Jürgen Günther



Alles zur Person "Jürgen Günther"


  • Wahlausschuss stellt Kommunalwahl-Ergebnis fest

    Sa., 26.09.2020

    Und wieder geht‘s um eine Stimme

    Auszählung am Wahlabend in einem der 13 Wahllokale. Viel Arbeit und hohe Konzentration für die Wahlhelfer. Am Ende gibt eine einzige Wählerstimme den Ausschlag über die Zahl der Mandate für CDU und FDP sowie die absolute Mehrheit im Rat.

    Sebastian Seidel ist der alte und der neue Bürgermeister. Daran gibt‘s keinen Zweifel nach dem Wahltag und der Sitzung des Wahlausschusses am Donnerstagabend, in dem die Ergebnisse vom 13. September schlussendlich festgestellt wurden. Nicht ganz so abschließend ist möglicherweise das verkündete Ergebnis der Ratswahl.

  • Wahlausschuss stellt Kommunalwahl-Ergebnis fest

    Sa., 26.09.2020

    Und wieder geht‘s um eine Stimme

    Sebastian Seidel ist der alte und der neue Bürgermeister. Daran gibt‘s keinen Zweifel nach dem Wahltag und der Sitzung des Wahlausschusses am Donnerstagabend, in dem die Ergebnisse vom 13. September schlussendlich festgestellt wurden. Nicht ganz so abschließend ist möglicherweise das verkündete Ergebnis der Ratswahl.

  • Stimmung in der Festhalle

    Di., 15.09.2020

    Von purer Freude bis tiefer Enttäuschung

    Blumen gab‘s auch für die Bürgermeister-Kandidaten Dr. Wilfried Hamann, Jürgen Günther und Hendrik Sikma

    Recht überschaubar war die die Zahl der Interessierten an der Bekanntgabe der Ergebnisse am Wahlabend in der Festhalle. Hatte die Gemeindeverwaltung auch wegen der Abstandsregeln reichlich Stehtische aufbauen lassen, blieben die meisten unbesetzt.

  • Bürgermeisterwahl: Hamann, Günther und Sikma weit abgeschlagen

    So., 13.09.2020

    Seidel macht‘s im ersten Durchgang

    Amtsinhaber und CDU-Kandidat Sebastian Seidel, SPD-Kandidat Dr. Wilfried Hamann, Grünen-Kandidat Jürgen Günther und Einzelbewerber Hendrik Sikma (v.l.) bei der Stimmabgabe.am Sonntagvormittag.

    Die Entscheidung ist gefallen: Everswinkel hat einen Bürgermeister. Und das ist der bisherige. Um 21.11 Uhr lösten sich Spannung und Anspannung, stand das Ergebnis bei diesem Wahlgang fest, zu dem vier Bewerber angetreten waren. So viele wie noch nie. Jubelrufe in den Reihen der CDU, ein glückliches Strahlen bei Sebastian Seidel. Geschafft. Mit 59,48 Prozent und damit der absoluten Mehrheit im ersten Anlauf.

  • 11. Klasse der Waldorfschule im Gespräch mit Grünen-Bürgermeister-Kandidat Jürgen Günther

    Sa., 05.09.2020

    Gegen festgefahrene Strukturen

    Jürgen Günther, Bürgermeister-Kandidat der Grünen, stellte sich den Fragen der Waldorfschul-Elftklässler.

    Die 11. Klasse der Waldorfschule hatte vor ein paar Tagen einen besonderen, gleichwohl bekannten Gast: den Geschäftsführer der Schule und Bürgermeister-Kandidat für die Grünen, Jürgen Günther. „Dass in Everswinkel überhaupt ein Grünen-Bürgermeisterkandidat kandidiert, gab es noch nie“, betonte er eingangs der Gesprächsrunde.

  • Elefantenrunde zur Bürgermeisterwahl

    Di., 01.09.2020

    Kandidaten schlagen sich wacker

    Die IGSE lud zum Bürgermeister-Forum und alle Kandidaten kamen: Amtsinhaber Sebastian Seidel, Moderatorin Angela Meininghaus, Jürgen Günther (Grüne), Dr. Wilfried Harmann (SPD) Moderator Andreas Enseling und Hendrik Sikma (unabhängig).

    Eine Diskussion unter den Kandidaten kam bei der Elefantenrunde von IGSE und BTA kaum in Gang. Aber Moderator Andreas Enseling hatte am Ende einen klaren Appell: Wählen gehen.

  • Grüne unterwegs in Sachen Klima- und Umweltschutz

    Mo., 10.08.2020

    Gegen den Lebensraum-Verbrauch

    Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther auf Natur-Tour an einem Bienenstock.

    „Kommunaler Klimaschutz ist eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben unserer Gemeinde, um die Lebensqualität der Bevölkerung zu erhalten.“ Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther war gemeinsam mit dem Ortsverbands-Sprecher-Team Marion Schniggendiller und Markus Thews sowie Fraktionssprecher Karl Stelthove in Flora und Fauna rund um Everswinkel und Alverskirchen unterwegs.

  • Grüne unterwegs in Sachen Klima- und Umweltschutz

    Mo., 10.08.2020

    Gegen den Lebensraum-Verbrauch

    Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther auf Natur-Tour an einem Bienenstock.

    „Kommunaler Klimaschutz ist eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben unserer Gemeinde, um die Lebensqualität der Bevölkerung zu erhalten.“ Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther war gemeinsam mit dem Oortsverbands-Sprecher-Team Marion Schniggendiller und Markus Thews sowie Fraktionssprecher Karl Stelthove in Flora und Fauna rund um Everswinkel und Alverskirchen unterwegs.

  • Bürgermeister-Kandidat Jürgen Günther

    Fr., 24.07.2020

    Noch zu viele Barrieren

    Der Bürgermeister-Kandidat der Grünen, Jürgen Günther, und Grünen-Sprecherin Marion Schniggendiller beim Check der Situation an der Haltestelle Kirche in Alverskirchen.

    Der Bürgermeister-Kandidat der Grünen, Jürgen Günther, war mit den beiden Partei-Ortssprechern Marion Schniggendiller und Markus Thews in der Gemeinde unterwegs. Im Mittelpunkt des Rundgangs stand das Thema Barrierefreiheit und gesellschaftliche Teilhabe in Everswinkel und Alverskirchen. Hinsichtlich der Barrierefreiheit sehen Kandidat und Partei-Vertreter noch einigen Handlungsbedarf.

  • Hendrik Sikma will Bürgermeister werden

    Do., 23.07.2020

    Der vierte Kandidat

    Hendrik Sikma strebt die Bürgermeister-Kandidatur an.

    Der Chefsessel im Everswinkeler Rathaus erfreut sich einer bis dato beispiellosen Beliebtheit. Nun sind es schon vier Kandidaten, die diesen Platz bei der Kommunalwahl am 13. September für sich erobern möchten.