Ismail Budak



Alles zur Person "Ismail Budak"


  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 20.09.2019

    RW Ahlen erobert Tabellenspitze: Remis gegen den FC Gütersloh

    Timon Schmitz (links) und RW Ahlen hatten mit dem FC Gütersloh einen unbequemen und kompakten Widersacher.

    Rot-Weiß Ahlen ist neuer Spitzenreiter. Gegen den FC Gütersloh reichte es allerdings nicht zum erhofften Sieg. Lange sah es gar nach einer Niederlage aus. Doch dann stach jemand, der erst zur zweiten Hälfte eingewechselt wurde.

  • Fußball: Testspiel

    Mi., 11.09.2019

    RW Ahlen testet neuen Torwart gegen den FC Iserlohn

    Der zuletzt angeschlagene Marko Onucka (Mitte) sammelte im Test gegen Iserlohn wieder Spielpraxis.

    Rot-Weiß Ahlen ist nach wie vor auf der Suche nach einem weiteren Torwart. Im Testspiel gegen den FC Iserlohn setzte der Oberligist einen vielversprechenden Kandidaten ein. Und der bekam gleich gut zu tun.

  • Fußball: 1. Runde Kreispokal und Oberliga

    Fr., 30.08.2019

    Lindner schult zum Stürmer um: RW Ahlen kommt gegen Roland Beckum weiter

    Schon wieder der Capitano: René Lindner (2.v.r.) wiederholte seinen „Trick“ vom Wochenende und brachte Rot-Weiß Ahlen im Pokal gegen Roland Beckum wie zuvor schon am Sonntag gegen Westfalia Rhynern per Kopfball auf die Siegerstraße.

    Kannst du dir so nicht ausdenken! Oder etwa doch? Stürmer raus, Verteidiger rein und ausgerechnet der macht dann in der Schlussphase das vorentscheidende Tor. So geschehen bei Rot-Weiß Ahlens 3:1(0:1)-Sieg in der ersten Runde des Kreispokals gegen Roland Beckum. Alles so geplant?

  • Fußball: Testspiel

    So., 07.07.2019

    Ein ganz guter Anfang: RW Ahlen gewinnt erste Probe beim VfL Senden

    Kurzfristig enteilt – wie hier Adrian Keßler (l.) Rot-Weiß Ahlens Stefan Kaldewey – war auch der Gastgeber aus der Landesliga dem Oberligisten. Doch nach dem frühen Sendener Führungstreffer schlugen die Ahlener zurück.

    Allzu viel fußballerischen Glanz versprühten sie noch nicht. Das aber hatte Christian Britscho auch gar nicht erwartet. Der Coach des Fußball-Oberligisten Rot-Weiß Ahlen war mit dem knappen Sieg seiner Mannschaft beim Landesligisten VfL Senden zufrieden. Nun geht es gegen ein anderes Kaliber.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 07.06.2019

    Rot-Weiß Ahlen verlängert mit Duo

    Bernd Schipmann (r.) – hier mit Justin Perschmann – bleibt auch in der kommenden Oberliga-Saison bei RW Ahlen unter Vertrag.

    Rot-Weiß Ahlen hat die Verträge mit Ismail Budak und Torwart Bernd Schipmann um ein weiteres Jahr verlängert. Beide stießen in der vergangenen Saison zur Mannschaft. Vor allem einem traut der Trainer in der kommenden Saison den nächsten Schritt zu.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mo., 22.04.2019

    Der blanke Wahnsinn: RW Ahlen gewinnt Sieben-Tore-Spiel in Herne

    Da freut sich aber mal einer richtig. Kein Wunder, schließlich hatte Ahlens Giuliano Nieddu soeben wunderschön zur 2:1-Führung in Herne getroffen. Danach passierte aber noch viel mehr.

    Vielleicht sollten sie mal einen Antrag beim Verband stellen. Für manche Spiele sind drei Punkte einfach viel zu wenig. Den Beweis haben die Rot-Weißen am Ostermontag bei Westfalia Herne angetreten. In einem hochdramatischen Abstiegsduell lag der Oberligist zwei Mal hinten, drehte zwei Mal die Partie und ging als jubelnder Sieger eines Sieben-Tore-Spiels vom Feld.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 14.04.2019

    RW Ahlen holt wichtiges Remis bei Westfalia Rhynern

    Justin Perschmann (links) bejubelt gemeinsam mit Giuliano Nieddu (Mitte) und Timon Schmitz den verdienten Ausgleich. RW Ahlen nahm dank einer überzeugenden Leistung beim Tabellendritten Westfalia Rhynern einen wichtigen Punkt mit.

    Das war ein wertvoller Zähler auf dem Weg zum Klassenerhalt. Bei Westfalia Rhynern gelang RW Ahlen ein verdientes Unentschieden. Allerdings war dies mit der Verletzung eines Stammspielers teuer erkauft.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mi., 10.04.2019

    Nicht präsent als Präsent: RW Ahlen unterliegt ASC 09 Dortmund

    Ismail Budak (Mitte), hier gegen Philipp Rosenkranz (links), und RW Ahlen boten gegen den ASC 09 Dortmund viel zu wenig an, um für einen Punktgewinn ernsthaft in Frage zu kommen.

    Für diese Vorstellung hatte Rot-Weiß Ahlen schlichtweg keine Punkte verdient. Gegen einen biederen ASC Dortmund fand der Oberligist über weite Strecken offensiv nicht statt – und erhielt dafür die Quittung.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 07.04.2019

    Für beide zu wenig: RW Ahlen und 1. FC Gievenbeck trennen sich unentschieden

    Torjubel: Gievenbecks Tom Gerbig (r.) feiert zusammen mit Julian Canisius und Nils Heubrock (v.l.) seinen frühen Führungstreffer in Ahlen.

    So langsam sollten sie über eine Ersthelfer-Ausbildung nachdenken. Die Oberliga-Fußballer von Rot-Weiß Ahlen haben zum zweiten Mal binnen einer Woche das Schlusslicht wiederbelebt. Erst profitierte Gütersloh, nun der 1. FC Gievenbeck. Die Münsteraner hatten am Ende aber noch Glück, einen Punkt aus dem Wersestadion mitnehmen zu dürfen.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 20.01.2019

    Ismail Budak von Preußen zu RW Ahlen

    Zuletzt spielte Ismail Budak (rechts) bei Preußen Münster. Der Kapitän der U23 wechselt nun zurück zu seinem ehemaligen Ausbildungsverein Rot-Weiß. Darüber freut sich natürlich auch Ahlens Sportlicher Leiter Angelo Daut.

    Trotz der erneuten Niederlage im zweiten Testspiel ist es ein gutes Wochenende für Rot-Weiß Ahlen gewesen. Beim Regionalligisten Bonner SC verkaufte sich die Mannschaft von Christian Britscho teuer. Die richtig gute Nachricht hatte der Verein schon tags zuvor zu verkünden: Von der U23 des SC Preußen Münster kehrt ein ehemaliger Spieler zurück.