Hillary Clinton



Alles zur Person "Hillary Clinton"


  • Mitgefühl

    Mo., 25.11.2019

    Kim Kardashian: Kann Harry und Megan verstehen

    Kim Kardashian weiß wie es ist, ständig unter Beobachtung zu stehen.

    Nicht nur Hillary Clinton sympathisiert mit Megan Markle, auch Kim Kardashian hat sich nun verständnisvoll gegenüber dem royalen Paar Prinz Harry und Markle geäußert.

  • Schmutzkampagnen

    Mi., 13.11.2019

    Hillary Clinton unterstützt Herzogin Meghan 

    Hillary Clinton (l) nimmt Herzogin Meghan in Schutz.

    Herzogin Meghan kämpft gegen den britischen Boulevard. Die ehemalige US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton macht der Ehefrau von Prinz Harry Mu.

  • Regionalwahlen bescheren Demokraten in USA Erfolg in Kentucky

    Mi., 06.11.2019

    Dämpfer für Trump

    Andy Beshear präsentiert sich mit seiner Familie nach seinem Wahlerfolg in Kentucky.

    Feierlaune bei den Demokraten: Ihre Erfolge bei den Regionalwahlen interpretieren sie als Stimmungswechsel. Doch sie dürften sich zu früh freuen!

  • «Seien Sie kein Arsch, ok?»

    Mo., 21.10.2019

    Hillary Clinton verspottet Trump mit falschem Kennedy-Brief

    Die frühere US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton in Chicago.

    Hillary Clinton als John F. Kennedy - natürlich ein Fake: Die frühere US-Präsidentschaftskandidatin parodiert den seltsamen Brief von Donald Trump an den türkischen Präsidenten Erdogan mit einer derben Satire, die sie im Jahr 1962 mitten in der Kuba-Krise ansiedelt.

  • Justiz

    Mo., 05.08.2019

    USA: Briefbomben-Attentäter zu 20 Jahren Haft verurteilt

    New York (dpa) - Ein Mann, der im vergangenen Oktober in den USA eine Serie von Briefbomben an Kritiker von US-Präsident Donald Trump geschickt hatte, muss für 20 Jahre ins Gefängnis. Dieses Strafmaß legte ein Richter in New York fest, berichten US-Medien. Der 57 Jahre alte Cesar Sayoc hatte die Taten im März gestanden. Die Serie von insgesamt 16 Briefbomben hatte die USA im vergangenen Oktober in Atem gehalten. Die Päckchen waren unter anderem an den früheren Präsidenten Barack Obama und die frühere Außenministerin Hillary Clinton adressiert, konnten aber allesamt abgefangen werden.

  • Was geschah am...

    Do., 25.07.2019

    Kalenderblatt 2019: 26. Juli

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Juli 2019:

  • Zwischen Tabu und Offenheit

    Do., 11.07.2019

    Staatsgeheimnis Gesundheit: Nicht nur Merkel ist schweigsam

    Er ging mit seinem bevorstehenden Tod durch einen Gehirntumor absolut offen um: der inzwischen verstorbene US-Senator John McCain.

    Die Kanzlerin verrät auch nach insgesamt vier Zitteranfällen nicht viel über ihre Gesundheit. Auch in anderen Ländern wird der Gesundheitszustand der Staats- und Regierungschefs wie ein Staatsgeheimnis gehütet. Es gibt aber auch andere Beispiele.

  • Frauenfußball-WM

    Mi., 03.07.2019

    «Happy birthday dear Alex»: US-Party auch ohne Rapinoe

    Die Spielerinnen aus den USA freuen sich: Das Halbfinale gegen England wurde 2:1 gewonnen.

    Dem Rätselraten über das Fehlen von US-Star Megan Rapinoe folgt der 2:1-Sieg im Halbfinale gegen England. Geburtstagskind Alex Morgan wird als Matchwinnerin gefeiert. Im WM-Finale am Sonntag in Lyon soll Rapinoe wieder fit sein und helfen, den vierten Titel zu holen.

  • Umfrage zu US-Demokraten

    Di., 02.07.2019

    Joe Biden verliert nach TV-Duell stark an Beliebtheit

    In der ersten TV-Debatte der demokratischen Präsidentschaftsbewerber für die US-Wahl 2020 stellten sich der ehemalige Vizepräsident Joe Biden (l-r), Senator Bernie Sanders und Senatorin Kamala Harris kritischen Fragen.

    Mehr als 30 Bewerber wollen für die Demokraten gegen Präsident Trump in die Wahl 2020 ziehen. Bislang lag Ex-Vizepräsident Biden weit vorne, doch bei der ersten TV-Debatte hat ihm eine Konkurrentin die Show gestohlen - sie holt nun in einer Umfrage deutlich auf.

  • Der Ex-Vize gegen Trump?

    Do., 25.04.2019

    Joe Biden will Präsident werden

    Joe Biden führt die Umfragen unter den demokratischen Anwärtern seit Wochen an - er wurde dort bislang als potenzieller Bewerber gelistet.

    Joe Biden führt die Umfragen unter den demokratischen Präsidentschaftsaspiranten seit Wochen an. Erst jetzt steigt der Ex-Vize-Präsident offiziell ins Rennen ein. Aber ist er der richtige Herausforderer im Rennen gegen Donald Trump?