Ireen Onken



Alles zur Person "Ireen Onken"


  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Di., 08.10.2019

    Westfalia Epe kassiert eine 2:9-Packung

    War an beiden Ehrenpunkten für den TV Westfalia Epe beim 2:9 beim TTC Lengerich beteiligt: Ralph Schippers.

    Mit einer 2:9-Packung im Gepäck kehrten die Tischtennis-Akteure des TV Westfalia Epe in der Bezirksklasse von der Auswärtspartie beim TTC Lengerich zurück.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 09.09.2019

    Westfalia kassiert 7:9-Heimschlappe

    Das Doppel mit Jan-Eric Fortmann (links) und Erik Moldenhauer holte für Westfalia Westerkappeln II in Epe eine 2:1-Führung heraus.

    W Westfalia Westerkappeln kassierte zum Saisoneinstand in der Tischtennis-Landesliga eine 7:9-Heimniederlage gegen Borken. Dagegen führen die Westfalia-Reserve und SC VelpeSüd nach dem zweiten Saisonsieg die Tabelle der Bezirksklasse an.

  • Tischtennis: NRW-Liga Frauen

    Mi., 14.08.2019

    Kötter komplettiert Quartett des TuS Hiltrup

    Miriam Kötter 

    Die Frauen des TuS Hiltrup rüsten sich für die neue Saison in der NRW-Liga. Nach dem Karriereende von Dagmar Krämer verschiebt sich die Teamstruktur ein wenig. Neu an Bord ist zum Beispiel Miriam Kötter, die zuletzt in Essen spielte.

  • Tischtennis: Spielerwechsel

    Mo., 03.06.2019

    Hohe Fluktuation beim TTC Lengerich

    Jan Waldhecker zog es vom TTC Ladbergen zum Jungen-NRW-Ligisten Westfalia Kinderhaus.

    Nach dem Ende der Wechselfrist am 31. Mai steht fest, dass von den Tischtennis-Vereinen im Tecklenburger Land der TTC Lengerich die meisten Zugänge zu verzeichnen hat.

  • Tischtennis: Spielerwechsel

    Mo., 03.06.2019

    Landesligist Westfalia Westerkappeln holt Kai Dau aus Laggenbeck

    Kai Dau wechselte von Cheruskia Laggenbeck zu Westfalia Westerkappeln.

    Nach dem Ende der Wechselfrist am 31. Mai steht fest, dass von den Tischtennis-Vereinen im Tecklenburger Land der TTC Lengerich die meisten Zugänge zu verzeichnen hat.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    Do., 30.08.2018

    TuS Hiltrup: Schwieriger Start

    Seit vielen Jahren Stammspielerin beim TuS: Dagmar Krämer. 

    Die vergangene Saison lief prächtig, am Ende bejubelten die Damen des TuS Hiltrup die Vizemeisterschaft. Auch in diesem Jahr strebt der NRW-Ligist einen Platz in der oberen Tabellenhälfte an.

  • Tischtennis: Bezirksmeisterschaften

    Mo., 06.11.2017

    Gievenbecker Talente dominieren in Hiltrup

    Die Besten der Damen-Klasse: Siegerin Patricia Janasik, Finalistin Larissa van Boxel sowie die Drittplatzierten Ireen Onken und Gina Ripploh (von links).

    Der TuS Hiltrup als Ausrichter zog organisatorisch betrachtet ein sehr positives Fazit nach den Bezirksmeisterschaften. 356 Teilnehmer waren ein sehr guter Wert. Die Münsteraner allerdings setzten sich dabei nur selten in Szene.

  • Tischtennis-Bezirksmeisterschaften

    Mo., 24.10.2016

    Maria Zer erst im Finale gestoppt

    Die Westerkappelnerin

    Nicht an die Erfolge der vergangenen Jahre konnten die Spielerinnen und Spieler aus dem Tecklenburger Land bei den vom SV Dickenberg in der Ibbenbürener Goethe-Halle ausgerichteten Tischtennis-Bezirksmeisterschaften anknüpfen.

  • Tischtennis: Tecklenburger Land

    Mi., 01.06.2016

    Das Wechselfieber hält sich in Grenzen

    Michael Franck wechselt vom Verbandsligaabsteiger Westfalia Westerkappeln zum Kreisligisten TTC Oelde.

    Kein großes Wechsel-Fieber herrschte in den Tischtennis-Vereinen im Tecklenburger Land bis zum Stichtag am 31. Mai. Zwei schwer wiegende Abgänge verzeichnet jedoch Verbandsligaabsteiger Westfalia Westerkappeln.

  • Tischtennis: Spielerwechsel bei TE-Clubs

    Di., 31.05.2016

    Manfred Malta zurück zum TTC Lengerich

    Manfred Malta kehrt aus Hiltrup zurück zum TTC Lengerich, wo er schon lange Jahre Trainer war.

    Kein großes Wechsel-Fieber herrschte in den Tischtennis-Vereinen im Tecklenburger Land bis zum Stichtag am 31. Mai. Zwei schwer wiegende Abgänge verzeichnet allerdings Verbandsligaabsteiger Westfalia Westerkappeln.