Jörn Möltgen



Alles zur Person "Jörn Möltgen"


  • Baumberger-Sandstein-Museum

    Sa., 06.03.2021

    Ausschuss einstimmig für andere Ausrichtung

    Baumberger-Sandstein-Museum: Ausschuss einstimmig für andere Ausrichtung

    Einigkeit herrschte im Wirtschaftsförderungsausschuss der Gemeinde Havixbeck darüber, die Weiterentwicklung des Baumberger-Sandstein-Museums noch einmal zu überdenken. Da die Fördergelder nicht zwingend im März beantragt werden müssen, gewinnt die Gemeinde Zeit für neue Überlegungen.

  • Schulstraße soll umgewidmet werden

    Do., 04.03.2021

    Havixbecks erste Fahrradstraße

    So wenig los wie auf diesem Foto ist auf der Schulstraße selten. Vor allem zu Schulbeginn und Schulschluss herrscht hier reger Fahrrad- und Fußgängerverkehr. Deshalb soll die Schulstraße zur Fahrradstraße umgewidmet werden.

    Die Schulstraße soll Havixbecks erste Fahrradstraße werden. Vor allem zu Schulbeginn und Schulschluss herrscht dort reger Fahrrad- und Fußgängerverkehr. Autos dürfen als „Gäste“ dort weiter fahren.

  • Wirtschaftsförderung mit Marketing verzahnen

    Di., 02.03.2021

    Gewerbe rückt in den Fokus

    Auf der Erweiterungsfläche im Gewerbegebiet Hohenholter Straße werden die letzten Flächen von Eigentümern bebaut.

    In der Gemeinde Havixbeck soll künftig das Augenmerk mehr auf die Wirtschaftsförderung gelegt werden. Bürgermeister Jörn Möltgen, der Vorsitzende des Wirtschaftsförderungsausschusses, Thorsten Webering, und der Vorstand des Marketing-Vereins stellten dazu erste Überlegungen an.

  • Wirtschaftsförderungsausschuss tagt

    Di., 02.03.2021

    Veranstaltungsraum vielleicht besser im Ortskern?

    Ob die Sandsteinscheune der große Veranstaltungsraum wird, steht nicht fest. Benötigt werden die Räume aber im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung des Museums.

    Fördermittel für die Weiterentwicklung des Baumberger-Sandstein-Museums können noch zu einen späteren Zeitpunkt beantragt werden. Die neu gewonnene Zeitspanne soll aus Sicht von Gemeindeverwaltung und Fraktionen dafür genutzt werden, mit weiteren Akteuren Pläne für ein zeitgemäßes und innovatives Museum zu erarbeiten.

  • Zukunft des Sandstein-Museums wird neu diskutiert

    Sa., 20.02.2021

    Es kommt noch keine Freude auf

    Bürgermeister Jörn Möltgen sucht nach tragfähigen Lösungen, wie das Sandstein-Museum umgestaltet und auf Dauer bespielt werden könnte. Dazu möchte er eine breite Zustimmung von Seiten der Politik und der Bürgerschaft bekommen.

    Das Baumberger-Sandstein-Museum, ein Kleinod am Rande des Havixbecker Ortskerns, ist in die Jahre gekommen und bedarf einer Überarbeitung. Bürgermeister Jörn Möltgen möchte die Weiterentwicklung mit einem breiten Rückhalt aus Gemeinderat und Bürgerschaft vorantreiben.

  • Windkraft: Kreis moniert Flächennutzungsplan

    Mo., 15.02.2021

    Grüne und SPD fordern sofortige Aufhebung

    Die Errichtung von drei Windkraftanlagen in Herkentrup rückt erneut auf die politische Tagesordnung in Havixbeck.

    Erneut forderte der Kreis Coesfeld die Gemeinde Havixbeck dazu auf, das gemeindliche Einvernehmen zur Errichtung dreier Windkraftanlagen in Herkentrup zu erteilen. Dieses hatte der alte Gemeinderat im Juni 2020 versagt. Jetzt stellt die grün-rote Mehrheit im neuen Gemeinderat den Antrag, das gemeindliche Einvernehmen zu erteilen.

  • Verwaltung bringt Haushaltsentwurf 2021 ein

    Fr., 12.02.2021

    Pandemie hinterlässt Finanzdelle

    Stellten den Haushaltsentwurf für das laufende Jahr 2021 vor: (v.l.) Frank Ahrens, Bürgermeister Jörn Möltgen und Kämmerin Stefanie Holz.

    Bürgermeister Jörn Möltgen und Kämmerin Stefanie Holz brachten den Haushaltsentwurf 2021 der Gemeinde Havixbeck zur Beratung in den Gemeinderat ein. Deutlich wird aus dem Zahlenwerk, dass die Corona-Pandemie sich negativ auf die Finanzen der Kommune auswirkt.

  • Bürgermeister Jörn Möltgen gut gestartet

    Do., 11.02.2021

    „Wir gestalten gemeinsam“

    Bürgermeister Jörn Möltgen ist für spontane Aktionen zu begeistern. Mit dem frisch gedruckten Haushaltsentwurf 2021 sprang er von der Notausgangstreppe direkt in den Schnee auf dem Balkon seines Dienstzimmers.

    Die großen Projekte für die Gemeinde hat Havixbecks neuer Bürgermeister Jörn Möltgen im Blick. In der Gestaltung der Schützenstraße und dem neu zu planenden Baugebiet Masbeck sieht er unter anderem die Herausforderungen. Mit den Bürgern möchte die Gemeinde gestalten.

  • Alleecharakter der Zufahrt nach Hohenholte bleibt erhalten

    Do., 11.02.2021

    Auf 17 Rotbuchen folgen Winterlinden

    Im Herbst wurden die geschädigten Rotbuchen entlang der Zufahrt nach Hohenholte von einem Baumgutachter untersucht. Das Ergebnis: 17 Bäume

    Gleich 17 Rotbuchen müssen entlang der Zufahrt nach Hohenholte gefällt werden. Damit der Alleecharakter zwischen K1 und Ortseingang erhalten bleibt, sollen als Ersatz Winterlinden gepflanzt werden.

  • Henrichmann und Möltgen im Austausch

    Mi., 10.02.2021

    Münster und Umland besser vernetzen

    Die Vernetzung zwischen Münster und dem Umland war eines der Themen beim ersten Austausch zwischen dem Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann (l.) und Bürgermeister Jörn Möltgen.

    Wohnen und Verkehr sind Herausforderungen, die Münster und die Stadtregion teilen. Havixbecks Bürgermeister Jörn Möltgen und der CDU-Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann sehen hier Möglichkeiten einer besseren Vernetzung.