Jürgen Helker



Alles zur Person "Jürgen Helker"


  • Tag der offenen Tür bei der Stadtkapelle

    So., 17.03.2019

    Außergewöhnliche Töne im Probenraum

    Schnuppertag: Dirigent Dirk Brünenborg gibt dem siebenjährigen Milan Tipps fürs Trompete spielen.

    Außergewöhnliche Töne waren am Sonntagnachmittag im Probenraum der Stadtkapelle Ochtrup zu hören. Beim Schnuppertag durften sich dort hoffnungsvolle Nachwuchsmusiker ausprobieren.

  • Adventskonzert von Stadtkapelle und Blasorchester

    Di., 11.12.2018

    Bemerkenswerte Kooperation

    Die adventliche Blasmusiker-Kooperation hat sich eindrucksvoll bewährt, wie der Beifall des Publikums erkennen ließ. Eine Wiederholung des Gemeinschaftskonzertes wäre sicherlich nicht die schlechteste Idee.

    Da war einiges neu - oder erklang so zum ersten Mal beim Adventskonzert der Stadtkapelle Ochtrup am Sonntagnachmittag in der St.-Marienkirche.

  • Greven

    Di., 04.09.2018

    Greven:

    Dem CDU-Vorstand gehören Vorsitzender Herbert Löcker (wiedergewählt), die stellvertretenden Vorsitzenden Barbara Kuhls-Mahlitz, Markus Eiling und Bernhard Mieling (alle wiedergewählt), Schriftführer Martin Tömmers (wiedergewählt), stellvertender Schriftführer Jürgen Helker (wiedergewählt), Kassierer Ingo Krabbe (vorher Stellvertreter), stellvertretender Kassierer Robert Meier (vorher Kassierer), Titel

  • Bahnhofstraße

    Do., 12.07.2018

    Keine „negative Ecke“

    Die Bahnhofstraße eine „negative Ecke“? Diese Anfrage von Ratsmitglied Jürgen Helker in der jüngsten Sitzung des Gremiums gestellt, bestätigte die Polizei nicht.

    Mutiert der Bereich der südlichen Fußgängerzone (Bahnhofstraße) in Ochtrup zu einer „negativen Ecke“? Das wollte Jürgen Helker in der jüngsten Sitzung des Ochtruper Stadtrates wissen. Dem CDU-Mann war diese Frage von Bürgern herangetragen worden. Diese vermuteten, dass an besagter Stelle Drogen umgeschlagen würden.

  • Mitgliederversammlung Stadtkapelle

    Sa., 14.04.2018

    Musiker bei Ferienaktion aktiv

    Die Stadtkapelle beim „Grafschafter Anfietsen“ in Bad Bentheim.

    Die Musiker der Stadtkapelle werden in diesem Jahr erstmals bei der Ferienspaßaktion dabei sein. Und auch darüber hinaus ist ihr Programm für 2018 proppenvoll.

  • „Tag der offenen Tür“ der Stadtkapelle

    Do., 22.03.2018

    In die musikalische Ausbildung starten

    Probieren geht über Studieren: Beim Tag der offenen Tür der Stadtkapelle wagten sich einige Kinder auch an die großen Instrumente.

    Großer Andrang herrschte jetzt beim Tag der offenen Tür im Probenraum der Stadtkapelle. Zahlreiche Familien nahmen das Angebot wahr, sich schon jetzt über die nach den Osterferien startenden Blockflötenkurse und weitere musikalische Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

  • „Tag der offenen Tür“ der Stadtkapelle

    Do., 08.03.2018

    Das Musizieren ausprobieren

    Freuen sich schon auf den „Tag der offenen Tür“: Vorsitzender Jürgen Helker (r.) und Dirigent Dirk Brünenborg von der Ochtruper Stadtkapelle.

    Treppauf und immer den Klängen der Ins­trumente hinterher. Nach circa 60 Stufen erreicht man die oberste Etage der Pestalozzischule. Dort proben die Musiker der Stadtkapelle. Am 18. März 2018 (Sonntag) öffnen sie ihren Probenraum für Interessierte, denn von 15 bis 17.30 Uhr lädt das Ensemble zum „Tag der offenen Tür“ ein.

  • Ratssitzung

    Sa., 24.02.2018

    Fragenkatalog zum Krematorium

    Ein Krematorium mit Abschiedsraum (hier in Hildesheim) möchten Investoren in Ochtrup bauen.

    Mit einer möglichen Feuerbestattungsanlage am Langenhorster Bahnhof hat sich der Rat der Stadt Ochtrup jetzt befasst. In der Diskussion ging es aber zunächst einmal um das Verfahren: Die Verwaltung erhielt den Auftrag, Informationen zu beschaffen und der Politik vorzulegen.

  • Adventskonzert der Stadtkapelle

    Mo., 05.12.2016

    Musikalische Einstimmung auf Weihnachten in der Lambertikirche

    Klangvielfalt: Bei ihrem Adventskonzert präsentierte die Ochtruper Stadtkapelle am Sonntagnachmittag ein breit gefächertes Programm.

    Mit einem facettenreichen Programm präsentierte sich die Ochtruper Stadtkapelle am Sonntagnachmittag in der Lambertikirche. Dabei wurden einige Solisten besonders in Szene gesetzt. Pfarrer Stefan Hörstrup sprach in den musikalischen Pausen einige Meditationstexte.

  • Geplantes Multifunktionsgebäude am Schulzentrum

    Fr., 13.05.2016

    Schüler sollen beteiligt werden

    Im Ladenlokal an der Weinerstraße will der Verein JAS, wie auch schon bei der Umgestaltung der Wallanlagen, die Workshops zur Gestaltung des geplanten Multifunktionsgebäudes für das Schulzentrum durchführen.

    Die Schüler sollen an der Gestaltung des geplanen Multifunktionsgebäudes am Schulzentrum beteiligt werden. Das hat der Ausschuss für Bildung und Sport am Mittwochabend beschlossen. Einstimmig fiel die Entscheidung jedoch nicht aus.