Hubert Brinkmann



Alles zur Person "Hubert Brinkmann"


  • Reiten: Turnier des RV Lüdinghausen

    So., 02.06.2019

    Von der schnellen Truppe – Frank Fallenberg und Co. eine Klasse für sich

    Zeigten einmal mehr ihre Klasse in dieser Spezialdisziplin: Frank Fallenberg und Le Coer.

    Speed-Derbys zählen zu den stimmungsvollsten Wettbewerben eines jeden Turniers. Das galt auch für die Schlussprüfung bei den drei Tagen von Elvert. Nur so richtig spannend wurde es diesmal nicht – zu groß war die Dominanz eines Paares.

  • Jahreshauptversammlung des Reitvereins

    Mo., 04.03.2019

    Vorstandsarbeit soll attraktiver werden

    Der Vorsitzende Albert Pernhorst (l.) und sein Stellvertreter Hubert Brinkmann (2.v.r.) freuten sich nicht nur über neue Ehrenmitglieder, sondern zeichneten auch die erfolgreichsten Reiter aus, darunter Marius Brinkmann (r.).

    Mit dem Problem steht der Reit- und Fahrverein Lüdinghausen nicht alleine da: Es wird immer schwieriger Ehrenamtliche für die Vorstandsarbeit zu gewinnen. In der Jahreshauptversammlung diskutierten die Reiter eine Möglichkeit, die Ämter attraktiver zu machen.

  • Reiten: K+K-Cup

    Fr., 11.01.2019

    Altkreis-Equipe und Jil-Marielle Becks ganz vorn

    Sieger im Teamspringen der Altkreisreiterverbände (v.l.): Ann-Kathrin Helmig, Trainer Michael Potthink, Marius Brinkmann, Eva Resing und Youngster Lara Tönnissen.

    Acht Jahre gab es das in Münster nicht mehr: einen Sieg der Lüdinghauser Equipe beim Mannschaftsspringen der Altkreisreiterverbände. Und noch eine hiesige Amazone hatte allen Grund zum Feiern.

  • Westruper Reitertage

    Fr., 28.09.2018

    Albachtener im S-*Springen unter sich – Baackmann vor Nygaard Andreasen

    Bestplatzierte hiesige Reiterin in der ersten schweren Prüfung des Turniers war Katja Heitbaum. Die Frau vom RV Herbern und Curly Sue belegten am Ende Rang acht.

    Das ging ja gut los: Am Abend des ersten Tages beim Turnier des Reitstalls Brinkmann verlangte der schwere Parcours den Teilnehmern alles ab. Jens Baackmann (RV Albachten) freute sich nicht nur über Platz eins.

  • Reiten: Turnier auf Hof Brinkmann

    Mi., 26.09.2018

    Hürden sind nun auch am Freitag höher

    Im vergangenen Jahr gewannen Lokalmatador Marius Brinkmann und Cidan erstmals das S*-Springen auf heimischem Hof. 2018 will sich das Paar erneut gegen hochklassige Konkurrenz behaupten.

    Der Reiterhof Brinkmann in Lüdinghausen-Westrup wird wieder zum regionalen Mekka für Pferdesportfreunde. Dabei warten die Organisatoren am ersten Turniertag gleich mit drei Neuerungen auf.

  • Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern

    So., 13.05.2018

    Schützenfest mit Starkregen

    Geschafft. Johannes Gorke ist neuer Schützenkönig des Schützenvereins „Gemütlichkeit“ Stevern.               

    Die Schützen in Stevern freuen sich: Johannes Gorke ist der neue Schützenkönig.

  • Reiten: Erster Turniertag beim RV Lüdinghausen

    Fr., 11.05.2018

    Eike Thamm hat es mit Doppelsiegen

    Lokalmatadorin Eva Resing platzierte sich im M*-Stilspringen mit der Stute Cirada als Zweite. Dahinter folgten Ann-Kathrin Helmig aus Seppenrade und Resings Vereinskollege Eike Thamm.

    Mit einem großen lachenden und einem kleinen weinenden Auge blickten die Organisatoren gen Himmel. Ganz auf den Springparcours konzentrierte sich Lokalmatador Eike Thamm – mit großem Erfolg . . .

  • Reiten: Turnier in Elvert

    Di., 08.05.2018

    Die heimlichen Helden – Dressur-Felder voll besetzt

    Lokalmatador Christoph Vornholz und Carlos gewannen 2017 an gleicher Stelle eine L-Dressur. Das Paar ist erneut am Start.

    Von Donnerstag an richtet der RV Lüdinghausen sein Reitturnier aus. In der Bauerschaft stehen besonders die Dressur-Prüfungen im Fokus – und ein allseits beliebter Mannschaftswettbewerb.

  • Schützenverein Gemütlichkeit Stevern

    Sa., 05.05.2018

    Fest für alle Generationen

    Die Schützen in der Gemeinde reiten, marschieren und feiern wieder. Traditionell eröffnet die „Gemütlichkeit“ Stevern die Schützenfestsaison.

    Die Vorfreude steigt: In wenigen Tagen beginnt für den Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern der Höhepunkt des Jahres.

  • Reiten: Altkreisjugendturnier

    Mo., 26.03.2018

    RV Lüdinghausen gewinnt kombinierten Mannschaftswettkampf

    Johanna Schulze Thier von Ausrichter RV Herbern, hier auf Candanello, zählte zu den namhaftesten Startern beim Altkreisjugendturnier am Wochenende in Herbern.

    Bei der Nachwuchsmeisterschaft der Altkreisvereine am Wochenende in Herbern sah es zunächst nach einem Titelzweikampf der üblichen Verdächtigen aus. Dann kam der RV Lüdinghausen.