Holger Erdmann



Alles zur Person "Holger Erdmann"


  • Pfarrerin Inga Schönfeld hält Probepredigt in der Auferstehungskirche

    So., 14.06.2020

    Füreinander einstehen

    Inga Schönfeld bewirbt sich für die vakante Pfarrstelle in der evangelischen Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar. In der Auferstehungskirche hielt sie eine Probepredigt. Prädikant Alexander Becker begrüßte sie zu Beginn des Gottesdienstes.

    Es war ein erster Vorgeschmack: Pfarrerin Inga Schönfeld hat eine Probepredigt in der Auferstehungskirche gehalten. Sie bewirbt sich auf die Pfarrstelle in der evangelischen Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar. Wird Schönfeld gewählt, tritt sie am 1. Oktober die Nachfolge von Holger Erdmann an.

  • Superintendent Holger Erdmann ist seit dem 1. Juni im Amt

    So., 07.06.2020

    „Wir  sollen  Hoffnung  vermitteln“

    „Gemeinsam unterwegs“: Drei Monate nach seiner Wahl hat Holger Erdmann das Amt als Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Münster angetreten.

    So hat sich Holger Erdmann den Beginn seiner Tätigkeit als Superintendent in Münster sicher nicht vorgestellt. Kurz vor dem Corona-Lockdown war er gewählt worden, nun beginnt er mitten in der Krise. Ein Interview mit dem leitenden Theologen des Evangelischen Kirchenkreises Münster.

  • Andreas Hirschberg wird von Superintendent Holger Erdmann eingeführt

    Mi., 03.06.2020

    Gemeinde hat wieder einen Pfarrer

    Pfarrer Hirschberg (l.) erhält seine Ernennungsurkunde

    Das Warten zahlreicher Gläubiger hat ein Ende: Die Evangelische Kirchengemeinde Roxel mit Albachten und Bösensell hat seit Pfingstmontag wieder einen neuen Pfarrer.

  • Aufzeichnung des Pfingstgottesdienstes zur Verabschiedung von Pfarrer Holger Erdmann

    Mi., 27.05.2020

    Predigt mit Ton- und Stellprobe

    Die Entpflichtung von Pfarrer Holger Erdmann (l.) durch den

    Von Pfarrer Holger Erdmann muss die evangelische Gemeinde im Borghorst zu Pfingsten Abschied nehmen. Weil große Feiern und Gottesdienste mit der gesamten Gemeinde in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich sind, wurde ein Film gedreht. Die vielen einzelnen Szenen werden zu einem Gottesdienst mit „Aha-Effekt“ zusammengefügt, der am Pfingstsonntag auf dem Youtube-Kanal der Gemeinde unter „echt evangelisch“ zu sehen ist.

  • Nachfolger soll im Herbst gewählt werden

    Mi., 22.04.2020

    Holger Erdmann muss leise servus sagen

    Presbyteriumsvorsitzender Alexander Becker und Pfarrer Holger Erdmann haben in der Kirche an der Fürstenstraße schon mal eine Stellprobe für einen Gottesdienst in Corona-Zeiten gemacht.

    Der Abschied von Pfarrer Holger Erdmann wird ein leiser sein. Erst einmal. Die für den 31. Mai geplante Feier mit Gottesdienst, Empfang und lockerem Grillen am Gemeindehaus wird für den neuen Superintendenten des Kirchenkreises Münster nicht stattfinden können. Corona lässt grüßen.

  • Prinzen-Schützen halten Tradition trotz Corona-Krise aufrecht

    Mo., 13.04.2020

    Einsamer Emmausgang

    Rund 20 Minuten dauerte der Marsch durch die Borghorster Innenstadt zur Nikomedeskirche, wo eine ökumenische Andacht gestaltet wurde. Wegen der Corona-Pandemie hatten sich von den Prinzen-Schützen lediglich König Frank Vismann und Vorsitzender Kai Laukemper (kl. Bild) auf den Weg gemacht. An einigen Häuser warteten Bewohner mit brennenden Kerzen auf sie.

    So einsam war der Emmausgang selten: Wegen des Coronavirus machten sich König Frank Vismann und Vorsitzender Kai Laukemper von den Borghorster Prinzen-Schützen am Ostersonntag alleine auf den Weg. In rund 20 Minuten ging es durch die Innenstadt zur Nikomedeskirche.

  • Gemeinde geht neue Wege

    Di., 24.03.2020

    Gottesdienst als Youtube-Video

    In der Erlöserkirche

    Online-Gottesdienste, bei denen die Gemeinde am Bildschirm mitfeiern kann, werden derzeit in der Erlöserkirche gefeiert. Sie Seelsorger würden sich über Rückmeldungen für dieses „Experiment“ freuen.

  • Nach der Wahl von Holger Erdmann zum Superintendenten

    Mo., 02.03.2020

    „Es wird eine kurze Vakanz geben“

    Beifall für Holger Erdmann: Es gratulierten nach der Wahl die Pfarrer (v.l.) Thomas Groll, Uwe Völkel und Martin Mustroph.

    Richtig festgeklopft ist noch kein Termin. Holger Erdmann geht aber davon aus, dass er zum 1. Juni sein Amt als Superintendent des Kirchenkreises Münster antreten wird. Wie es dann in Borghorst weitergehen wird, entscheidet das hiesige Presbyterium.

  • Evangelischer Kirchenkreis

    Fr., 28.02.2020

    Holger Erdmann ist neuer Superintendent

    Holger Erdmann (l.) ist neuer Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Münster.

    Viereinhalb Monate nach dem plötzlichen Tod von Superintendent Ulf Schlien hat der Evangelische Kirchenkreis Münster einen Nachfolger gewählt. Die Mehrheit kam erst im fünften Wahlgang zustande.

  • Entscheidung fällt am 28. Februar

    Di., 18.02.2020

    Drei Kandidaten für die Superintendentenwahl

    Entscheidung fällt am 28. Februar: Drei Kandidaten für die Superintendentenwahl

    Am 28. Februar entscheidet die Kreissynode über die Nachfolge des im Oktober verstorbenen Superintendenten Ulf Schlien. Zwei Männer und eine Frau stehen zur Auswahl.