Ingo Veltmann



Alles zur Person "Ingo Veltmann"


  • Antrittsbesuch von Prinz Leo im Rathaus

    So., 11.11.2018

    Ein Prinz auf Augenhöhe

    „Oh la la, willste Du eine Pizza“: Prinz Leo und OB Lewe machen aus der Verwaltung Deutschlands größtes Ristorante. Da werden nicht nur die Adjutanten Thomas Straßburg (l.), Marcus Janotta (2.v.r.) und Detlev Simon sowie Geprima Bernard Homann (r.) Stammgäste sein.

    Münsters neuer Karnevalsprinz hat Konfetti im Blut. Um 11.11 Uhr kam Leo I. zum Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Lewe. Klar wie Kloßbrühe ist bereits, was die Karnevalisten aus dem Stadthaus machen werden.

  • Närrischer Abschied

    Mi., 01.03.2017

    Ein Lebenstraum ging in Erfüllung

    Prinzenabschied (v.l.): Adjutant Frank Hoffmann, Generalprinzmarschall Matthias Christenhusz, Prinz Ingo Veltmann mit Gattin Dr. Anna Bremer und Adjutant Ulf Imort

    Beim traditionellen Aschermittwochskaffee verabschiedete sich Prinz Ingo Veltmann von seinen närrischen Freunden.

  • Zwei Lager in der Prinzengarde

    Mi., 01.03.2017

    Generalprinzmarschall gesucht!

    Generalprinzmarschall gesucht!

    Die Prinzengarde sucht einen neuen Generalprinzmarschall. Bernard Homann und Thorsten Geuting wollen offenbar Nachfolger von Matthias Christenhusz werden. Favorit Marcus Janotta wird nicht antreten.

  • Karnevalsausklang

    Di., 28.02.2017

    Närrischer Freudenthal-Ausklang

    Tschüss bis zur nächsten Session: Freudenthal-Senatspräsident Lars Michler verabschiedet sich mit den „Wellenbrechern“ der Aasee-Narren vom Publikum beim Senatorenschoppen. Ein Programm-Highlight war Bauchredner Klaus Rupprecht.

    Mit ihrem traditionellen Senatorenfrühschoppen am Karnevalsdienstag beendet die KG Freudenthal ihre Session. Ein dickes Lob gab es für den scheidenden Prinz Ingo Veltman.

  • Stadtwache feiert

    So., 26.02.2017

    Närrischster Partykracher der Session

    Der Lumpenball macht erfinderisch: Spieß Ingo Reismann und Stadtlore Jennifer Burgemeister im ungewöhnlichen Outfit auf der Bühne in der Stadthalle Hiltrup.

    Sonst stehen sie immer selbst auf der Bühne, einmal aber feiern sie selbst im Saal: Die Karnevalistische Stadtwache begrüßte zur Party beim Lumpenball in der Stadthalle Hiltrup 585 jecke Freunde.

  • Rundfahrt mit dem Prinzen Karneval

    So., 26.02.2017

    „Ich habe es keine Sekunde bereut“

    Prinz Ingo sorgt im Paohlbürgerhof beim Karnevalssamstags-Kostümball der Aasee-Narren für gute Laune. Angefeuert vom närrischen Publikum legt er ein kleines Tänzchen aufs Parkett.

    Vier Tage vor Aschermittwoch startet Prinz Ingo Veltmann zu seiner letzten großen Rundreise. Mit an Bord Gardisten und die Fanfare. Und viel gute Laune an einem närrischen Abend.

  • Bezirksregierung gestürmt

    So., 26.02.2017

    Prinz befreit RP Klenke von der Mäuseplage

    Regierungspräsident Prof. Reinhard Klenke gab sich der närrischen Übermacht schließlich geschlagen.

    Die Narren um Prinz Ingo Veltmann haben auch den Amtssitz des Regierungspräsidenten gestürmt und nun für drei tolle Tage die Schlüsselgewalt über die Bezirksregierung.

  • Prinz Ingo am Altweiber-Donnerstag im närrischen Großeinsatz

    Do., 23.02.2017

    Geister fangen und Lore abgeben

    Das Herz der Lore Jennifer schlägt für General Stephan Thomas, und Prinz Ingo darf ins Korps-Hauptquartier.

    Geister in der Sparkasse fangen, Party mit den LVM-Mädels feiern und so ganz nebenbei eben noch beim Deutsch-Niederländischen Korps die Lore gegen den Schlüssel für das Stabsgebäude eintauschen: Der Altweiber-Donnerstag bedeutet für den Prinzen Ingo und Gefolge inklusive Karnevalistischer Stadtwache schon fast so etwas wie närrischen Stress.

  • Gala der KG Freudenthal

    So., 12.02.2017

    Närrischer Mut wird belohnt

    Schon zum Auftakt präsentierte die KG Freudenthal mit der Showtanzformation „Eclipse“ ein Highlight: „Dance of the Vampires“ räumte bei den Duisburger Tanztagen alle Preise ab. Auch in Münster waren die flinken Nachtgestalten vom Niederrhein der Publikumsliebling.

    Erstmals seit vielen Jahren konnte die KG Freudenthal ihre Traditionsgala nicht in der Halle Münsterland feiern. Das Ausweichquartier, die Sporthalle in Gievenbeck, wurde in einen glanzvollen Ballsaal verwandelt. Die Narren fanden es dort klasse.

  • KG Böse Geister

    So., 05.02.2017

    Stadtprinz Ingo rockt – und die Burg macht mit

    Die KG Böse Geister begeisterte das närrische Publikum während der etwas außergewöhnlichen Galasitzung im Jovel.

    Es war ein Versuch, der sich gelohnt hat: Bei der diesjährigen Galasitzung verzichtete die KG Böse Geister auf klassische Komponenten aus dem Karneval.