Irmgard Venjakob



Alles zur Person "Irmgard Venjakob"


  • Kolpingsfamilie Dolberg

    Mo., 06.05.2019

    Ein Mann der ersten Stunde

    Wolfgang Brüggemann ist seit 40 Jahren Mitglied der Kolpingsfamilie Dolberg, Gerhard Sumpmann seit 65 Jahren. Die Vorsitzende Irmgard Venjakob und ihr Stellvertreter Peter Feische gratulierten.

    Die Dolberger Kolpingsfamilie feierte ihr Josefsschutzfest. Und ehrte ganz treue und engagierte Mitglieder.

  • Kolpingsfamilie Dolberg

    So., 28.01.2018

    Venjakob als Vorsitzende bestätigt

    Der Vorstand: In der vorderen Reihe Marie France Klauke, Irmgard Venjakob,Angelika Hesselmann und Josef Kerkmann; hinten Theo Kerkmann, Georg Killis, Brigitte und Wilfried Prinz, Peter Feische und Bernhard Romberg.

    Irmgard Venjakob bleibt Vorsitzende der Kolpingsfamilie Dolberg. Die Wiederwahl erfolgte einstimmig.

  • St. Lambertus

    Mo., 08.05.2017

    Auf sie war immer Verlass

    Verabschiedung mit Ehefrauen: Kirchortsprecherin Irmgard Venjakob, Christel und Ludwig Beckmann, Alfred und Käthe Düpmeier sowie Pfarrer Dr. Ludger Kaulig.

    Die beiden Küster Ludwig Beckmann und Alfred Düpmeier vom Kirchort St. Lambertus sind seit Sonntag nicht mehr im Amt. Zum Abschied gab es viele lobende Worte.

  • Kolping-Kreisverband tagt

    Mi., 05.04.2017

    Zisternen für Uganda

    Für die Uganda-Hilfe des Kolpingwerks warben Anne Ratert, Christian Scharwey, Daniel Fissenwert, Irmgard Venjakob und Matthias Knauff.

    Die Verabschiedung der neuen Satzung stand im Mittelpunkt der Versammlung des Kolping-Kreisverbandes, die zu Gast bei der Kolpingsfamilie St. Lambertus Ahlen-Dolberg war. Im Pfarrheim war die Uganda-Hilfe des Kolpingwerkes ein weiteres Thema.

  • Kolpingsfamilie sammelt monatlich Altkleider

    Mi., 08.07.2015

    Fliegenden Händlern zuvorkommen

    Trockenes Zwischenlager: Bei Theo Schlotböller werden die Säcke mit den Altkleidern der Kolpingsammlung aufbewahrt. Hier bringt Hedwig Kerkmann Nachschub.

    Früher hat die Dolberger Kolpingsfamilie nur einmal im Jahr Altkleider eingesammelt. Inzwischen wird die Aktion monatlich angeboten – aufgrund stetiger Nachfrage. Die Konkurrenz fliegender Händler fürchten die Organisatoren dabei nicht.

  • Josefsschutzfest vorgezogen

    Mo., 28.04.2014

    „Mutmacher“ für ihre Treue geehrt

    Die langjährigen Mitglieder der Kolpingsfamilie Dolberg wurden von Irmgard Venjakob (4.v.l.) und Kaplan Thota (2.v.l.) für ihren Einsatz geehrt.

    Eine Woche früher als sonst feierte die Kolpingsfamilie Dolberg ihr Josefsschutzfest. Und ließ in diesem Rahmen den langjährigen Mitgliedern Anerkennung für ihre Treue zukommen.