Ismail Atalan



Alles zur Person "Ismail Atalan"


  • Wie Nelson Mandela Mbouhom als Neunjähriger die Fußballwelt erobern wollte

    Fr., 29.05.2020

    Über FC Barcelona zu SF Lotte

    Das kann Nelson Mandela Mbouhom, sich auf engstem Raum durchzudribbeln, wie hier in einem Testspiel gegen den BSV Rehden.

    Einen wahrlich abenteuerlichen Weg hat Nelson Mandela Mbouhom in seiner fußballerischen Laufbahn hinter sich. Schon als Neunjähriger begab er sich in die Hände eines Fußball-Beraters und verließ seine Heimat Kamerun. Nicht immer sammelte der 21-Jährige bei seiner Odyssee beste Erfahrungen.

  • 3. Liga: Thomas Bäumer organisiert Vertrag von Trainer Ismail Atalan in Halle

    Do., 27.02.2020

    Kein neues Standbein für Ex-Aufsichtsratchef

    Immer noch ein Preuße: Thomas Bäumer

    Thomas Bäumer, der über Jahre dem SC Preußen Münster als Sponsor und Aufsichtsrats-Vorsitzender unterstützte, war nun bei einem Trainer-Deal federführend aktiv. Mit seiner Hilfe wechselte Ismail Atalan vom Regionalligisten SF Lotte zum Fußball-Drittligisten Hallescher FC. Ein „neues Business“ wird das für den 57-Jährigen aber nicht werden.

  • Fußball: SF Lotte am Tag nach dem Abgang von Ismail Atalan und Jo Laumann

    Mi., 26.02.2020

    SF Lotte: Ist Ovid Hajou ein Trainer-Kandidat?

    Maik Walpurgis (li.) und Ovid Hajou arbeiteten mehrere Jahre als Trainerteam gemeinsam, auch in Lotte. Während die Rückkehr von Walpurgis kaum vorstellbar ist, könnte Hajou, der inzwischen im Besitz einer Fußballlehrer-Lizenz ist, ein Kandidat bei SF sein.

    Am „Tag 1“ nach dem Abschied von Trainer Ismail Atalan und seinem „Co“ Jo Laumann bei den Sportfreunden Lotte richtet sich das Hauptaugenmerk der Verantwortlichen darauf, einen geregelten Trainingsbetrieb zu gewährleisten. Zugleich hat die Suche nach einem neuen Trainer begonnen.

  • Regionalliga: Lottes Trainer zieht positives Fazit nach 1:1 bei RWO

    So., 23.02.2020

    SF Lotte: Atalan sieht klare Fortschritte

    Jegor Jagupov hatte in der 93. Minute Lottes Siegtreffer auf dem Fuß, doch er verzog knapp

    Alles in allem war es ein leistungsgerechtes Ergebnis, das 1:1 der Sportfreunde Lotte bei Rot-Weiß Oberhausen. Doch im Nachhinein ärgerte sich vor allem einer über die vertane Chance, einen Sieg mitzunehmen.

  • Fußball: Regionalliga

    Fr., 21.02.2020

    Sportfreunde Lotte überraschen mit dem 1:1 in Oberhausen

    Die Szene, die zum Strafstoß führte: Lottes Jaroslaw Lindner wird vom Oberhausener Jannik Löhden gefoult, den anschließenden Strafstoß verwandelt Timo Brauer sicher zur 1:0-Führung der Sportfreunde.

    Die Sportfreunde Lotte haben mit einem 1:1-Remis bei RW Oberhausen für eine kleine Überraschung gesorgt. Mit der am Freitagabend gezeigten Leistung sollten die letzten Zweifel am Klassenerhalt bald zerstoben sein.

  • Regionalliga: SF Lotte heute bei stärkster Heimmannschaft

    Do., 20.02.2020

    Ohne Freiberger nach Oberhausen

    Szene aus dem Hinspiel, in dem die Sportfreunde mit 0:2 den Kürzeren gezogen hatten: Auf Tim Möller und seine Nebenleute kommt im Oberhausener Niederrheinstadion einiges zu.

    Die Rollen sind klar vor dem Spiel der Sportfreunde Lotte bei Rot-Weiß Oberhausen. Bei der heimstärksten Mannschaft der Regionalliga West gelten die Sportfreunde als krasser Außenseiter.

  • Fußball-Regionalliga: SFL-Coach Atalan sieht sein Team im Vergleich zur Hinrunde verbessert

    Di., 11.02.2020

    „Rödinghausen war nur effektiver“

    Kevin Freiberger (links), hier beim Kopfballversuch,

    Fast zwei Wochen ausruhen könnten sich die Sportfreunde Lotte, denn zwischen Rödinghausen und Oberhausen – RWO ist Lottes nächster Gegner – liegen 13 Tage. Aber Trainer Ismail Atalan will die Trainingsintensität erhöhen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 08.02.2020

    Sportfreunde verlieren 0:1 in Überzahl

    Nach diesem Rempler gegen Jaroslaw Lindner (links) sah Rödinghausens Angelo Langer die rote Karte.

    Regionalligist Sportfreunde Lotte lässt beim nicht unverdienten 0:1 (0:0) gegen den gastgebenden Spitzenreiter SV Rödinghausen eine 72-minütige Unterzahl ungenutzt. Linus Meyer traf in der 73. Spielminute zum Tor des Tages.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 25.01.2020

    SF Lotte 3:0 in Homberg: Przondziono betätigt sich als Türöffner

    Jaroslaw Lindner (rechts) lief sich mit seinen Dribblings oft in der VfB-Abwehr fest. Verdient war Lottes 3:0-Sieg aber allemal.

    Die Sportfreunde Lotte feierten am Samstag einen gelungenen Start in die Rest-Rückrunde. Beim VfB Homberg feierten die Blau-Weißen vor 400 Zuschauern im PCC-Stadion einen verdienten 3:0 (0:0)-Erfolg und kletterten auf Rang neun. „Das war eine starke Leistung“, war SFL-Trainer Ismail Atalan erfreut und erleichtert zugleich. Allerdings profitierten die Gäste von der gelb-roten Karte gegen den Homberger Kücükarslan Sekunden nach der Pause.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 24.01.2020

    Atalan: „Das wird kein Spaziergang in Homberg“

    Im Hinspiel feierten die Sportfreunde Lotte einen knappen 1:0-Sieg gegen den VfB Homberg. hier nimmt Siegtorschütze Jegor Jagupov (links) die Glückwünsche seiner Mitspieler entgegen.

    Die Regionalliga West nimmt an diesem Wochenende wieder den „Dienst“ auf und startet mit dem dritten Rückrundenspieltag in die Saisonfortsetzung. Für die Sportfreunde Lotte geht es am Samstag Richtung Ruhrpott, genauer gesagt zum Duisburger Aufsteiger VfB Homberg (14 Uhr PCC-Arena).