Jürgen Rüttgers



Alles zur Person "Jürgen Rüttgers"


  • Bundeskanzlerin besuchte Ascheberg vor 20 Jahren

    Fr., 02.04.2021

    Angela Merkel und das rote Rad

    Vor diesem Gemeinschaftsfoto mit der damaligen CDU-Bundesvorsitzenden Angela Merkel nahm die sich Zeit für die Journalisten. Im Betrieb ließ sie sich von Lehrling Frank Treimer Details aus den Arbeitsabläufen und dem Alltag im Betrieb erklären. Gestartet waren Merkel, Rüttgers und Co. nach einem Löffelkorn vom Schloss Westerwinkel.

    Es ist der Besuch, der im Gedächtnis bleibt. Frank Treimer hat als Lehrling der damaligen CDU-Vorsitzenden Angela Merkel seine Arbeit erklärt. Nach 20 Jahren weiß der Herberner auch, dass seine Prognose zur Besucherin richtig war.

  • Vorstands-Wahl

    Fr., 15.01.2021

    Wer ist der richtige Chef für die CDU?

    Vorstands-Wahl: Wer ist der richtige Chef für die CDU?

    Am Samstag wird der neue Vorsitzende der CDU gewählt. Drei Männer aus NRW treten an: Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Roettgen. Doch wer ist der richtige für den Parteichef-Posten? Martin Ellerich, Frank Polke und Claudia Kramer-Santel haben für jeden der drei Kandidaten Argumente gefunden.

  • Gedenkstätten

    Fr., 20.11.2020

    Rüttgers fordert Holocaust-Museum in Deutschland

    Jürgen Rüttgers (CDU), ehemaliger Ministerpräsident von NRW.

    Köln (dpa/lnw) - Der frühere NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) fordert die Einrichtung eines Holocaust-Museums in Deutschland. Ein Ort wie die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem fehle hierzulande, sagte Rüttgers der «Kölnischen Rundschau» (Freitagausgabe). Zudem solle der Besuch einer «Stätte der Erinnerung an die NS-Verbrechen» für jeden Schüler Pflicht sein. Es gebe einen «Bodensatz von Antisemitismus in diesem Land».

  • Was geschah am ...

    Mo., 13.07.2020

    Kalenderblatt 2020: 14. Juli

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Juli 2020:

  • Was geschah am ...

    Do., 21.05.2020

    Kalenderblatt 2020: 22. Mai

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Mai 2020:

  • Verkehr

    Do., 12.09.2019

    Bahn prüft Beraterverträge auch mit Jürgen Rüttgers

    Jürgen Rüttgers (CDU), ehemaliger Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen.

    Berlin (dpa) - Die interne Überprüfung von Beraterverträgen bei der Deutschen Bahn betrifft auch Vereinbarungen mit dem früheren nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers (CDU). Rüttgers hatte Beratungsleistungen für die früheren Konzernvorstände Rüdiger Grube und Volker Kefer erbracht, wie aus einer Stellungnahme der Bahn für die «Bild»-Zeitung (Donnerstag) hervorgeht. Ein Bahnsprecher verwies auf diese Äußerungen.

  • Carola Möllemann-Appelhoff wird heute 70 Jahre alt

    Do., 12.09.2019

    Sie steht für eine ganze Ära

    Die FDP-Politikerin Carola Möllemann-Appelhoff saß am Mittwochabend noch im Rat, am Donnerstag feiert sie ihren 70. Geburtstag.

    Eine der bekanntesten münsterischen Politikerinnen feiert Geburtstag, Carola Möllemann-Appelhoff. Hier eine Würdigung ihrer jahrzehntelangen Arbeit.

  • Schlossplatz-Initiative präsentiert Entwürfe

    Mi., 20.03.2019

    Neue Ideen für eine Schlossplatz-Bebauung

    Die Schlossplatz-Initiative ließ sich am Dienstagabend von Heribert Meffert (4.v.l.), Christian Lehmhaus (4.v.r.) und Andreas Denk (3.v.r.) inspirieren.

    Soll der Schlossplatz bebaut werden? Und wenn ja, wie? Die Schlossplatz-Initiative hatte am Dienstagabend drei Referenten geladen, um dieser Frage nachzugehen.

  • NRW-Ministerpräsident verteilt beim Kramermahl eifrig Komplimente

    Fr., 15.02.2019

    „Westfalen wollen kein Geld“

    Bei der Eintragung ins Goldene Buch der Stadt (v.r.): Ministerpräsident Armin Laschet, Oberbürgermeister Markus Lewe, Dr. Benedikt Hüffer und Fabian Roberg, Vorsitzender und Erster stellvertretender Vorsitzender des Vereins der Kaufmannschaft.

    (Mit Video) Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen zu sein, ohne beim Kramermahl des Vereins der Kaufmannschaft zu sprechen – das ist kaum vorstellbar. Nach Wolfgang Clement (1999), Jürgen Rüttgers (2008) und Hannelore Kraft (2016) war es am Freitagabend an Armin Laschet, diese Tradition fortzusetzen.

  • Bürgerverein pflegt VVO-Kontakt

    So., 03.02.2019

    Grünkohlessen läutet Krautjahr ein

    Ein Dokument der Männerfreundschaft zwischen Wersen und Osnabrück (von rechts): Wilfried Freier, VVO-Chef Felix Osterheide, Ernst Schwanhold (SPD), Andreas Pache, Hans-Christian Vollmer, SPD-Ministerpräsident von Niedersachsen Stephan Weil mit Osnabrücker Königskette, Dirk Noske, OB Wolfgang Griesert mit Wersener Königskette, Oliver Rahe, Olaf Wienhaus, Helmut Börst, Rainer Lammers (Bürgermeister von Lote) und Udo Stremmel.

    Seit 13 Jahren eröffnet der Bürgerverein Wersen sein Jahr Anfang Februar am eigenen Tisch bei der Osnabrücker Mahlzeit des befreundeten Verkehrsverein Stadt und Land Osnabrück (VVO). Beim Grünkohl wird dann die Vorfreude auf die eigene Krautkönigskür fünf Wochen später in den Ratsstuben Wersen geschürt.