Jürgen Schmidt



Alles zur Person "Jürgen Schmidt"


  • Wetter im Münsterland

    Fr., 19.02.2021

    Fast 20 Grad am Wochenende erwartet

    Wetter im Münsterland: Fast 20 Grad am Wochenende erwartet

    Nach dem heftigen Wintereinbruch in NRW mit zweistelligen Minusgraden sind für dieses Wochenende fast 20 Grad angesagt. Laut Meteorologe Jürgen Schmidt könnte sogar ein Rekord gebrochen werden: So mild wie am Samstag und Sonntag erwartet, war es im Februar in Münster zuletzt 1990. 

  • Temperaturen bis zu Minus 17 Grad erwartet

    Mo., 08.02.2021

    So wird das Wetter in den kommenden Tagen im Münsterland

    Temperaturen bis zu Minus 17 Grad erwartet: So wird das Wetter in den kommenden Tagen im Münsterland

    Bis zum Dienstag soll es im Münsterland weiter schneien, danach klart es langsam auf. Doch es bleibt winterlich. Die Meteorologen erwarten für die Region Temperaturen bis zu Minus 17 Grad.

  • Wintereinbruch im Münsterland

    Fr., 05.02.2021

    Meteorologen warnen vor Schneechaos am Wochenende

    Wintereinbruch im Münsterland: Meteorologen warnen vor Schneechaos am Wochenende

    Experten sagen für das Wochenende einen Temperatursturz und vor allem auch in flachen Lagen viel Schnee voraus. Weil auch noch kräftiger, eisiger Wind dazu kommt, könnte es im Münsterland chaotisch werden. Jürgen Schmidt vom Wetterkontor erklärt, warum.

  • Wetter-Ausblick

    Mo., 18.01.2021

    Winter macht erstmal Pause - milde Temperaturen im Münsterland

    Wetter-Ausblick: Winter macht erstmal Pause - milde Temperaturen im Münsterland

    Die vielerorts gebauten Schneemänner dürften wohl eine kurze Lebensdauer haben, auch die Schlitten können erstmal wieder in den Keller. Ab Dienstag sollen die Temperaturen im Münsterland auf 10 Grad steigen. Kälter wird es erst zum Ende der Woche wieder.

  • Wetter

    Mo., 11.01.2021

    Skandinavische Kälte im Münsterland

    Wetter: Skandinavische Kälte im Münsterland

    Schneechaos in Spanien, nächtliche Temperaturen im zweistelligen Minusgrad-Bereich in Bayern. Wann kommt der Wintereinbruch im Münsterland?

  • Spektakulärer Juwelendiebstahl

    Di., 15.12.2020

    Grünes Gewölbe: BKA-Zielfahnder entdeckten Verdächtigen

    Mitarbeiter der Spurensicherung nach der Tat vor dem Residenzschloss in Dresden.

    Lange bereitete die Dresdner Polizei den Zugriff im November vor. Trotzdem konnten damals zwei der fünf Verdächtigen im Fall Grünes Gewölbe fliehen. Über Wochen versteckten sie sich. Jetzt kamen Spezialisten der Kripo dem ersten der beiden auf die Spur.

  • Milde Temperaturen erwartet

    Do., 10.12.2020

    Wenig Hoffnung auf weiße Weihnachten im Münsterland

    Milde Temperaturen erwartet: Wenig Hoffnung auf weiße Weihnachten im Münsterland

    Weiße Weihnachten im Münsterland? Zwei Wochen vor Heiligabend haben viele Menschen die Hoffnung auf Schnee an den Feiertagen. Doch die Enttäuschung dürfte groß werden. Weiße Weihnachten wird es auch in diesem Jahr wohl nicht geben.

  • Fotowettbewerb der IG endet mit der Preisverleihung

    Mi., 07.10.2020

    Mit Sonnenblumen ein Zeichen setzen

    Gerd Wellemeyer (links) und Michael Reiffenschneider (hinten, 3. von links) gratulierten den Gewinnern des Fotowettbewerbs.

    Zu einem Wettbewerb hatte die IG Leeden eingeladen. Fotos von Sonnenblumen waren gefragt. Nun stehen die Gewinner fest.

  • Wetterprognose für den Herbstanfang

    Mo., 21.09.2020

    Im Münsterland bleibt es vorerst sonnig

    Wetterprognose für den Herbstanfang: Im Münsterland bleibt es vorerst sonnig

    Spätsommer zum Herbstanfang: Das Münsterland darf noch einige Tage lang sommerliche Temperaturen genießen. Doch zum Wochenende hin wird es „ziemlich herbstlich“.

  • Münsterland-Ausblick

    Mo., 07.09.2020

    Unsteter Wetterverlauf steuert überraschendem Höhepunkt entgegen

    Münsterland-Ausblick: Unsteter Wetterverlauf steuert überraschendem Höhepunkt entgegen

    Der Wetterverlauf ähnelt in dieser Woche einer Achterbahnfahrt: Zunächst wird dieser von zwei Tiefs bestimmt, auf die ein Hoch folgen wird. Trotz eines weiteren Zwischentiefs werden am Ende der Woche im Münsterland sogar noch einmal spätsommerliche Umstände erwartet.