Indra Przybyla



Alles zur Person "Indra Przybyla"


  • Fußball: Frauen-Kreisliga A

    Di., 22.10.2019

    Przybyla trifft fünfmal für Vorwärts Epe

    Indra Przybyla traf fünfmal für Vorwärts Epe.

    Vorwärts Epe hat seinen guten Lauf in der A-Liga der Frauen bestätigt. Mit dem glatten 6:0-Erfolg bei Schlusslicht Turo Darfeld 2 bauten die Grün-Weißen ihre tolle Serie auf nunmehr sechs Siege in Folge aus. Nichts zu melden hatte hingegen Fortuna Gronau 2 bei der 0:4-Niederlage in Hausdülmen.

  • Fußball: Kreisliga A Frauen

    Di., 08.10.2019

    Vorwärts Epe und ASC im Gleichschritt

    Auf dem Vormarsch: Der ASC kletterte auch dank zweier Tore von Franka Robert auf Platz vier der Kreisliga A.

    Am siebten Spieltag der Kreisliga A kletterten die Fußballerinnen vom ASC Schöppingen und Vorwärts Epe dank eines Sieges ohne Gegentor in der Tabelle weiter nach oben.

  • Frauenfußball: Meisterschaft und Pokal

    Mi., 02.10.2019

    Vorwärts besiegt VfB 5:0, ASC kassiert 0:5

    Nina Epping und der ASC verloren 0:5 in Gescher.

    Zwei Mal stand ein 5:0 auf der Anzeigetafel. Zwei Teams in der Kreisliga A der Frauen freuten sich darüber weniger. Die Spielerinnen von Vorwärts Epe allerdings sehr wohl. Denn sie besiegten den VfB Alstätte mit exakt diesem Ergebnis.

  • Frauenfußball: Kreisliga A

    Mi., 25.09.2019

    ASC verbessert sich auf Rang drei

    Franca Robert

    Nach dem 1:1 bei Vorwärts Epe sicherten sich die Fußballerinnen des ASC Schöppingen gegen die SG Hiddingsel/Rorup gleich drei Punkte. In der Kreisliga verbesserte sich das Team auf Rang drei.

  • Fußball: Kreispokal Frauen

    Fr., 06.09.2019

    ASC und Vorwärts jubeln

    Während der ASC es krachen ließ und Runde zwei erreichte, schieden die VfB-Fußballerinnen im Pokal bereits aus.

    Jetzt hat es endlich mit dem ersten Erfolgserlebnis der Saison geklappt. Und dass es nur zu einem knappen Sieg bei einem B-Ligisten reichte, darüber redet in zwei Wochen auch niemand mehr. Fakt ist: Vorwärts Epes Fußballerinnen stehen nach dem 2:1 bei Union Lüdinghausen in der zweiten Runde des Kreispokals.

  • Frauenfußball | Bezirksliga 6: Vorwärts Epe

    Sa., 09.02.2019

    Schwere Aufgabe für ein junges Team

    Einfach mal den Gegner stehen lassen: Das sagt sich für die junge Truppe von Vorwärts Epe einfacher als es ist. Doch die Chance auf den Klassenerhalt hat sich die Mannschaft bisher erhalten.

    Früher als jede andere Fußball-Mannschaft in unserem Verbreitungsgebiet müssen die Frauen von Vorwärts Epe schon morgen wieder ran – allerdings erst ungewohnt spät ab 17 Uhr. Und wie verlief die Hinrunde?

  • Fußball: Bezirksliga Frauen

    Di., 04.12.2018

    Irre! Elf Tore am Wolbertshof

    Die 5:4-Führung: Im hohen Bogen landet das Leder im Kasten und Lisa Huwe darf sich als Schützin feiern lassen.

    Ein irres Match erlebte die Frauen-Bezirksliga am Wolbertshof. Vorwärts Epe besiegte dort Borussia Emsdetten 2 in einer dramatischen Schlussphase doch noch mit 7:4. Danach hatte es aber lange Zeit nicht ausgesehen.

  • Frauenfußball | Bezirksliga: Galaxy Steinfurt - Vorwärts Epe

    Mi., 09.05.2018

    Drei Punkte für den Klassenerhalt

    Vorwärts Epe setzte sich auch gegen Galaxy Steinfurt durch und erhöhte seine Chancen auf den Klassenerhalt deutlich.

    Beim Tabellenvorletzten FC Galaxy Steinfurt hat sich Vorwärts Epe weitere drei Punkte für den Klassenerhalt gesichert. Doch die Grün-Weißen taten sich schwer und hatten mit den hohen Temperaturen und den schlechten Platzbedingungen in Borghorst zu kämpfen. Jedoch reichte es zum 2:1-Sieg.

  • Fußball | Frauen-Bezirksliga: Vorwärts Epe - VfL Billerbeck 2

    Mo., 30.04.2018

    Schnelle Führung tat richtig gut

    Lisa Huwe markierte für Vorwärts Epe den Treffer zum zwischenzeitlichen 6:0 gegen Schlusslicht VfL Billerbeck 2.

    Der Negativtrend ist gestoppt. In der Frauenfußball-Bezirksliga landete Vorwärts Epe einen enorm wichtigen 7:0-Sieg (5:0) gegen Schlusslicht VfL Billerbeck 2. Damit haben es die Grün-Weißen in den kommenden vier Partien selbst in der Hand, sich die weitere Klassenzugehörigkeit zu sichern.

  • Fußball | Bezirksliga Frauen: Vorwärts Epe - Germania Hauenhorst 2

    Mo., 04.12.2017

    „Beste Halbzeit der Saison“

    Nach nur achte Minuten traf Alexandra Mallwitz für Hauenhorst zur Führung. Aber Vorwärts beeindruckte mit einer tollen Moral und Leistung.

    Das für ein wichtiger Sieg! Die Serie der Fußballerinnen von Vorwärts Epe in der Bezirksliga ist nicht gerissen. Denn gegen Germania Hauenhorst 2 feierten die Grün-Weißen am Wolbertshof einen 3:2 (2:1)-Sieg. Damit bleibt Epe also auch im vierten Match nacheinander ungeschlagen.