Horst Müller



Alles zur Person "Horst Müller"


  • Närrische Ehrung

    So., 02.12.2018

    Geisterstunden mit Format

    Am Sägebock aktiv: (v.l.) Ehrengeist Horst Müller, Obergeister-Sprecher Markus Werwer, OB Markus Lewe, die Obergeister Ralf Scharp, Axel Bose, Henner Riesenbeck, Präsident Stephan Pahl, Ehrenratsfrau Dorothee Feller, Obergeist Christian Beuing und Moderator Ralf Ebbing.

    Die KG Böse Geister ernannte bei einem festlichen Auftakt am Sonntag im Rathaus-Festsaal Regierungspräsidentin Dorothee Feller zur neuen Ehrenratsfrau. Neuer Ehrengeist ist Horst Müller von der Kölner Künstler-Agentur „Alaaaf“.

  • Petra Berg arbeitet im „hotspot“ und im „Meet U“

    Fr., 03.11.2017

    Neuer Wind in der Jugendarbeit

    Der Vorstand des Vereins Jugendwerk (Carmen Steinhoff, Elisabeth Wiewel und Jürgen Mai, v. re.), Trägerverein von „hotspot“ und „MeetU“, freut sich über die neue Mitarbeiterin Petra Berg (2.v.li.) an der Seite von Stephanie Herrera Riekens (li.).

    Das pädagogische Team des Jugendwerks ist wieder komplett. Petra Berg als neue pädagogische Mitarbeiterin an der Seite von Stephanie Herrera-Riekens und kümmert sich im Jugendzentrum „hotspot“ und im „MeetU“ um die „Kundschaft“.

  • Gute Angebote und Projekte in den beiden Jugendzentren

    Fr., 12.05.2017

    Applaus auch von den Senioren

    Eines der vielen Projekte der vergangenen Jahre war die „Soundbox“. Stefanie Herrera-Riekens arbeitet seit 15 Jahren für das Jugendwerk.

    Seit 15 Jahren arbeitet Steffi Herrera-Riekens für das Jugendwerk. In dieser Zeit hat sie bei ihrer „Kundschaft“ jede Menge Wechsel erlebt. Derzeit werden die Jugendzentrum „hotspot“ und „Meet U“ sehr gut besucht. In beiden Einrichtungen gibt es gute Angebote, die gerne angenommen werden.

  • Jugendzentrum „hotspot“ bringt Jugendliche in Bewegung

    Do., 29.09.2016

    Lifestyle, verrückte Fotos und viel Tanz

    Horst Müller und Stephanie Herrera-Riekens laden die Jugendlichen aus Sendenhorst in den Ferien zu besonderen Veranstaltungen ein.

    Das Jugendzentrum „hotspot“ bringt Jugendliche in Bewegung. In den nächsten Wochen warten spannende Veranstaltungen und Workshops.

  • Hohenholter Rentner pflegen Dorfmitte

    Sa., 05.07.2014

    „Power-Oldies“ gestartet

    Die neue Rentnergruppe in Hohenholte wird sporadisch den Dorfplatz in Schuss halten (v.l): Walter Kurtz, Bernd Domhöver, Albert Tigger, Horst Müller und Heinz Tigger

    Sinnvolle Beschäftigung, ein bisschen Bewegung an der frischen Luft und Geselligkeit – das haben sich die „Power-Oldies“ auf die Fahnen geschrieben. Sie übernehmen die Pflege der Flächen in der Hohenholter Dorfmitte.

  • Ferienaktion im „hotspot“

    Mi., 17.10.2012

    In 80 Tagen um die Welt

    Ferienaktion im „hotspot“ : In 80 Tagen um die Welt

    Über den Tellerrand blicken in dieser Woche die Kinder der Ferienbetreuung im Jugendzentrum „hotspot“. Unter dem Titel „In 80 Tagen um die Welt“ machen die 29 Mädchen und Jungen im Grundschulalter Bekanntschaft mit verschiedenen Ländern der Erde.

  • „Tag der offenen Tür“ im „Meet U“

    Di., 02.10.2012

    Viel Programm – wenig Gäste

    „Tag der offenen Tür“ im „Meet U“ : Viel Programm – wenig Gäste

    Mit einem „Tag der offenen Tür“ wollte sich das Jugendzentrum „Meet U“ der Öffentlichkeit vorstellen. Die Besucherzahl war allerdings recht überschaubar.

  • Kinder

    Di., 25.09.2012

    Sprachen gehören zusammen

    Kinder : Sprachen gehören zusammen

    Wusstest du, dass unsere Sprache mit vielen anderen Sprachen verwandt ist? Mit Englisch, Niederländisch und Dänisch zum Beispiel. Denn sie gehören derselben Sprachgruppe an: den germanischen Sprachen. Sprachen derselben Sprachgruppe sind sich ähnlich.

  • „Jünger des Pestalozzi“: Pädagogen-Kegelclub mit eigenen „Bremsern“

    So., 27.05.2012

    Muntere Kerlchen, nicht zu jung

    „Jünger des Pestalozzi“: Pädagogen-Kegelclub mit eigenen „Bremsern“ : Muntere Kerlchen, nicht zu jung

    Zum Mai-Ansingen trafen sich die „Pestalozzijünger“, ein in die Jahre gekommener Kegelclub, jetzt in Epe. Die neun Mitglieder kegeln wöchentlich. Das soll jung halten, meinen die Mitglieder.

  • Dschungelfieber im Jugendzentrum

    Do., 27.10.2011

    Dschungelfieber im Jugendzentrum