Hiroshi Yamauchi



Alles zur Person "Hiroshi Yamauchi"


  • 25 Jahre Playstation

    Mo., 02.12.2019

    Wie aus einem Streit ein Welterfolg wurde

    Besucher spielen Farpoint mit der Sony PlayStation VR auf der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles.

    Dass es die Playstation von Sony überhaupt gibt, ist einer kuriosen Wendungen in der Geschichte der Spielebranche zu verdanken. Aus dem Plan für ein Laufwerk wurde eine der erfolgreichsten Konsolen der Welt. Aber neigt sich die Konsolen-Ära nun dem Ende zu?

  • Haben Konsolen nun ausgedient?

    Mo., 02.12.2019

    25 Jahre Playstation: Aus einem Streit wurde ein Welterfolg

    Besucher spielen Farpoint mit der Sony PlayStation VR auf der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles.

    Dass es die Playstation von Sony überhaupt gibt, ist einer kuriosen Wendungen in der Geschichte der Spielebranche zu verdanken. Aus dem Plan für ein Laufwerk wurde eine der erfolgreichsten Konsolen der Welt. Aber neigt sich die Konsolen-Ära nun dem Ende zu?

  • Geschäfte laufen gut

    Do., 26.04.2018

    Generationswechsel an Nintendo-Spitze

    Der scheidende Nintendo-Chef Tatsumi Kimishima übergibt ein gut laufendes Geschäft an seinen Nachfolger.

    Shuntaro Furukawa wuchs in den 80er Jahren mit der ersten Nintendo-Konsole auf. Jetzt soll der 46-Jährige einen Generationswechsel in der Chefetage des traditionsreichen japanischen Spielespezialisten einleiten.

  • Computer

    Mo., 13.07.2015

    Chronologie: Vom Nintendo DS zur Wii U: Die Iwata-Ära

    Computer : Chronologie: Vom Nintendo DS zur Wii U: Die Iwata-Ära

    Tokio (dpa) - Als Satoru Iwata die Führung bei Nintendo übernahm, lag der japanische Spiele-Spezialist hinter dem Rivalen Sony mit der Playstation zurück. Das änderte er in mehreren Schritten:

  • Computer

    Di., 23.09.2014

    Sorgenfalten bei Nintendo zum 125. Geburtstag

    Spielkonsole Wii U: Experten sehen das Geschäftsmodell von Nintendo durch Smartphone-Spiele gefährdet. Foto: Robin Van Lonkhuisen

    Tokio (dpa) - Nintendo hat in 125 Jahren den Weg vom Spielkarten-Hersteller zu einem Videospiel-Schwergewicht zurückgelegt. Der Wandel im Spielemarkt bringt die Traditionsfirma unter Druck. Doch Nintendo hat schon einige Krisen überstanden.

  • Elektronik

    Mo., 22.09.2014

    Analyse: Sorgenfalten bei Nintendo zum 125. Geburtstag

    Der Wandel im Spielemarkt setzt die Traditionsfirma Nintendo unter Druck. Foto: Robin Van Lonkhuisen

    Tokio (dpa) - 125 Jahre ist ein stolzes Alter für jedes Unternehmen. Doch beim Spiele-Spezialisten Nintendo gibt es zum großen Jubiläum wenig Gründe, die Sektkorken knallen zu lassen.

  • Computer

    So., 20.04.2014

    25 Jahre Game Boy

    Der Game Boy in einer transparenten Special Edition. Photo: Stephanie Pilick Foto: Stephanie Pilick

    Berlin (dpa) - Vor 25 Jahren startete ein kleines graues Kästchen eine Revolution: Nintendo brachte seinen Game Boy auf den Markt. Das Gerät mit pixeliger Grafik auf einem Grün-Schwarz-Display war damals ein Bestseller.

  • Computer

    Mo., 14.04.2014

    25 Jahre Game Boy: Wie Nintendo Videospiele mobil machte

    Der Vorgänger des Gameboy, Donkey Kong (o.l.), ein Exemplar der durchsichtigen Sonderedition des ersten Gameboys (o.r.), dessen Nachfolger Game Boy Advance (u.l.) und die aktuelle Version, Nintendo 3D5, im Computerspielmuseum in Berlin. Foto: Stephanie Pilick

    Berlin (dpa) - Vor 25 Jahren startete ein kleines graues Kästchen eine Revolution: Nintendo brachte seinen Game Boy auf den Markt.

  • Computer

    Do., 19.09.2013

    Nintendo-Patriarch Yamauchi gestorben

    Tokio (dpa) - Nintendo-Patriarch Hiroshi Yamauchi, der die Firma zu einem Schwergewicht bei elektronischen Spielen machte, ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Das teilte der japanische Konzern am Donnerstag mit.