Ingrid Klimke



Alles zur Person "Ingrid Klimke"


  • Reiten: Vielseitigkeit

    Mo., 09.11.2020

    Klimke schafft in Italien den Hattrick

    In

    Am Sonntagabend ging es zurück in die Heimat. Mit drei Erfolgen im Gepäck. Münsters Deutsche Meisterin Ingrid Klimke räumte in der Vielseitigkeit im italienischen Pratoni del Vivaro mächtig ab, sicherte sich gleich drei Titel.

  • Reiten: Weltmeisterschaft der jungen Vielseitigkeitspferde

    So., 18.10.2020

    Ingrid Klimkes vierter WM-Titel, nun mit Cascamara

    Wie hier bei der DM in Luhmühlen war Bundestrainer Hans Melzer auch in Le Lion d’Angers einer der ersten Gratulanten von Ingrid Klimke.

    Diese Saison kann sich einmal wieder einmal sehen lassen. Bei den Deutschen Meisterschaften in Luhmühlen hatte Ingrid Klimke bereits zugeschlagen, nun bewies sie auf internationalem Terrain zu. Bei der WM der jungen Vielseitigkeitspferde gewann sie mit der sechsjährigen Cascamara den Titel. Es war der vierte für die Münsteranerin, die „überwältigt“ war.

  • DM in Luhmühlen

    So., 04.10.2020

    Ingrid Klimke reitet zur fünften deutschen Meisterschaft

    Die deutsche Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke auf Asha P dreht nach ihrem Sieg bei den Deutschen Meisterschaften eine Ehrenrunde.

    Die Vielseitigkeitsreiterin aus Münster setzt sich im niedersächsischen Luhmühlen auf Asha P gegen Sandra Auffahrth mit Viamant du Matz und Anna-Katharina Vogel mit Quintana P durch. Bundestrainer Melzer freut sich über die «Frauenpower».

  • Reiten: Deutsche Meisterschaften in der Vielseitigkeit

    Fr., 02.10.2020

    Ingrid Klimke und Greta Busacker auf Titelkurs

    Ingrid Klimke und Hale Bob

    Ingrid Klimke ist bei den Deutschen Vielseitigkeitsmeisterschaften in Luhmühlen auf Meisterkurs. Nach der Dressur führt sie mit Hale Bob das Feld an und ist sich mit Asha (4.) und Siena Just Do It (6.) selbst auf den Fersen. Bei den jungen Reiterinnen ist Tochter Greta Busacker ebenfalls auf Goldkurs.

  • DM in Luhmühlen

    Fr., 02.10.2020

    Vielseitigkeitsreiterin Klimke nach Dressur auf Meisterkurs

    Ingrid Klimke liegt nach der Kür auf Meisterkurs.

    Luhmühlen (dpa) - Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke hat ihren ersten Schritt auf den Weg zum fünften deutschen Meister-Titel gemacht.

  • Reiten: Jugend-DM der Vielseitigkeit

    Mi., 30.09.2020

    Emily Roberg geht mit zwei Pferden in ihren „Probelauf“

    Der Wechsel aus dem Pony- ins Großpferdelager ist Emily Roberg geglückt. Mit Donna Lena (Foto) und Guccimo ist die Münsteranerin bei der DM in Luhmühlen dabei.

    Als „Übergangsjahr“ war Emily Roberg eigentlich ihre erste Saison als Juniorin angegangen. Doch bald merkte die 16-jährige Münsteranerin, dass ihr der Wechsel aus dem Pony- ins Großpferdelager schneller glückt als gedacht. Das Ergebnis ist die Qualifikation mit zwei Pferden für die DM in Luhmühlen, die dennoch als „Probelauf“ bezeichnet.

  • Reiten: Vielseitigkeit in Strzegom

    So., 30.08.2020

    Erfolge im Doppelpack: Siege für Ingrid Klimke und Greta Busacker

    Erfolgreich wie 2017 waren Ingrid Klimke und Hale Bob auch diesmal wieder in Strzegom. Das Duo gewann die Vier-Sterne-Prüfung – es war eine von mehreren Top-Platzierungen der Münsteranerin.

    „Beflügelt“ und mit den schönen Erinnerungen an ihren EM-Sieg 2017 war Ingrid Klimke nach Strzegom gereist. Und diese Beschwingtheit hat die Reitmeisterin offenbar mit in den Sattel genommen, erneut war der Ort ihres Triumphes ein gutes Pflaster für die Münsteranerin. Doch nicht nur sie siegte in Polen, auch ihre Tochter war erfolgreich unterwegs.

  • Reiten: Vielseitigkeit

    Mi., 26.08.2020

    Ingrid Klimke fährt gut vorbereitet und beflügelt nach Strzegom

    Zurück in Strzegom: Ingrid Klimke und Hale Bob, hier auf der EM-Strecke von 2017, starten erneut in Polen.

    An Strzegom denkt Ingrid Klimke immer gerne zurück, gewann sie doch dort 2017 EM-Gold. Nun geht es für die Reitmeisterin erneut in das polnische Städtchen, gleich fünf Pferde hat sie für die Prüfungen dabei. Mit an Bord war zudem ihre Tochter Greta Busacker, die ihre Mutter wie zuletzt in den Niederlanden herausfordert.

  • Reiten: Turnier in Kronenberg

    So., 09.08.2020

    Klimke und Tochter erfolgreich in den Niederlanden

    Ingrid Klimke und Asha

    Mal wieder ein erfolgreiches Wochenende für Ingrid Klimke – aber nicht nur für die Reitmeisterin, sondern auch für ihre Tochter Greta Busacker. Im niederländischen Kronenberg bestätigte Equistros Siena den Ruf als Nachwuchshoffnung.

  • Reiten: Vielseitigkeit in Kronenberg

    Fr., 07.08.2020

    Spitzenplätze für Klimke und Busacker

    Liegen in Führung: Ingrid Klimke und Hale Bob

    Ausnahmsweise vor der Mama – das muss Greta Busacker gefallen. Bei der Vielseitigkeit im niederländischen Kronenberg liegt sie nach der Dressur mit Scrabble vor Mutter Ingrid Klimke. Die wiederum führt eine andere Konkurrenz an.