Jürgen Stolle



Alles zur Person "Jürgen Stolle"


  • Handball: DHB-Pokal-Finale

    Di., 28.05.2019

    Alicia Stolle bejubelt den Sieg im DHB-Pokal

    Da ist das Ding: Die Ahlenerin Alicia Stolle (rechts) feierte mit ihren Teamkolleginnen vom Thüringer HC den ersten großen Titelgewinn ihrer Karriere.

    Jetzt ist er da, der erste große Titel für Alicia Stolle. Die 22-jährige Ahlenerin feierte mit dem Thüringer HC den Gewinn des DHB-Pokals. Vorangegangen war ein Endspiel, das sich ein berühmter Autor nicht besser hätte ausdenken können.

  • Handball

    Do., 06.09.2018

    Frischer Wind: Ahlener SG hat zwei neue Vorstandsmitglieder

    Jürgen Stolle (li.) und Sabrina Wiegers sind zu stellvertretenden Abteilungsleitern gewählt und unterstützen damit Ronald Zent.

    Ronald Zent führt auch weiterhin die Handball-Abteilung der Ahlener SG. Ihm zur Seite stehen aber künftig zwei erfahrene Stellvertreter. Beide haben eine spezielle Aufgabe.

  • Handball: Abteilungsversammlung der Ahlener SG

    Mo., 29.08.2016

    Mit bewährter (Vorstands-)Truppe in Liga drei

    Altbekannte Gesichter im Vorstand: Die Geschicke der Handball-Abteilung der Ahlener SG leiten auch weiterhin (v.l.) Heinz Quante, Ronald Zent, Jürgen Stolle und Andy Gummich.

    Hitzige Diskussionen und Kampfabstimmungen? Nicht bei den Handballern der Ahlener SG. Nachdem es mit dem Aufstieg der Herren in Liga drei geklappt hat und auch bei der Jugend alles im Lot scheint, wäre das aber auch erstaunlich gewesen. Stattdessen geht die Abteilung mit bewährtem Vorstand das Aufstiegsjahr an.

  • Ahlener SG gewinnt bei LIT NSM

    So., 08.03.2015

    Wenn einfach alles passt

    Bei ihm schließt sich der Kreis: Gute Ahlener Angriffsinszenierungen veredelte Thorsten Szymanski ein Dutzend Mal gegen LIT NSM.

    Na bitte, es geht doch noch. Nach zuletzt eher mauen Auftritten oder guten Auftritten mit schlechten Ergebnissen haben die Oberliga-Handballer der ASG bei LIT NSM zwei Dinge zusammengebracht: ein gutes Spiel und ein gutes Ergebnis. 38:35 für die Ahlener lautete der Spielstand nach einer hochkarätigen Partie, die beide Mannschaften mit offenem Visier ausgetragen hatten-

  • ASG bleibt sich ein Rätsel

    Di., 10.02.2015

    Ursachenforschung läuft ins Leere

    Kommt bei den Leistungsschwankungen der vergangenen Woche ins Grübeln: Jürgen Stolle (rechts), Technischer Leiter der Ahlener SG.

    Bei Handball-Oberligist Ahlener SG geht es weiter munter auf und ab. Dem Sieg über Jöllenbeck folgte nun der erneute Rückschlag gegen Augustdorf/Hövelhof. Das bringt sogar einen Routinier wie Jürgen Stolle ins Grübeln.

  • Vermeidbare Pleite für Oberligist

    So., 08.02.2015

    Erst nach Tiefschlaf hellwach

    Dimitry Stukalin und die Ahlener SG bleiben sich treu. Einem gelungenen Auftritt ließen sie einen weniger gelungenen in Augustdorf/Hövelhof folgen. Gegen seine Ex-Kollegen war der russische Rückraumspieler noch bester Ahlener.

    Eine knappe Niederlage kassierten die Handballer der Ahlener SG bei der HSG Augustdorf/Hövelhof. Dabei war die erste Hälfte derart unterirdisch, dass Trainer Bertow eine neue Form der Kabinenansprache wählte.

  • ASG überzeugt in Spenge

    So., 19.10.2014

    Erste Sahne

    So sehen Sieger aus: Ausgelassene Stimmung herrschte nach dem Sieg in Spenge in der Kabine der Ahlener SG. Das Team von Sascha Bertow sackte nicht nur zwei Punkte ein, sondern bekam auch einen Kasten Bier spendiert.

    Die Ahlener SG hat dem bisherigen Spitzenreiter TuS Spenge beim 32:36 die erste Niederlage beigefügt. Der Handball-Oberligist überzeugte lange auf ganzer Linie. In der Schlussphase wurde es aber noch einmal brenzlig.

  • Handballabteilungsversammlung der Ahlener SG

    Fr., 22.08.2014

    Fehlende Sorgfalt ein gewaltiges Ärgernis

    Bleiben ihren Ämtern treu: (v.l.) Andreas Gummich, Kai Moneck, Ronald Zent, Mark Michalczik und Volker Michalczik leiten auch künftig die Geschicke der ASG-Handballabteilung.

    Kleiner Kreis, großer Ärger – nicht nur die dürftige Teilnehmerzahl bei der Jahreshauptversammlung der Handball-Abteilung der Ahlener SG sorgte für nicht gerade strahlende Gesichter. Es gab weitere Punkte, die scharf kritisiert wurden.

  • Handball-Oberliga: Ahlens Frust wird abgemildert

    Mo., 10.03.2014

    Der Wert eines Punkts

    Bei ihm war das Glas halb leer: Technischer Leiter Jürgen Stolle ärgerte sich über das Remis in Spenge.

    Zunächst überwog bei der Ahlener SG der Frust nach dem Unentschieden in Spenge. Dann kam der Ausrutscher von Soest. Das tauchte den Ärger zwar in milderes Licht, täuschte aber nicht über Defizite hinweg.

  • Handball-Oberliga

    So., 09.03.2014

    Ärgerlicher Punktgewinn

    Mattes Rogowski (Mitte) und die Ahlener SG, hier eine Szene aus dem Hinspiel, kamen bei TuS Spenge nicht über ein 33:33-Remis hinaus – und das trotz komfortabler Pausenführung.

    Die Ahlener SG hat im Kampf um den Aufstieg in die 3. Liga Boden auf Spitzenreiter Soest gut gemacht. Allerdings hätte die Ausbeute in Spenge größer sein können – doch die ASG verspielte eine Fünf-Tore-Führung.