Jürgen Habermas



Alles zur Person "Jürgen Habermas"


  • Philosoph und Soziologe

    Di., 18.06.2019

    Promi-Geburtstag vom 18. Juni 2019: Jürgen Habermas

    Jürgen Habermas wird 90 Jahre alt.

    Jürgen Habermas macht sich zum runden Geburtstag rar. Verstummt ist der Philosoph und Soziologe aber keineswegs: Er arbeitet an einem gewichtigen Werk über Glauben und Wissen.

  • Philosoph und Soziologe

    Mo., 17.06.2019

    Der politische Intellektuelle - Jürgen Habermas wird 90

    Jürgen Habermas wird 90 Jahre alt.

    Jürgen Habermas macht sich zum runden Geburtstag rar. Verstummt ist der Philosoph und Soziologe aber keineswegs: Er arbeitet an einem gewichtigen Werk über Glauben und Wissen.

  • Denkfabrik im Center for Literature

    Fr., 05.04.2019

    Im dichten Gedankengewölk

    Dr. Jörg Albrecht, Thomas Köck und Gerhild Steinbuch (v. l., stehend) bei ihrem „Intro“ zur dreitägigen Denkfabrik.

    Schon vor mehr als 30 Jahren beklagte der Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas die „neue Unübersichtlichkeit“. Doch selbst nach dem Ende der Blockbildungen zwischen Ost und West ist diese Welt nicht übersichtlicher geworden – im Gegenteil: Weiterhin prägen in vielen Regionen Not, Tod und Flucht das Bild. Das Center for Literature auf Burg Hülshoff unter seinem Geschäftsführer Dr. Jörg Albrecht versucht mit einer dreitägigen Denkfabrik, Licht in eine Welt voller Grenzen und Mauern zu bringen. Ob die Durchdringung von Literatur und Sprache da substanziell weiterhilft? Die Teilnehmer wirken jung und hoffnungsvoll.

  • Jubiläum

    Fr., 22.03.2019

    «Frankfurter Schule»: 100 Jahre Soziologie an der Goethe-Uni

    Jubiläum: «Frankfurter Schule»: 100 Jahre Soziologie an der Goethe-Uni

    Theodor W. Adorno, Max Horkheimer oder Jürgen Habermas: Mit der Soziologie in Frankfurt sind weltbekannte Namen verbunden. Der erste Lehrstuhl wurde vor 100 Jahren eingerichtet - der Inhaber wurde später zum akademischen Lehrer von Ludwig Erhard.

  • Ranking

    Mi., 30.01.2019

    «Cicero»-Rangliste: Sloterdijk wichtigster Intellektueller

    Peter Sloterdijk führt die «Cicero»-Liste an.

    Ein Philosoph führt die Intellektuellen-Liste des Magazins «Cicero» an. Auf Rang sieben folgt die erste Frau.

  • Kontrolle und Stempel

    Fr., 11.01.2019

    Saudische Künstler schaffen sich Freiraum

    Abdulnasser Gharem, der als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler Saudi-Arabiens und der Golfregion gilt, in seinem Studio.

    Das ultra-konservative Saudi-Arabien ist nicht gerade für seine Kunstszene bekannt. Die Förderung von Kunst und Unterhaltung mit Millionensummen gehört aber zur Vision des jungen Kronprinzen. Für Künstler stellt sich die Frage: Auf wessen Seite stehe ich?

  • Sammlerglück

    Mo., 18.06.2018

    Mit Habermas im Koffer durch die Welt

    Der Sammler René Görtzen im Archivzentrum der Frankfurter Universitätsbibliothek zwischen den von ihm gesammelten Büchern von und über Jürgen Habermas.

    Ein niederländischer Unternehmer hat eine ungewöhnliche Leidenschaft: Er sammelt alles von und über den Philosophen Jürgen Habermas. In Frankfurt ist sein Privatarchiv nun für die Wissenschaft zugänglich.

  • Was geschah am ...

    So., 13.05.2018

    Kalenderblatt 2018: 14. Mai

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Mai 2018:

  • Auszeichnungen

    Di., 10.04.2018

    Jürgen Habermas erhält Deutsch-Französischen Medienpreis

    Jürgen Habermas.

    Saarbrücken (dpa) - Für sein langes Engagement für ein demokratisches Europa wird der Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas (88) mit dem Deutsch-Französischen Medienpreis ausgezeichnet. Der gebürtige Düsseldorfer habe «durch seine wissenschaftliche Arbeit Generationen von Akademikern geprägt und durch seine regelmäßigen Zwischenrufe die Debatte über die Zukunft Europas maßgeblich mitbestimmt», sagte der Intendant des Saarländischen Rundfunks, Thomas Kleist, am Dienstag. Der Ehrenpreis soll am 4. Juli in Berlin verliehen werden.

  • Frankfurter Schule

    Di., 20.02.2018

    Als Philosophen Stars waren

    Frankfurter Schule: Als Philosophen Stars waren

    Vor 50 Jahren trug man schwer verständliche theoretische Schriften in der Jackentasche mit sich herum wie heutzutage das Smartphone. Wer mit Begriffen wie «Hermeneutik» und «Dialektik» jonglierte, hatte Sex-Appeal. Aber dann kam das «Busen-Attentat».