Hudson Yard



Alles zur Person "Hudson Yard"


  • Hoch hinaus

    Fr., 04.09.2020

    New Yorker Aussichtsplattform «The Edge» öffnet wieder

    Nichts für Menschen mit Höhenangst: Blick auf Manhattan von der Outdoor-Aussichtsplatform «The Edge».

    New York von oben sehen: Wenige Tage nach ihrer Eröffnung im März musste die neue Terrasse im 100. Stock eines Wolkenkratzers wegen Corona gleich wieder schließen. Doch jetzt ist sie wieder geöffnet.

  • Nach Corona-Pause

    Mi., 02.09.2020

    New Yorker Aussichtsplattform «The Edge» öffnet wieder

    Nach einer mehrmonatigen Corona-Pause darf die New Yorker Aussichtsplattform «The Edge» nun wieder öffnen.

    Wegen Corona blieben viele Sehenswürdigkeiten in New York über mehrere Monate zu, so auch die Aussichtsplattform «The Edge». In 335 Metern Höhe können Besucher nun wieder einen Blick über Manhattan werfen. Allerdings gibt es Einschränkungen.

  • «The Edge»

    Mo., 09.03.2020

    Spektakuläre Aussichtsplattform eröffnet in New York

    Ab 11. März dürfen Besucher auf die Aussichtsterrasse des Wolkenkratzers «30 Hudson Yards» in New York.

    Wohl fast jeder schwindelfreie New-York-Tourist möchte die Stadt auch von oben sehen. Bislang wetteifern hauptsächlich Empire State Building, Rockefeller Center und One World Trade Center um Besucher. Jetzt kommt eine neue Aussichtsplattform dazu - mit großer Ansage.

  • The Edge

    Mo., 09.03.2020

    Spektakuläre neue Aussichtsplattform in New York

    Die neue Aussichtsplattform «The Edge» in einer Computersimulation.

    Wohl fast jeder schwindelfreie New-York-Tourist möchte die Stadt auch von oben sehen. Bislang wetteifern hauptsächlich Empire State Building, Rockefeller Center und One World Trade Center um Besucher. Jetzt kommt eine neue Aussichtsplattform dazu - mit großer Ansage.

  • Viel kritisiert

    Do., 12.12.2019

    New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

    Der «Vessel» (rechts) und das Kulturzentrum «The Shed» locken viele Touristen ins neue Viertel Hudson Yards.

    Alles ist edel und teuer in den Hudson Yards. Manhattans neuester Stadtteil versucht, auch zum Magneten für New-York-Touristen zu werden. Zu Gast an einem glatten Ort, der «instagramable» sein will.

  • Fit für die Instagram-Ära

    Fr., 11.10.2019

    Renoviertes Empire State Building öffnet

    Besucher fotografieren aus dem 102. Stock im Empire State Building.

    Das Empire State Building gehört zu den ältesten, höchsten und beliebtesten Wolkenkratzern New Yorks - aber die Konkurrenz wächst. Mit einer teuren Renovierung von Ausstellung und Aussichtsplattformen schlägt das Gebäude jetzt im Wettbewerb um Besucher zurück.

  • Fit für die Instagram-Ära

    Fr., 11.10.2019

    Renoviertes Empire State Building öffnet

    Eine neue Attraktion: King Kong.

    Das Empire State Building gehört zu den ältesten, höchsten und beliebtesten Wolkenkratzern New Yorks - aber die Konkurrenz wächst. Mit einer teuren Renovierung von Ausstellung und Aussichtsplattformen schlägt das Gebäude jetzt im Wettbewerb um Besucher zurück.

  • New Yorker Modewoche

    Do., 05.09.2019

    Fashion Week startet nach Kontroverse um Trump-Unterstützer

    Ein Model läuft auf der New York Fashion Week.

    Die New York Fashion Week hat kurz vor dem Start ihre erste Kontroverse. Eine Spendenveranstaltung für Trump sorgt für klare Positionierung zweier Labels.

  • Plattform für Kunst

    Do., 04.04.2019

    Spektakuläres Kulturzentrum «The Shed» öffnet in New York

    «Flugzeughangar in Daunendecke»? «The Shed» in New York.

    Rund 1200 Kultureinrichtungen gibt es in New York bereits, trotzdem kommt jetzt noch einmal eine große, teure und architektonisch spektakuläre dazu. «The Shed» eröffnet auch mit deutscher Kunst. Die Erwartungen sind riesig - kann der «Kulturschuppen» sie erfüllen?

  • «Hudson Yards»

    Fr., 15.03.2019

    Umstrittenes Luxus-Stadtviertel öffnet in New York

    Neue Wolkenkratzer sind im Stadtteil «Hudson Yards» zu sehen. Das komplett neue Stadtviertel soll am 15. März offiziell eröffnet werden - ist aber unter den Bewohnern New Yorks sehr umstritten.

    Teure Luxuswohnungen, edle Geschäfte, Schule, Kulturzentrum, das alles in modernster Wolkenkratzer-Architektur und dazu die höchste Aussichtsplattform der westlichen Welt: In New York entsteht ein komplett neues Viertel - aber die «Hudson Yards» spalten die Stadt.