Hubert Klar



Alles zur Person "Hubert Klar"


  • Kleingärtner bilanzieren das Gartenjahr

    Mo., 15.10.2018

    Trockenheit seit April übertraf alles Bisherige

    Der Kleingartenverein zeichnete die schönsten Gärten aus und ehrte langjährige Mitglieder.

    Die lange Trockenheit hat auch den Kleingärtnern zu schaffen gemacht. Und si fiel die Ernte trotz vielen Gießens bescheidener als sonst aus.

  • Kleingärtner ziehen Bilanz

    Fr., 13.10.2017

    Frost schadet der Ernte

    Der Vorstand des Kleingärtnervereins zeichnete die Gärten von Annette und Wolfgang Kaiser sowie von Renate und Alfred Warzecha aus (vorne v.li.).

    In den Sendenhorster Kleingärten ist die Ernte in diesem Jahr in allen Bereichen niedriger ausgefallen als in den Vorjahren. Der späte Wintereinbruch hat den Pflanzen geschadet.

  • Kleingartenverein „Zur Rose“ erhält Förderung für Projekt mit syrischen Familien

    Do., 06.07.2017

    Integration im Grünen

    Ein gelungenes Projekt, das weiter geführt werden soll, waren sich Kleingärtner, Vorstand, Politiker und die Flüchtlingsfamilien einig.Die Urkunde (kl. Foto.) wurde von Bundesminister Christian Schmidt in Berlin überreicht.

    Im Kleingartenverein „Zur Rose“ sind auch zwei Flüchtlingsfamilien aus Syrien aktiv. Hierfür hat der Verein das Projekt „Integration von syrischen Flüchtlingsfamilien im Integrationsgarten“ ausgearbeitet. Das hat hohe Anerkennung gefunden: Bundesminister Christian Schmidt hat den Verein ausgezeichnet.

  • Kleingartenverein ausgezeichnet

    Sa., 01.07.2017

    „Beste Voraussetzungen“

    Freuten sich gemeinsam über die Auszeichnung: Bernhard Daldrup, Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, Hubert Klar und Helmut Jarosch (v.li.).

    Hubert Klar und Helmut Jarosch vom Kleingärtnerverein „Zur Rose“ waren nach Berlin gefahren, um eine Förderung aus den Händen von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt entgegenzunehmen, der die Sendenhorster als Vertreter eines von zehn repräsentativ geförderten Projekten im Programm „500 Landinitiativen“ empfing.

  • Kleingartenverein Zur Rose

    Di., 21.03.2017

    Im Kreis wieder besser abschneiden

    Die Kleingärtner hatten Grund zum Feiern: Hedwig Böhm, die Eheleute Jarosch, die Eheleute Rosendahl und die Eheleute Wekesser wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Marlies Fehrmann (r.) wurde für ihren Einsatz mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

    Der Winter geht – das Gärtnerjahr kommt: Unter diesem Motto stand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Sendenhorster Kleingärtner. Vorsitzender Helmut Jarosch freute sich dabei über ein gut gefülltes Vereinsheim an der Telgter Straße.

  • Kleingartenverein „Zur Rose“

    Do., 18.10.2012

    Dunkle Wolken über Erntedankfest

    Unter einem ganz schlechten Stern stand das Erntedankfest der Sendenhorster Kleingärtner am vergangenen Wochenende. Dennoch trafen sich die Mitglieder, um auch die Preisträger des diesjährigen Kleingartenwettbewerbes auf Kreisebene zu würdigen.

  • Uwe Wuttke nicht mehr Vorsitzender des Kleingartenvereins

    Do., 15.03.2012

    Abschied nach 16 Jahren

    Uwe Wuttke nicht mehr Vorsitzender des Kleingartenvereins : Abschied nach 16 Jahren

    Nach 16 Jahren als Vorsitzender des Kleingartenvereins ist Uwe Wuttke nicht mehr im Amt. Ein Nachfolger wurde in der Mitgliederversammlung nicht gefunden.

  • Sendenhorst

    Fr., 09.01.2009

    Sportabzeichen-Rekord nur knapp verfehlt