Ingo Krimphoff



Alles zur Person "Ingo Krimphoff"


  • „Auszeit“ der Gesamtschule hat ein neues Café in Betrieb genommen

    Do., 11.06.2020

    Von Schülern für Schüler

    Preisübergabe mit coronabedingtem Abstand: Schulleiter Ingo Krimp­hoff übergab Aktiven der Schülerfirma die Auszeichnung, die sie eigentlich in Düsseldorf hätten erhalten sollen.

    Die Schülerfirma „Auszeit“ der Gesamtschule geht in die Vollen: Mit viel Geld und Fleiß entstand ein neues Café, das Aufenthaltsqualität in Pausen und Freistunden bietet.

  • Gesamtschule mit Anmeldewoche zufrieden

    Do., 06.02.2020

    Fünfte Klassen „knapp voll geworden“

    Beim Tag der offenen Tür präsentierte die Gesamtschule ihre Möglichkeiten. Inzwischen ist die Anmeldephase abgeschlossen.

    Das Hoffen und Bangen bleibt den Schülern, die sich für die Gesamtschule angemeldet haben, dieses Mal erspart. Für die 145 Plätze trudelten 135 Anmeldungen ein. Ergo erhalten alle den Zuschlag. Die Schule ist zufrieden.

  • Klassenfindungstag der Gesamtschule

    Fr., 06.09.2019

    Vielfältige Erfahrungen in der Natur

    Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann (mittlere Reihe, vierter von links) und Schulleiter Ingo Krimphoff (links daneben) besuchten die Klasse 5d an ihrem Projekttag auf dem Gelände der „Draußenzeit“.

    Große Spannung für die Schüler der fünften Klassen der Gesamtschule Greven: der Projekttag „Kooperation erleben – Klassenfindungstage“ mit dem Verein „Draußenzeit“ in Hembergen stand auf dem Stundenplan.

  • Kaum Auswärtige und eine voraussichtlich stärkere Oberstufe

    Mo., 18.02.2019

    Gesamtschule zählt 140 Anmeldungen

    Vor „einer ganz spannenden Situation“ habe die Gesamtschule am Ende der vergangen Woche gestanden, berichtet Schulleiter Ingo Krimphoff. Die bange Frage: Würden die 145 Plätze in den Fünfer-Klassen ab Sommer reichen oder müssen Absagen verschickt werden?

  • Tag der offenen Tür der Nelson-Mandela-Gesamtschule

    Di., 05.02.2019

    Alles neu für die Schüler in spe

    Volles Haus in der Rönnehalle: Das Interesse der Schüler und deren Eltern am Tag der offenen Tür der Nelson-Mandela-Gesamtschule war enorm.

    Großen Anklang fand der Tag der offenen Tür der Nelson-Mandela-Gesamtschule

  • jUm- und Anbau der Gesamtschule: Schluss mit „Vereinigten Hüttenwerken“

    Di., 27.11.2018

    Schulgebäude wachsen zusammen

    Gashähne, die per Knopfdruck von der Decke herabschweben, digitale Tafeln, alles voll vernetzt, hell und modern ausgestattet. In den neuen Chemieräumen ließ sich erahnen, wie groß der Unterschied zu Klassenräumen von anno tuck heute ist.

    Beeindruckend modern: Der Schulausschuss ließ sich durch die neue Gesamtschule führen.

  • Gesamtschule Greven: Sommerlager mit Lerneffekt

    Mi., 05.09.2018

    Spaß und Sport statt Handy und Süßes

    Auch mal über sich hinauswachsen: Im Zirkus-Workshop lernen die Schüler jeden Tag ein neues Kunststück.

    Sieben Tage ohne Handy, Fernseher, Computer und Süßigkeiten - für die Schüler der sechsten Klassen der Gesamtschule Greven ist das kein Problem. Auch dieses Jahr schlug das Sommerlager wieder seine Zelte am Westeroder See auf und setzte ein in NRW einzigartiges Projekt um.

  • Neuer Name für die Gesamtschule

    Mi., 18.04.2018

    Forscher oder Menschenrechtler?

    Die Justin-Kleinwächter-Realschule ist inzwischen Geschichte. Auch der Name „Gesamtschule Greven“ wird es bald sein, im Sommer will sich die Schule einen neuen Namen geben. Die Wahl ist bereits getroffen.

    Im Sommer wird die Gesamtschule Greven einen neuen Namen erhalten. Die Suche nach einem Namensgeber ist inzwischen abgeschlossen, denn die Schulgemeinde hat sich auf einen Vorschlag verständigt, über den nun „nur“ noch die politischen Gremien (also Schulausschuss und Rat) beraten müssen.

  • Erster Spatenstich für die Gesamtschul-Mensa

    Do., 22.03.2018

    Die Verpflegung ist gesichert

    Und hoch die Schüppe: Gut, dass sich nicht Verwaltungsleute, Politiker und Schulleiter beim Neubau der Gesamtschul-Mensa handwerklich beteiligen müssen . . .

    Beim zweiten Mal wird alles gut. Der erste Spatenstich ist ausgefallen. Am Mittwoch ging es jetzt offiziell los mit der Gesamtschul-Mensa.

  • 120 Anmeldungen an der Gesamtschule

    Fr., 09.02.2018

    Alle erhalten eine Zusage

    Beim Tag der offenen Tür haben sich Eltern und Schüler informiert (hier in der Informatik), 120 haben sich letztlich für eine Anmeldung entschieden.  

    Die Gesamtschule hätte vermutlich nichts gegen einige Anmeldungen mehr gehabt. Aber für Eltern und deren künftige Fünftklässler ist es eine gute Nachricht: „Wir können alle Schüler, die angemeldet wurden, aufnehmen“, sagt Ingo Krimphoff, Leiter der Gesamtschule Greven.