21.11.2014

    Rollen sind klar verteilt

    Im Pokalhalbfinale half Marvin Kersting (l.) noch den SC Greven 09 zu bezwingen, im Endspiel gegen Münster 08 fehlt der TuS-Akteur aufgrund einer Leistenverletzung.

    Die Rollen sind klar verteilt: Im Finale des Kreispokals der A-Junioren des Kreises Münster/Warendorf ist Landesliga-Spitzenreiter SC Münster 08 gegen die zwei Klassen tiefer kickenden Altenberger der klare Favorit. Dafür genießt die Mannschaft der Trainer Hermann Löhring, Karsten Löhring und Jakob Schlatt – dank der Zustimmung durch die Nullachter – Heimrecht.

  • Entscheidung am Sonntag

    Fr., 13.06.2014

    In Hamm geht‘s um die Wurst

    In Hamm müssen Alpay Övül und seine Mannschaftskameraden vom TuS noch einmal alles geben.

    „Wir freuen uns wahnsinnig auf das Spiel und wollen es unbedingt gewinnen, unabhängig davon ob es am Ende dann reicht. K.o.-Spiele sind doch die schönsten.“ So TuS-Trainer Kieran Schulze-Marmeling vor dem Relegationsspiel seiner B1-Junioren am Sonntag (11 Uhr) in Hamm.

  • Altenberger Jugendfußball

    Di., 01.04.2014

    Erste Niederlage für die C1

    In der Landesliga der B-Junioren unterlag der TuS Altenberge in Kuttenhausen-Todtenhausen mit 2:6. Dabei sah es zunächst gut aus für die Altenberger.

  • 2:1 gegen Wiedenbrück

    So., 24.11.2013

    B-Junioren feiern ihren ersten Dreier

    Yannik Roters erzielte gegen den SC Wiedenbrück per Elfmeter die Führung. Robin Drees erhöhte in der Schlussphase der Partie auf 2:1.

    In der Landesliga der B-Junioren blieb die B1 des TuS Altenberge nicht nur zum dritten Mal in Folge ungeschlagen, sondern durfte beim SC Wiedenbrück auch den ersten „Dreier“ bejubeln. Trainer Hermann Löhring nach 83 nicht immer guten, aber intensiven Minuten fiel ein Stein vom Herzen: „Die Jungs trainieren seit Wochen überragend. Ich freue mich, dass die Mannschaft endlich dafür belohnt wurde. Dieser Sieg war überfällig.“

  • Alstätte

    Fr., 25.06.2010

    Gegen das Vergessen

  • Alstätte

    Mi., 24.06.2009

    Aus reiner Menschlichkeit

  • Alstätte

    Fr., 08.05.2009

    „Stolpersteine“ in Nienborg

    Heek-Nienborg - Als der Gemeinderat Heek am Mittwochabend beschließt, dass in Nienborg sogenannte Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig verlegt werden sollen, lächelt Zuhörer Hermann Löhring zufrieden...

  • Alstätte

    Mo., 14.04.2008

    Weitere Treffen nicht ausgeschlossen