Holger Kaiser



Alles zur Person "Holger Kaiser"


  • Handball: Landesliga

    So., 12.05.2019

    TSV Ladbergen verliert wieder gegen die Friesen

    Der TSV-Vorsitzende Hans-Gerhard Schröer (Mitte) verabschiedete am Samstagabend beim letzten Saisonspiel der Ladberger Handballer Bent Mattis Jebsen (links) und Mohammed Alkenane.

    Mit einer deftigen 26:33-Heimniederlage gegen den TV Friesen Telgte verabschiedete sich der TSV Ladbergen am Samstagabend aus der Landesligasaison 2018/2019. Schon das Hinspiel hatten die Ladberger klar verloren.

  • Handball: Landesliga 2

    Fr., 03.05.2019

    TSV Ladbergens Trainer Holger Kaiser will zwei Punkte

    Trainer Holger Kaiser peilt beide zähler an.

    Für Handball-Landesligist TSV Ladbergen und seinem Trainer Holger Kaiser stehen die letzten Spiele der Saison unter dem Motto, die jungen Spieler schon auf die neue Saison vorzubereiten. Das gilt auch für das Spiel am Samstag beim TV Werther.

  • Handball-Landesliga

    Do., 25.04.2019

    Erst Titelkandidat Brockhagen – dann Schlusslicht Steinhagen II

    Paul Schedeit (Mitte) ist der einzige Spieler der ersten Sieben, der für den Ladberger Wochenend-Doppelpack gegen Brockhagen und Steinhagen zur Verfügung steht.

    Gleich zwei Mal im Einsatz ist der TSV Ladbergen in der Handball-Landesliga. Zunächst ist Meisterschaftsfavorit TuS Brockhagen zu Gast, am Sonntag folt Schlusslicht Spvg. Steinhagen II. Allerdings plagen den TSV arge Personalsorgen vor dem Doppelpack.

  • Handball: Landesliga 2

    So., 31.03.2019

    26:34: Niederlage des TSV Ladbergen gegen TG Hörste fällt zu hoch aus

    Paul Schedeit wird hier zwar unsanft von Arne Grabowski gestoppt, er steuerte jedoch elf Treffer für den TSV bei. An der Niederlage änderte das aber nichts.

    Diese Niederlage fällt eindeutig zu hoch aus. Mit 26:34 musste sich der TSV Ladbergen am Sonntagabend der TG Hörste geschlagen geben. 50 Minuten lang waren die Heidedörfler dem Spitzenreiter jedoch ebenbürtig, dann ging nicht mehr viel.

  • Handball: Landesliga 2

    So., 31.03.2019

    26:34: Niederlage des TSV Ladbergen gegen TG Hörste fällt zu hoch aus

    Paul Schedeit wird hier zwar unsanft von Arne Grabowski gestoppt, er steuerte jedoch elf Treffer für den TSV bei. An der Niederlage änderte das aber nichts.

    Diese Niederlage fällt eindeutig zu hoch aus. Mit 26:34 musste sich der TSV Ladbergen am Sonntagabend der TG Hörste geschlagen geben. 50 Minuten lang waren die Heidedörfler dem Spitzenreiter jedoch ebenbürtig, dann ging nicht mehr viel.

  • Handball: Landesliga

    Sa., 30.03.2019

    TSV Ladbergen will die Topteams ärgern

    Am Sonntag bekommt es der TSV mit dem Topteam TG Hörste zu tun. Thomas Cervenka (links) und seine Mitspieler wollen es dem Tabellenzweiten schwer machen.

    Der TSV Ladbergen will die Topteams der Landesliga noch kräftig aufs Korn nehmen. Die Mannschaft von Trainer Holger Kaiser begrüßt sowohl Spitzenreiter TuS Brockhagen als auch den Zweiten TG Hörste noch in der heimischen Rott-Sporthalle. Den Anfang macht die TG Hörste am Sonntagabend (18 Uhr).

  • Handball: Landesliga

    So., 24.03.2019

    TSV Ladbergen siegt weiter: „Überragende Leistung“

    Maximilian König war beim Sieg in Hesselteich mit acht Treffern bester Werfer des TSV Ladbergen. Der TSV gewann 27:22.

    Es läuft einfach aktuell wieder richtig rund bei den Landesliga-Handballern des TSV Ladbergen. Am Sonntagabend feierte das Team von Trainer Holger Kaiser einen verdienten 27:22 (12:11)-Erfolg bei der gegen den Abstieg kämpfenden SpVg. Hesselteich.

  • Handball: Landesliga

    Sa., 23.03.2019

    Unangenehmer Gegner wartet auf den TSV

    Auf Thomas Cervenka und den TSV Ladbergen wartet im Rückspiel in Hesselteich am Sonntag sicher eine ähnlich schwere Aufgabe, wie es auch im Hinspiel der Fall war.

    Die Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen sind nach ihrer Niederlagenserie zu Beginn dieses Jahres wieder ins Rollen gekommen. „Da hatten wir einen kleinen Durchhänger“, blickt Trainer Udo Kaiser zurück. Doch seit drei Spielen läuft es beim TSV wieder.

  • Handball: Landesliga 2

    So., 17.03.2019

    TSV Ladbergen ist nach Sieg gegen Münster 08 wieder in der Spur

    Hatten am Freitagabend zum dritten Mal in Folge allen Grund zu jubeln, die TSV-Spieler (von links): Jan Malte Minnerup, Thomas Cervenka, Dustin Mechelhoff, Maxi König (leicht verdeckt) und Niclas Beckmann.

    Da hatten sie allen Grund zum Jubeln: Mit 32:25 siegte der TSV Ladbergen am Freitagabend gegen den SC Münster 08 und feierte damit den dritten sieg in Serie. Das Interessante: Phasenweise spielte der TSV mit vier 18-Jährigen.

  • Handball: Landesliga

    Do., 14.03.2019

    TSV-Coach Kaiser will Rechnung begleichen

    Am Sonntagabend bejubelte der TSV Ladbergen einen knappen Sieg in Havixbeck. Heute Abend gegen Münster 08 wollen die Männer von Trainer Holger Kaiser die Hinspielpleite gegen Münster 08 korrigieren.

    Nach dem Münsterlandderby ist vor dem Münsterlandderby. Fünf Tage nach dem knappen, aber verdienten 26:25-Erfolg in Havixbeck sind die Landesliga-Handball des TSV Ladbergen am Freitagabend wieder am Ball. Um 20 Uhr treffen sie in der Rott-Sporthalle auf den SC Münster 08.