Ingmar Bergmans



Alles zur Person "Ingmar Bergmans"


  • Pandemien als Filmthema

    Do., 26.03.2020

    Der giftige Kern wird attackiert

    Verzweiflungstat im Pandemie-Film „Contagion“ von Steven Soderbergh: Die Medizinerin Dr. Leonora Orantes (Marion Cotillard) wird in Hongkong entführt, um einer kleinen Gruppe zu helfen und zugleich Medizin zu erpressen.

    Filme mit bedrohlichen Viren und Pandemien? Gibt es reichlich. Eine kleine Auslese aus mehreren Jahrzehnten Filmgeschichte.

  • Literatur

    Do., 05.03.2015

    Michael Degen über den Ich-Verlust von Schauspielern

    Der Schauspieler Michael Degen ist wieder unter die Autoren gegangen.

    Hamburg/Berlin (dpa) - «Er ist ein Gefäß, sagte ich mir, das ständig andere, neue Charaktere, immer wieder nie gekannte Erlebnisse in sich aufnehmen muss. Was, in Gottes Namen, hätte dabei von der ureigenen Person des Oskar Josef Bschließmayer noch weiterbestehen bleiben sollen?»

  • Tanztheater im Pumpenhaus

    So., 21.09.2014

    Junge Mädchen auf schwieriger Identitätssuche

    Zwei Tänzerinnen lassen ihre Identitäten verschwimmen. Szene aus dem Projekt im Pumpenhaus.

    Zwei Tänzerinnen bewegen sich langsam auf das Publikum zu: biegsam und mit weichen Bewegungen die eine, ruckartig und kantig wie ein Automat die andere. Als sie, nebeneinander stehend, in einen imaginären Spiegel blicken, nähern sie sich einander an. Die eine bindet ihre langen Haare zurück und sieht nun strenger aus. Dafür wirkt die andere jetzt menschlich und gefühlvoll, wenn sie ihrem Gegenüber sanft mit der Hand über den Kopf streicht.

  • „Szenen einer Ehe“ mit Joachim Król bei den Ruhrfestspielen

    So., 25.05.2014

    Kolossaler Paarlauf

    Marianne und Johan (Astrid Meyerfeldt und Joachim Król) streiten sich, dass es eine Lust ist.

    Sie möchten raus aus der Routine, ausbrechen aus den Zwängen, zu denen etwa Besuche bei den Eltern gehören. Doch wenn Marianne ihrer Mutter die geplante Veränderung am Telefon mitteilen will, schlägt ihr ein Redeschwall entgegen, auf den sie nur mit stummen Grimassen reagieren kann. Um dann klein beizugeben: Der Aus- und Aufbruch ist „verschoben“, merkt Ehemann Johan feixend an.

  • Kultur

    Fr., 01.02.2013

    Rastloser Mankell: Mit 65 wieder ein Wallander und viel Politik

    Kultur : Rastloser Mankell: Mit 65 wieder ein Wallander und viel Politik

    Kopenhagen/Stockholm (dpa) - Rastlos aktiv ist Henning Mankell kurz vor seinem 65. Geburtstag am 3. Februar - und der schwedische Bestseller-Autor wird es wohl auch noch lange danach bleiben.

  • Kultur

    Fr., 23.12.2011

    Märchenglanz zu Weihnachten in der ARD

    Hamburg (dpa) - Die ARD-Märchenreihe «Sechs auf einen Streich» seit Jahren ein fester Bestandteil des Weihnachtsprogramms. Märchenklassiker werden dafür entstaubt, aufpoliert und neu in Szene gesetzt.

  • Kultur Münster

    Di., 12.10.2010

    Miteinander still leiden