Ingeborg Bartsch



Alles zur Person "Ingeborg Bartsch"


  • DRK startet Mitgliederwerbung

    Di., 09.07.2019

    Dienst für die Allgemeinheit kostet Geld

    Hoffen auf weitere Unterstützer für den DRK-Ortsverein (v.l.): die Vorsitzende Ingeborg Bartsch, Robert Arlt (Mitgliederbeauftragter des Kreisverbandes) sowie DRK-Kreisvorstand Christoph Schlütermann.

    DRK-Mitglieder sind auf vielfältige Weise für die Menschen in Lüdinghausen im Einsatz – ehrenamtlich. Um diesen Aufgaben gerecht zu werden, benötigt der DRK-Ortsverein Geld. Der Kreisverband startet nun eine Werbeaktion, um weitere fördernde Mitglieder zu gewinnen.

  • Jahresversammlung des CDU-Stadtverbands

    Mi., 03.04.2019

    Möllmann macht’s noch mal

    In Teilen neu bestimmt wurde die Beisitzerriege des CDU-Stadtverbands um den wiedergewählten Vorsitzenden Bernhard Möllmann (oben 2.v.l.) bei der Jahreshauptversammlung am Dienstagabend im „Hotel zur Post“ Aus dem Düsseldorfer Landtag berichtete den heimischen Christdemokraten der Abgeordnete Dietmar Panske (kl.Foto).

    Bernhard Möllmann bleibt für weitere zwei Jahre an der Spitze der Lüdinghauser CDU. Das bestätigte die Mitgliederversammlung am Dienstagabend. Im Verlauf des Abends berichtete der Abgeordnete Dietmar Panske aus dem Düsseldorfer Landtag.

  • DRK-“Dankeschön“-Abend

    Mo., 25.03.2019

    Ohne Ehrenamt geht’s nicht

    Die ehrenamtlichen Helfer des DRK-Ortsvereins arbeiten unzählige Stunden im Dienst der guten Sache. Diesem Engagement zollten DRK-Kreisvorstand Christoph Schlütermann (vorne, v.r.), Bürgermeister Richard Borgmann und die Ortsvereinsvorsitzende Ingeborg Bartsch Anerkennung und Respekt.

    Viele Ehrenamtliche setzen sich im DRK-Ortsverein Lüdinghausen/Seppenrade regelmäßig für die gute Sache ein. Jetzt bedankte sich der Ortsverein mit einem „Dankeschön-Abend“. Auch zwei prominente Gäste waren anwesend.

  • Anja Schulze Meinhövel an der Spitze:

    Do., 25.06.2015

    CDU-Frauen-Union bestätigte ihre Führungsriege

    Anja Schulze Meinhövel (stehend, 2.v.r.) bleibt auch für die kommenden zwei Jahre Vorsitzende der Frauen Union im CDU- Stadtverband Lüdinghausen. Einstimmig wurde sie bei der Jahresversammlung am Mittwochabend im „Landgasthof Kastanienbaum“ in ihrem Amt bestätigt. Gleiches gilt für die Schriftführerin Gene Suttrup sowie ihre Stellvertreterin Gaby Schäper. Den erweiterten Vorstand bilden als Beisitzerinnen Anke Austrup, Ingeborg Bartsch, Hildegard Bone, Lisa Fritsch, Anneliese Nowack-Wortmann, Margret Schwersmann und Claudia Vörding. In ihrem Rechenschaftsbericht der vergangenen zwei Jahre verwies Anja Schulze Meinhövel auf die verschiedenen Aktivitäten der Frauen Union mit Gesprächsrunden zu lokalen Themen sowie besuchen unter anderem im St.-Marien-Hospital. Gäste der Versammlung waren neben Bürgermeister Richard Borgmann auch CDU-Stadtverbandsvorsitzende Bernhard Möllmann und Ortsunions-Vorsitzender Aloys Schnittker. Ein spannendes Referat zum Thema „Glauben“ hielt Pfarrer Benedikt Elshoff.