Ingrid Druce



Alles zur Person "Ingrid Druce"


  • Veranstaltungsbetriebe und Lokale vor erneutem Lockdown

    Do., 29.10.2020

    „Es trifft immer die Falschen“

    Kino, Kultur, Kneipen, Konzerte – Opfer des zweiten bundesweiten Lockdowns, der am 2. November das öffentliche Leben erneut zum Erliegen bringt. Die, die seit Monaten mit Hygienekonzepten ums Überleben kämpfen, trifft es besonders hart.

    Trotz ausgeklügelter Hygienekonzepte macht der zweite bundesweite Lockdown vor kulturellen oder gastronomischen Betrieben nicht Halt. Entsprechend groß ist die Frustration.

  • „Münsterland-Klassik“

    Di., 02.07.2019

    Zum Abschied entscheiden die Würfel

    Moderator Mike Atig warnt bei Knut Buddes „rotem Monster“ vor Gehörschäden. „Im Auftrag des Herrn“ sind die Blues Brothers, Karsten Brandkamp und Marc Szymanski,unterwegs. Daneben starten unter anderem ein Leadsledge Buck und ein Kitcar namens Tuner Mk III.

    Zum letzten Mal startete die Oldtimerrallye „Münsterland-Klassik“ am alten Bahnhof Tönnishäuschen. Am Ende mussten die Organisatoren vom Lokal „Pängel-Anton“ die Sieger wegen Punktegleichstand auswürfeln.

  • Abschied von der „Münsterland-Klassik“

    Mo., 24.06.2019

    Ein letztes Mal mit Fragebögen auf großer Tour

    Mehr als ein Vierteljahrhundert lang starteten die Oldtimer einmal im Jahr am alten Bahnhof Tönnishäuschen zur Westfalen-Fahrt „Münsterland-Klassik“. Die Rallye wird am 30. Juni zum letzten Mal vom „Pängel-Anton“ ausgerichtet.

    Wenn sich am Sonntag, 30. Juni, die Schranke am alten Bahnhof Tönnishäuschen hebt, ist das der letzte Start der bekannten wie beliebten „Münsterland-Klassik“.