Jörg Schmadtke



Alles zur Person "Jörg Schmadtke"


  • Wolfsburgs Sportchef

    So., 17.01.2021

    Schmadtke: «Wir haben im Fußball kein Rassismus-Problem»

    Jörg Schmadtke, Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg, steht vor einem Spiel in der Volkswagen-Arena.

    Mainz (dpa) - Nach dem Wirbel um das Bundesliga-Spiel zwischen dem 1. FC Union Berlin und Bayer Leverkusen hat der Wolfsburger Sportchef Jörg Schmadtke davor gewarnt, von einem generellen Rassismus-Problem im Fußball auszugehen.

  • VfL Wolfsburg

    Mi., 23.12.2020

    Weiterer Corona-Fall - Auch Lacroix fehlt im DFB-Pokal

    Wolfsburgs Maxence Lacroix ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

    Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg muss im DFB-Pokalspiel der 2. Runde gegen den Zweitligisten SV Sandhausen coronabedingt auf einen weiteren Spieler verzichten.

  • Nach Zwist mit Schmadtke

    Mi., 09.12.2020

    Glasner bekennt sich zu Wolfsburg: «Habe kein Heimweh»

    Hat mit Wolfsburg noch etwas vor: VfL-Coach Oliver Glasner.

    Wolfsburg (dpa) - Der Wolfsburger Trainer Oliver Glasner hat den Zwist mit der Sportführung des Fußball-Bundesligisten hinter sich gelassen.

  • Nach Transferpolitik-Kritik

    Fr., 13.11.2020

    «Konstruktiver Austausch»: Glasner bleibt Wolfsburg-Coach

    Übte zuletzt Kritik an der Wolfsburger Transferpolitik: VfL-Coach Oliver Glasner.

    Wolfsburg (dpa) - Oliver Glasner bleibt nach den jüngsten Dissonanzen mit der Sportlichen Leitung weiterhin Trainer des VfL Wolfsburg.

  • Trennung kein Thema

    Mo., 09.11.2020

    VfL Wolfsburg: Glasner und Sportchefs wollen reden

    Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner gestikuliert am Spielfeldrand.

    Der Sonntagnachmittag hat in Wolfsburg vieles wieder beruhigt. Die Mannschaft gewann ihr wichtiges Spiel gegen Hoffenheim, der Trainer rückte seine vieldiskutierten Äußerungen zur Kaderplanung zurecht. Jetzt steht noch ein Gespräch mit der sportlichen Leitung aus.

  • VfL Wolfsburg

    So., 08.11.2020

    Trainer Glasner kündigt klärendes Gespräch mit Schmadtke an

    Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner steht vor dem Spiel mit Mund-Nasen-Bedeckung im Stadion.

    Wolfsburg (dpa) - Nach den Dissonanzen in den vergangenen Tagen hat Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner ein Gespräch mit Sportchef Jörg Schmadtke in der am Montag beginnenden Länderspiel-Pause angekündigt.

  • 7. Spieltag

    So., 08.11.2020

    Wolfsburg besiegt 1899 trotz Unruhe nach Glasner-Interview

    Wolfsburgs Spieler jubeln nach dem 1:0 durch Mittelfeldspieler Renato Steffen (4.v.l.).

    Die Unruhe in Wolfsburg war groß in den vergangenen Tagen. Seine Äußerungen zur Transferpolitik offenbarten einige Differenzen zwischen Trainer Glasner und der sportlichen Leitung. Doch der glückliche Sieg gegen Hoffenheim beruhigt die Lage nun wieder.

  • Differenzen in Wolfsburg

    Fr., 06.11.2020

    Glasner mit Transfers unzufrieden - Schmadtke reagiert

    Ist mit der Transferpolitik des VfL Wolfsburg nicht zufrieden: Trainer Oliver Glasner.

    Beim VfL Wolfsburg rumort es. Trainer Oliver Glasner hat sich in der Öffentlichkeit kritisch über die Transfers des Fußball-Bundesligisten geäußert, Sportchef Jörg Schmadtke gefällt das nicht. Es gibt bereits erste Spekulationen über eine Trennung von dem Österreicher.

  • Bundesliga

    Mo., 02.11.2020

    VfL-Manager Schmadtke: Zuschauer «frühestens im März/April»

    Rechnet in der Fußball-Bundesliga noch mehrere Monate mit Geisterspielen: Jörg Schmadtke, Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg.

    Wolfsburg (dpa) - Sportchef Jörg Schmadtke vom VfL Wolfsburg rechnet in der Fußball-Bundesliga noch mehrere Monate mit Geisterspielen. «Nach meiner Einschätzung werden wir mindestens bis Mitte Januar in dem Lockdown bleiben.»

  • Bundesliga am Sonntag

    Sa., 31.10.2020

    Labbadia gegen Ex-Club Wolfsburg vor 100. Trainer-Sieg

    Trifft mit Hertha BSC auf seinen Ex-Club Wolfsburg: Bruno Labbadia.

    Bruno Labbadia hatte in Wolfsburg eine gute Zeit mit traurigem Ende. Erstmals trifft er nun als Hertha-Coach auf seinen alten Arbeitgeber und kann dabei in einen illustren Club um Felix Magath und Jupp Heynckes einziehen. Die aktuellen Berliner Sorgen überwiegen aber.