Jürgen Klopp



Alles zur Person "Jürgen Klopp"


  • Fünf Jahre nach BVB-Abschied

    Do., 28.05.2020

    Dortmunder Sehnsucht nach Kulttrainer Klopp

    2015 war Jürgen Klopp noch Trainer von Borussia Dortmund.

    Jürgen Klopp prägte beim BVB eine märchenhafte Erfolgsära. Auch fünf Jahre nach seinem Weggang genießt er bei der Vereinsführung und den Fans höchste Wertschätzung. Seine Nachfolger haben noch immer einen schweren Stand - wie die jüngste Diskussion um Lucien Favre beweist.

  • Stürmer-Star

    Mi., 27.05.2020

    RB-Chef Mintzlaff: Verkaufen Werner nicht unter Wert

    Timo Werners Vertrag bei RB Leipzig läuft noch bis 2023.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig wird seinen Stürmer-Star Timo Werner im Sommer wohl nicht für eine Transfersumme unter den immer wieder genannten 55 Millionen Euro ziehen lassen. Das bestätigte RB-Vorstandschef Oliver Mintzlaff der «Sport Bild».

  • Liverpool-Coach

    Mi., 20.05.2020

    «Wie vorm ersten Schultag»: Klopp genießt Trainings-Restart

    Auf dem Weg zurück zum Mannschaftstraining: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.

    In Kleingruppen ist der FC Liverpool am Mittwoch wieder ins Training eingestiegen. Die Chance auf eine sportliche Entscheidung um die englische Meisterschaft auf dem Platz ist damit deutlich größer geworden. Sehr zur Freude des deutschen Trainers.

  • Re-Start nach Corona-Pause

    Di., 19.05.2020

    Klopp sieht Bundesliga als Vorbild: «Wirklich gute Spiele»

    Ist froh, mit seiner Mannschaft wieder trainieren zu dürfen: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.

    Liverpool (dpa) - Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat den Re-Start der Fußball-Bundesliga am vergangenen Wochenende mit großem Interesse verfolgt.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mo., 18.05.2020

    Klopp: Umgang mit Corona-Krise wichtiger als Meistertitel

    Führt mit dem FC Liverpool souverän die Premier League an: Jürgen Klopp.

    Liverpool (dpa) - Liverpools Trainer Jürgen Klopp ist davon überzeugt, dass das Training der Premier-League-Clubs auch in der Corona-Krise sicher ist.

  • Premier League

    Fr., 15.05.2020

    Jürgen Klopp vermisst seine Spieler und das Training

    Liverpool-Coach Jürgen Klopp vermisst den Fußball-Alltag.

    Liverpool (dpa) - Fußballcoach Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat genug von der Quarantäne, dem Erfolgstrainer fehlen die täglichen menschlichen Kontakte und die Trainingseinheiten.

  • Bundesliga

    So., 10.05.2020

    Jens Lehmann folgt auf Klinsmann in Hertha-Aufsichtsrat

    Jens Lehmann übernimmt den Platz von Jürgen Klinsmann im Hertha-Aufsichtsrat.

    Diese Personalie passt zu Hertha BSC. Nach dem Intermezzo mit Jürgen Klinsmann engagiert Geldgeber Lars Windhorst nun Jens Lehmann für den Aufsichtsrat des aufstrebenden Fußball-Bundesligisten. Der frühere Nationaltorwart ist bekannt für pointierte Kommentare.

  • Premier League

    So., 10.05.2020

    Rebellen vom Tabellenende: Kein Abstieg oder Liga-Blockade

    Geisterspiele in neutralen Stadien werden vom FC Watford abgelehnt.

    Es dürfte hoch hergehen. Die sechs Vereine von Platz 15 abwärts in der Premier League wollen sich nur unter einer Bedingung beugen und ihr Nein gegen Spiele auf neutralem Boden aufgeben. Der Blick wird dabei auch nach Deutschland gehen.

  • Leipziger Nationalspieler

    So., 03.05.2020

    Werners Zukunft schon geklärt? Mutige Absage an die Bayern

    Hat vorerst keine Lust auf den FC Bayern: Leipzig-Torjäger Timo Werner.

    Timo Werner will lieber im Ausland Fußball spielen als in München. Die ungewöhnliche Absage des Nationalspielers an den deutschen Branchenprimus legt den Rückschluss nahe, dass die Zukunft des Stürmers längst entschieden ist.

  • Fußball

    Fr., 01.05.2020

    Klopp zu Titelgewinn 2011: «Meister werden in der A-Klasse»

    Jürgen Klopp, Trainer vom FC Liverpool, nimmt an einer Trainingseinheit teil.

    Liverpool (dpa) - Trainer Jürgen Klopp denkt mit einem breiten Lächeln an die Feierlichkeiten zu seinem ersten Titel 2011 in der Bundesliga mit Borussia Dortmund zurück. «Die Art und Weise, wie wir gefeiert haben, war sehr ursprünglich. Das war wie Meister werden in der A-Klasse Nordwest», sagte Klopp in einem Podcast des BVB: «Das war eine ganz tolle Feier mit allem Zipp und Zapp. So etwas würde es heute nicht mehr geben.»