Hester Pommerening



Alles zur Person "Hester Pommerening"


  • Haustier-Hype

    So., 17.01.2021

    Corona sorgt für einen Hundeboom – mit Konsequenzen

    In Coronazeiten wünschen sich das so viele Menschen wie nie zuvor.

    „Können Sie mir einen Hund für drei Monate vermitteln? Dann ist es im Homeoffice nicht so langweilig.“ Tierheime bekommen seit dem Frühjahr merkwürdige Anfragen – und nicht nur sie.

  • «Spitze des Eisbergs»

    Mo., 11.01.2021

    Illegaler Welpenhandel boomt in Corona-Krise

    Offenbar boomt der illegale Handel besonders mit Welpen und Katzen in der Corona-Krise: Nach Angaben des Deutschen Tierschutzbundes nahm er im vergangenen Jahr deutlich zu (Archiv).

    Wenn man ohnehin schon so viel in den eigenen vier Wänden sitzt, kann man sich zumindest den Wunsch nach einem Haustier erfüllen. Das haben sich in der Corona-Pandemie viele Menschen gedacht. Doch nicht nur der seriöse Handel boomt - mit schweren Folgen für Welpen und Katzen.

  • Streuner oder nicht?

    Di., 29.12.2020

    Wie man herrenlosen Katzen hilft

    Ist diese Katze wirklich ein Streuner? In der Regel trifft das nur auf struppige und magere Tiere zu - alle anderen sind auf Streifzug.

    Es ist nicht immer leicht zu entscheiden, ob eine umherlaufende Katze Hilfe braucht oder nur einen Ausflug macht. Bevor man handelt, sollte man das Tier erst einmal beobachten.

  • Helfen statt weiterfahren

    Di., 05.05.2020

    Richtig bei Haustierunfällen reagieren

    Anhalten und nachschauen: Einem angefahrenen Haustier muss man helfen.

    Der Schreck sitzt tief, wenn plötzlich eine Katze oder ein Hund vor das Auto läuft. Was aber ist zu tun, wenn das Tier verletzt oder gar tot ist? Einfach weiterfahren jedenfalls kann teuer werden.

  • Trotz Corona-Isolation

    Di., 31.03.2020

    Keine Haustiere an Senioren verschenken

    Eine Katze kann für Ältere ein geliebter Mitbewohner sein - jedoch sollte das Tier nicht nur ein Mittel gegen Isolation sein, sondern auch gut versorgt werden können.

    Tiere spenden Trost. Dennoch ist es aktuell keine gute Idee, die Einsamkeit von Senioren mit einem Haustier zu bekämpfen - es sei denn, die neuen Besitzer können und wollen die Versorgung leisten.

  • Experten warnen

    Mi., 18.12.2019

    Keine Tiere als Weihnachtsgeschenk

    Wie süß! Werden Hundewelpen als tolle Geschenkidee für Weihnachten angepriesen, lassen Kunden besser die Finger davon.

    Die Kosten für den Hund sind höher als gedacht, die Katzenhaare nerven und der Vogel ist zu laut: Noch immer werden viele Haustiere unüberlegt oder spontan gekauft und den Besitzern schnell wieder lästig. Ein «Haustier-Berater» im Internet soll das verhindern.