Holger Nieters



Alles zur Person "Holger Nieters"


  • Handball: Landesliga

    Fr., 15.02.2019

    Holger Kaiser: „Das Beste aus der Situation machen“

    Julian Schröer ist einer der Stammspieler des TSV, den immer wieder Verletzungen zurückwerfen. Das zieht sich wie ein goldener Faden durch die Saison.

    Aus der Abwärtsspirale wieder raus wollen die Handballer des TSV Ladbergen. Der erste Schritt soll in der Sporthalle Bockraden beim HC Ibbenbüren gemacht werden. Doch der TSV ist weiterhin personell angeschlagen.

  • Handball: Landesliga

    Sa., 29.09.2018

    Härtetest für die Kaiser-Sieben gegen den HCI

    Vor fast genau einem Jahr zogen Robin Dellbrügge (beim Wurf) und der TSV Ladbergen in der Rott-Sporthalle gehe den HC Ibbenbüren mit 28:29 den Kürzeren. Diesmal sollen die Punkte daheim bleiben.

    Ein „gefühltes Derby“ wartet auf die Landesligatruppe des TSV Ladbergen am Sonntagabend. Dann kommt der HC Ibbenbüren zu Besuch in die Rott-Sporthalle. Und dann gibt es Wiedergutmachungsbedarf beim TSV.

  • Handball-Landesliga

    So., 24.09.2017

    Der HCI entführt die Punkte aus Ladbergen

    Eine beinahe typische Szene am Samstagabend: Ladbergens Alkenane tritt zum Siebenmeter an und scheitert am HCI-Keeper. Am Ende verlor der TSV mit 26:29 gegen die bis dahin sieglosen Gäste aus Ibbenbüren.

    Der Tabellenführer empfängt den bisher sieg- und punktlosen Dreizehnten – der TSV Ladbergen spielte in einer wiedermal gut besuchten Halle gegen den HC Ibbenbüren. Die Ausgangslage war dabei klar geregelt.

  • Handball in der Kreisliga

    So., 23.12.2012

    Unerklärlicher Einbruch

    Aufbauspieler Christian Koch und sein Team mussten sich gegen Mettingen mit einem 25:25 anfreunden.

    Arminia Ochtrups Herren haben im Heimspiel gegen den VfL Eintracht Mettingen innerhalb von 18 Minuten einen Zehn-Tore-Vorsprung verspielt. Statt eines Heimsieges reichte es für die Töpferstädter somit lediglich zu einem 25:25-Unentschieden.

  • Steinfurt

    So., 28.09.2008

    Schlussphase gehört dem SC Nordwalde

    Nordwalde. Das war kein Spiel für schwache Nerven: Drei Rote Karten, zweimal 30 Minuten, die bis in die Schlussphase hin- und herwogten und ein – am Ende – zufriedener Kicker Brinck, der seinen Spielern zum 33:30 (15:16) gegen HC Ibbenbüren...