Holger Siegler



Alles zur Person "Holger Siegler"


  • Zwei Abitur-Matineen am Rupert-Neudeck-Gymnasium

    So., 21.06.2020

    „Locker flockig durchgeschlappt“

    Schulleiter Holger Siegler verabschiedete 56 erfolgreiche Abiturienten und ihre Eltern.

    Das gab es noch nie: Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen musste das Rupert-Neudeck-Gymnasium Nottuln in diesem Jahr die Zeugnisübergabe für die Abiturientia 2020 in zwei Gruppen durchführen.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Fr., 19.06.2020

    56 erfolgreiche „Abiletten“

    Das Gymnasium (Schulhofgraffiti) freut sich über seinen 21. Abiturjahrgang mit 56 Schülerinnen und Schülern.

    Auch wenn die Corona-Pandemie in diesem Halbjahr einiges durcheinandergebracht hat, das Rupert-Neudeck-Gymnasium freut sich über seinen 21. Abiturjahrgang. 56 Schülerinnen und Schüler bestanden das Abitur.

  • RNG verabschiedet Holger Siegler

    Do., 18.06.2020

    Schiedsrichter und Schulleiter

    Die Lehrer hatten ihrem Chef das wohl tollste Geschenk des Tages gemacht: Einige kreative Kräfte hatten ein riesiges Schiff, die „MS Holger“ gebastelt, die dem Schulleiter sicher noch lange Freude bereiten wird.

    Schulleiter Holger Siegler ist nach neun Jahren am Nottulner Gymnasium verabschiedet worden. Lob und Dank gab es von allen Seiten.

  • Schulleiter Holger Siegler

    Sa., 13.06.2020

    „Würde mich wieder hier bewerben“

    Schulleiter Holger Siegler freut sich über die positive Entwicklung des Gymnasiums: „Der ganze Prozess auf dem Weg zum Namen Rupert-Neudeck-Gymnasium hat die Schule zusammengeschweißt.“ Und auch die Ausrichtung der Schule als UNESCO-Projektschule sei ein erfolgreicher Weg.

    Holger Siegler, seit 2011 Leiter des Rupert-Neudeck-Gymnasiums, das damals noch Gymnasium Nottuln hieß, geht in den Ruhestand. Er blickt gerne auf diese Zeit zurück.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Fr., 22.05.2020

    Ab Dienstag kehren alle Schüler zurück

    Ungewohntes Bild in der Mehrzweckhalle am Rupert-Neudeck-Gymnasium: Die Abiturienten schreiben ihre Abiklausuren.

    Das Nottulner Gymnasium sieht sich gut gerüstet für den Präsenzunterricht bis zu den Sommerferien. Die Vorbereitungen waren aber nicht einfach, wie Schulleiter Holger Siegler und seine Stellvertreterin Jutta Glanemann berichten.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Mo., 23.03.2020

    Ganz schön einsam hier . . .

    Das Gelände des Rupert-Neudeck-Gymnasiums wirkt verlassen. Nur eine kleine Notgruppe von Schülern, die sie betreuenden Lehrer, die Hausmeister, die Sekretärin und die Schulleitung sind vor Ort.

    Am Nottulner Gymnasium herrscht große Ruhe. Kein Wunder, die Schüler lernen zu Hause. Und das funktioniert außerordentlich gut.

  • Schulen schließen ab Montag

    Fr., 13.03.2020

    Unterricht zu Hause

    Ab Montag sind die Schulen geschlossen. Übergangsregelungen sind möglich.

    Irgendwie war es abzusehen. Am Freitagmittag war es gesetzt: Die Schulen schließen und müssen Unterricht und Betreuung neu organisieren.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Mi., 26.02.2020

    Erweiterte Leitung wieder komplett

    Rupert-Neudeck-Gymnasium: Erweiterte Leitung wieder komplett

    Sie leitet den Arbeitskreis UNESCO und trägt die Verantwortung für die DaZ-Klasse (Deutsch als Zweitsprache). Nun hat Lehrerin Christine Kuthe eine weitere Aufgabe übernommen.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Do., 20.02.2020

    50 Prozent mehr Anmeldungen

    Schulleiter Holger Siegler freut sich über 50 Prozent mehr Anmeldungen als vor einem Jahr.

    Das Nottulner Gymnasium freut sich über deutlich mehr Anmeldungen als im Jahr zuvor. „Uns wurde oft gesagt, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden“, freut sich Schulleiter Holger Siegler über das Vertrauen der Eltern. Auch die Appelhülsener Eltern hätten ein „tolles Signal“ gesendet.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Mo., 10.02.2020

    „Schmeckt voll gut“

    Am Rupert-Neudeck-Gymnasium gibt es einen neuen Caterer, der sich ab sofort um die Mittagsverpflegung kümmert. Schüler und Lehrer sind von der Qualität des Essens überzeugt.

    Das Nottulner Gymnasium hat einen neuen Caterer für die Mittagsverpflegung. „Wir haben mit dem Gastro-Service Remuß aus Bösensell einen Caterer gefunden, der auf die Verpflegung in Bildungseinrichtungen spezialisiert ist“, betont Schulleiter Holger Siegler.