Isabel Allende



Alles zur Person "Isabel Allende"


  • Bestseller-Autorin

    Di., 23.02.2021

    Isabel Allende - ein Frauenleben

    Isabel Allende 2019 beim Literatur-Festival Lit.Cologne.

    Von der jungen Rebellin zur fröhlichen Alten: Isabel Allende erzählt ihr Leben als persönliche Emanzipationsgeschichte und Kampf für die Frauen.

  • «Dieser weite Weg»

    Fr., 01.11.2019

    Isabel Allende: Habe viel Mitgefühl mit Flüchtlingen

    Isabel Allende, chilenisch-amerikanische Schriftstellerin.

    Heimatlosigkeit, Flucht und Exil sind Lebensthemen für Isabel Allende. Die chilenische Autorin war nach dem Militärputsch von 1973 selbst Exilantin in Venezuela. Heute lebt sie in den USA. In ihrem jüngsten Roman geht es um ein ganz besonderes Flüchtlingsschiff.

  • Eine Bilanz

    Mi., 25.09.2019

    Ein Leben für Lateinamerikas Literatur

    Michi Strausfeld verantwortete über viele Jahre das iberoamerikanische Verlagsprogramm bei Suhrkamp. Jetzt blickt sie zurück auf ihre Arbeit.

  • Literaturfestival

    Di., 03.09.2019

    Lit.Cologne Spezial mit Isabel Allende und Salman Rushdie

    Die chilenisch-US-amerikanische Autorin Isabel Allende nimmt an dem Literaturfestival Lit.Cologne teil.

    Das Literaturfestival Lit.Cologne findet normalerweise im Frühjahr statt. In diesem Herbst gibt es jedoch ein Spezial. Daran nehmen hochkarätige Autoren teil - aber auch ein berühmter Journalist.

  • Literatur

    Di., 03.09.2019

    Lit.Cologne Spezial mit Isabel Allende und Salman Rushdie

    Köln (dpa) - Ein «Best-of» des Bücherherbstes verspricht die Lit.Cologne Spezial in Köln. Der kleine Herbst-Ableger des alljährlich im März stattfindenden Kölner Literaturfestivals bietet diesmal unter anderem Veranstaltungen mit der chilenischen Schriftstellerin Isabel Allende («Das Geisterhaus») und Salman Rushdie («Die satanischen Verse»). Dazu wirken nach Angaben der Veranstalter vom Dienstag der Journalist Deniz Yücel, die Komikerin Gaby Köster und der Krimiautor Jussi Adler-Olsen mit. Die Termine der Lit.Cologne Spezial liegen etwas zerstreut zwischen dem 14. und 30. Oktober sowie am 13. November.

  • Großes Familienporträt

    Di., 06.08.2019

    Flucht und Exil: Isabel Allendes «Dieser weite Weg»

    Isabel Allende auf der 67. Frankfurter Buchmesse.

    Der junge Victor Dalmau erlebt den spanischen Bürgerkrieg. Er geht durch die Hölle, muss fliehen, findet ein neues Zuhause, lernt die Liebe kennen und erleidet neues Unglück. Mit Wärme erzählt von Isabel Allende.

  • Partnerschaft

    Sa., 17.11.2018

    Wie Isabel Allende ihren Lebensgefährten kennenlernte

    Partnerschaft: Wie Isabel Allende ihren Lebensgefährten kennenlernte

    Ein Radio, der Klang der Stimme und ein hartnäckiger Mail-Schreiber: So lernte Isabell Allende einen neuen Mann kennen.

  • Lebenswerk

    Do., 15.11.2018

    Isabel Allende mit National Book Award geehrt

    Isabel Allende ist in New York für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden.

    Die chilenische Schriftstellerin, die schon lange in den USA lebt, sagte in ihrer Dankesrede, sie nehme den Preis stellvertretend entgegen für Millionen von Menschen entgegen, die wie sie «auf der Suche nach einem neuen Leben» ins Lang gekommen seien.

  • Roman mit realen Bezügen

    Di., 14.08.2018

    Frösteln mit Isabel Allendes «Sommer-Märchen»

    Isabel Allende legt nach.

    Lucía, Richard und Evelyn - diese drei Menschen bilden für kurze Zeit ein Trio - miteinander verbunden durch ein dunkles Geheimnis. Dass sich aus dieser Konstellation viel Gutes entwickeln kann, erzählt Isabel Allende in ihrem neuen Roman «Ein unvergänglicher Sommer».

  • Keine Zeit zu vergeuden

    So., 05.08.2018

    Isabel Allende: Liebe im Alter ist ein Schrei nach Leben

    Die Autorin Isabel Allende genießt die Zeit mit ihrer neuen, späten Liebe.

    Die aus Chile stammende Schriftstellerin, die heute in den USA lebt, hat einen neuen Mann an ihrer Seite. Die 76-Jährige sagt, sie durchlebe gerade «eine heiße Romanze».